Orgasmus nur bei Missionar

S

Benutzer

Gast
Hallöchen 

Ist zwar jetzt kein wirklich schlimmes Problem, aber vllt habt ihr ja trotzdem ein paar Tipps.
Es ist so, dass ich, wenn ich mit meinem Freund schlafe, nur in der Missionarstellung komme, bei allen anderen Stellungen, die wir bisher ausprobiert haben, nicht. Ich finde das jetzt wie gesagt nicht wirklich schlimm (man kann ja am Ende noch mal wechseln), aber es wundert mich etwas, da es ja oft heißt, gerade die Stellungen von hinten seien gut geeignet.
In der Missionarsstellung ist es auch so, dass ich zu 100% weiß, wie ich bzw er liegen müssen du welcher Winkel ab besten ist, das Gefühl hab ich in den anderen Stellungen nicht, aber warum, ist mir auch ein Rätsel.

Woran könnte das denn liegen und was können wir da anders machen?
 

Benutzer76802  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Einfach ausprobieren. Irgendwann klappt es auch in anderen ;P
Noch dazu gesagt, nur weil es heißt das grad die Stellungen von hinten gut seien, heißt dies nicht das sie auch gut sind.

Was bei vielen Frauen so ist, muss bei manchen gar nicht der Fall sein.
Viele kommen auch in keiner Stellung und trotzdem ist der Sex gut.

Mehr als ausprobieren gibt es meiner Meinung nach nicht. Entweder es passiert oder eben nicht.

LG ViolaAnn
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Kann ich dir nicht sagen, denn bei mir ist es (fast) genauso. Vielleicht interessiert dich das ja auch, also dass du nicht allein damit bist. :zwinker: Ganz selten komme ich auch in der Reiterstellung, von hinten aber NIE. Das ist für mich einfach die völlig falsche Art der Stimulation, da empfinde ich fast gar nichts. Liegt bei mir daran, dass ich großen Druck brauche, um zu kommen, nicht nur Rein-raus und auch nicht nur "so" am Kitzler rumspielen (ohne richtigen Druck auf den Unterleib).
 

Benutzer66067  (35)

Meistens hier zu finden
Hallo,
bei mir ist das auch so.
Ich glaube, dass das daran liegt, dass beim Missonar die Klitoris beim Stoßen mitstimuliert wird, was (zumindest bei mir) von oben oder hinten nicht der Fall ist, und nur durch vaginale Stimulation komme ich nicht.

Liebe Grüße,
Lalilia
 
S

Benutzer

Gast
Hallo,
bei mir ist das auch so.
Ich glaube, dass das daran liegt, dass beim Missonar die Klitoris beim Stoßen mitstimuliert wird, was (zumindest bei mir) von oben oder hinten nicht der Fall ist, und nur durch vaginale Stimulation komme ich nicht.

Liebe Grüße,
Lalilia


Das komische ist nur, dass es bei zusätzlicher Stimulation trotzdem nicht klappt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich komme zwar nicht nur in der Missionarstellung, aber in dieser Stellung bedeutend leichter als in anderen. Ich denke, es liegt auch an der Entspanntheit, da die Frau in der Missionarstellung ja eher ein bisschen faul sein kann, einfach genießen kann. :grin: In der Reiterstellung zum Beispiel muss ich mich konzentrieren, will alles möglcihst gut machen und so, achte auf den Rhythmus etc. Das lenkt einfach ein bisschen ab. :zwinker:
 

Benutzer93681 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin lange Zeit nur in der Reisterstellung gekommen. Ich denke, das liegt daran, dass ich da die Bewegungen am meisten selbst beeinflusse und genau das machen kann, was letztlich zum Erfolg führt. Mein Freund hat es aber auch raus, mich in anderen Stellungen zum Kommen zu bringen und das hat auch etwas, sich einfach mal verwöhnen zu lassen.
 

Benutzer93716  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
Eigentlich erstaunlich, bei Reiter- und Hündchenstellung dringt der Penis tiefer ein und die Lust sollte dadurch größer sein. Aber jeder Mensch ist anders (gebaut). Also als Tipp würde ich sagen, dass er (oder du) dich gleichzeitig stimulierst. Das kann auch dazu führen, dass es irgendwann ohne geht.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Eigentlich erstaunlich, bei Reiter- und Hündchenstellung dringt der Penis tiefer ein und die Lust sollte dadurch größer sein. Aber jeder Mensch ist anders (gebaut). Also als Tipp würde ich sagen, dass er (oder du) dich gleichzeitig stimulierst. Das kann auch dazu führen, dass es irgendwann ohne geht.

Eigentlich gar nicht erstaunlich, denn das "tiefe Eindringen" steigert absolut nicht zwangsläufig die Lust der Frau, da die empfindlichen Stellen schon ganz vorne in der Scheide sind. Sicher mögen viele Frauen das Gefühl, "ausgefüllt" zu sein und empfinden dadurch mehr Lust. Aber das ist wohl eher eine Kopfsache. Die körperlichen Hotspots zur Stimulation sind wie gesagt vorn.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren