Orgasmus nicht anmerken lassen - möglich oder nicht?

balloon84
Benutzer167038  (38) Verbringt hier viel Zeit
  • #1
Mich würde interessieren, ob ihr Euren Orgasmus - rein theoretisch - vor anderen verbergen könntet?

Tendenziell wird das bei Männern bestimmt eher möglich sein, weil der Kontrollverlust da wohl nicht ganz so extrem ist wie bei den Frauen. Aber das ist nur meine Vermutung...daher habe ich diesen Thread mal aufgemacht.

Mir ist natürlich bewusst, dass dies im Real Life nicht wirklich vorkommen wird. Außer vielleicht bei der SB erwischt zu werden genau im Moment, wo man den Orgasmus nicht mehr aufhalten kann. Oder man fährt mit einem Vibrator bestückt durch den McDrive und ordert seine Bestellung ;-)
Vielleicht gabs ja bei euch schon solche Situationen...
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #2
Kann ich.
Möchte ich aber nicht.
 
Sklaen
Benutzer175418  (41) Verbringt hier viel Zeit
  • #3
Fällt bei Männern ja allein schon dadurch auf das was raus kommt.

Wenn ich nicht möchte das man mir den Orgasmus anmerkt dann merkt das auch keiner. Aber warum sollte ich das tun?
 
Fußliebhaber84
Benutzer195524  (38) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #4
Wenn ich Sex mit Kondom habe kann ichs überspielen, sodass sie nichts merkt
 
C
Benutzer183558  Öfter im Forum
  • #5
Mich würde interessieren, ob ihr Euren Orgasmus - rein theoretisch - vor anderen verbergen könntet?
Mir ist es zumindest noch nicht gelungen. Habe es aber auch nur einmal ausprobiert.
 
Armorika
Benutzer172677  Beiträge füllen Bücher
  • #6
Sofern niemand meinen Genitalbereich überprüft: ja, absolut kein Problem.
 
halbleiter
Benutzer70365  Meistens hier zu finden
  • #7
Das geht schon. Jeder Orgasmus ist aber nicht gleich intensiv. Daher ist es mal leichter und mal schwieriger.

Ich kann mich tatsächlich an so eine Situation erinnern, das war eine Massagedüse in einem Schwimmbad und ich war vielleicht 13.
(Heute würde es mich aufregen, wenn das jemand macht, muss wirklich nicht sein. Somit eine Jugendsünde)
 
M
Benutzer192117  (30) Ist noch neu hier
  • #8
Mir fällt wirklich kein Grund ein warum ich einen Orgasmus verbergen sollte, auch wenn es wahrscheinlich möglich wäre.
 
Sorceress Apprentice
Benutzer89539  (37) Team-Alumni
  • #9
Habe ich mal mit meiner Freundin als Herausforderung gemacht. Also bei ihr.

Sie war tatsächlich ganz still und man hat nix gemerkt. Fand ich dann aber unspannend. :grin:
 
G
Benutzer173382  (27) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #10
Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich das könnte. Ich glaube eher nicht. Auf jeden Fall würde ich es nicht wollen.
 
Lollypoppy
Benutzer71335  (55) Planet-Liebe ist Startseite
  • #11
Kein Problem. Mache ich auch manchmal.

Bri Männern habe ich auch schon oft erlebt, dass ich nicht sicher war, ob die gekommen sind oder nicht.
 
dark horse
Benutzer188767  Öfter im Forum
  • #12
Kein Problem. Mache ich auch manchmal.

Bri Männern habe ich auch schon oft erlebt, dass ich nicht sicher war, ob die gekommen sind oder nicht.
Ich glaube die Frage war nicht ob Du faken kannst, sondern ob du verbergen kannst dass du gekommen bist…
 
Lollypoppy
Benutzer71335  (55) Planet-Liebe ist Startseite
  • #13
Ich glaube die Frage war nicht ob Du faken kannst, sondern ob du verbergen kannst dass du gekommen bist…
Ich weiß, habe ich auch so beantwortet.
Es macht schon auch Sinn einen Orgasmus zu unterdrücken oder nicht zu zeigen.
 
dark horse
Benutzer188767  Öfter im Forum
  • #14
Ich weiß, habe ich auch so beantwortet.
Es macht schon auch Sinn einen Orgasmus zu unterdrücken oder nicht zu zeigen.
Darf ich fragen wann? Ich hatte nie so eine Situation, oder Bedürfnis.
 
Lollypoppy
Benutzer71335  (55) Planet-Liebe ist Startseite
  • #15
Darf ich fragen wann? Ich hatte nie so eine Situation, oder Bedürfnis.
Wenn der Sex schlecht war oder man etwas oder den Sex mit dieser Person nicht wiederholen möchte.
Man gibt dann ja ein völlig falsches Signal an die Männer.
Männer denken ja der Sex wäre automatisch gut, nur weil Frau ein- oder mehrmal kommt.

Man kann es nicht oft genug sagen, ein Orgasmus sagt nix über die Qualität des Sexes.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
P
Benutzer3277  Beiträge füllen Bücher
  • #41
Ich habe oft SB nachts gemacht, wenn jemand im Zimmer, Zelt o.ä. (Hotel, Wohnheim usw.) war, ohne dass derjenige was davon mitgekriegt hat. Das geht nur wenn man seinen Orgasmus (Stöhnen) unterdrückt. Ich kann das sehr gut.
 
P
Benutzer171129  (45) Öfter im Forum
  • #42
Also, ich kann das mit relativer Sicherheit sagen, dass ich, wenn ich so weit bin, machtlos über meinen Körper bin. Ob beim Sex mit dem Partner oder ich übers Fingern komme, oder ähnlichem.
 
ShanDei
Benutzer195361  (50) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #43
Naja, Geräusche unterdrücken geht bis zu einem gewissen Grad.
Wenn es kommt und ich sehr leise sein muss, hört man trotzdem an der Atmung sehr eindeutig, was gerade passiert.
Aber komplett unterdrücken, so dass nichts kommt? (das war ja eigentlich die Frage)
Wie soll das gehen?
Technisch unmöglich, denke ich.
 
S
Benutzer175965  (45) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #44
Guten Morgen zusammen.
Eine nette Idee. Ich kann es definitiv. Habe ich mal am Telefon gemacht mit einer Freundin. Einfach normal telefoniert und dabei habe ich dann Hand angelegt. Ist lange her...es überkam mich halt. Fand sie erotisch und hatte Lust. Wir waren aber nicht zusammen. Ich habe es ausprobiert und sie hat nichts gemerkt. Das klappt aber nicht immer. So viel ist sicher. Und in 99,9% aller Fälle will ich das auch gar nicht!
 
P
Benutzer198997  Ist noch neu hier
  • #45
Orgasmus heißt ja auch eigentlich Muskelkontraktionen sowohl beim Mann, als auch bei der Frau. Insofern kann man das rein mechanisch/biologisch gar nichts unterdrücken/verbergen…
 
P
Benutzer171129  (45) Öfter im Forum
  • #46
Orgasmus heißt ja auch eigentlich Muskelkontraktionen sowohl beim Mann, als auch bei der Frau. Insofern kann man das rein mechanisch/biologisch gar nichts unterdrücken/verbergen…
Richtig! Bei einem Orgasmus macht mein Körper mit mir was er will. Bin da total machtlos.
Das als Pillepalle abzutun wäre für mich eine Illusion.
 
M
Benutzer198001  (57) Ist noch neu hier
  • #47
Ich kann das nicht unterdrücken. Ich gehöre eh zu der lauten Sorte Mann, ich genieße es sehr meinen Orgasmus sehr laut zu bekommen und kann das auch nicht unterdrücken.
 
U
Benutzer191418  (39) Ist noch neu hier
  • #48
U
Benutzer191418  (39) Ist noch neu hier
  • #49
Ich kann es auch weg spielen aber ich hab es nur einmal gemacht und nie wieder. Es war einfach nur ein Versuch ob mein Mann es merkt. Ich bin auf dem Bauch gelegen ,den hätte er mein Gesicht gesehen, hätte er es erkannt 😅
Aber es war total mühsam und macht auch keinen Spaß. Ich liebe es meinen Orgasmus laut zu präsentieren.
 
Erdbeere1106
Benutzer171033  (36) Verbringt hier viel Zeit
  • #50
Mich würde interessieren, ob ihr Euren Orgasmus - rein theoretisch - vor anderen verbergen könntet?

Tendenziell wird das bei Männern bestimmt eher möglich sein, weil der Kontrollverlust da wohl nicht ganz so extrem ist wie bei den Frauen. Aber das ist nur meine Vermutung...daher habe ich diesen Thread mal aufgemacht.

Mir ist natürlich bewusst, dass dies im Real Life nicht wirklich vorkommen wird. Außer vielleicht bei der SB erwischt zu werden genau im Moment, wo man den Orgasmus nicht mehr aufhalten kann. Oder man fährt mit einem Vibrator bestückt durch den McDrive und ordert seine Bestellung ;-)
Vielleicht gabs ja bei euch schon solche Situationen...
Wenn ich penetrativen Sex habe, kann ich meinen Orgasmus nicht verbergen, weil er einfach mit körperlichen Reaktionen im entsprechenden Bereich einhergeht (Kontraktionen, Pulsation...).
Einen Kontrollverlust habe ich während Orgasmen nicht zwingend. Ich kann dabei auch sehr kontrolliert und sittlich und unauffällig sein.
Und ja, bei mir reichen zum Teil Gedanken, um einen vollwertigen Orgasmus auslösen zu können.
Insofern wäre da hypothetisch auch unbemerkt in der Öffentlichkeit möglich. Kommt jedoch praktisch nicht vor.
 
razzmatazz
Benutzer197189  (37) Ist noch neu hier
  • #51
Kommt drauf an vor wem verbergen. Ein aufmerksamer Sexpartner wird es mir körperlich sicher anmerken. Was Laustärke und Mimik angeht, kann ich mich schon so beherrschen, dass es nicht sehr auffällt. Aber das macht halt wenig Spaß.
 
KnuffelKnuffel
Benutzer24554  Sehr bekannt hier
  • #52
Ich kann das tatsächlich sehr gut kontrollieren. Man muss mich schon sehr genau beobachten und auch bisschen kennen, um das "richtig lesen" zu können. Allerdings hängt die Intensität des Orgasmus stark von der Situation, der Umgebung und der eigenen Phantasie bzw. den beteiligten Personen ab.
 
Nikki.B
Benutzer174698  (22) Öfter im Forum
  • #53
kann ich, zumindest akustisch. Früher im Ferienlager z.B. mit anderen im Zimmer. Ich bin aber auch sonst nicht all zu lauut dabei.
 
P
Benutzer191613  (39) Klickt sich gerne rein
  • #54
Wir hatten schon öfter Situationen, in denen wir nicht wussten ob der andere schon gekommen ist.
Bei meinem Mann ist es oft wirklich schwer zu merken. Meistens merke ich es daran, dass er dann anders agiert. Die Leidenschaft ist dann total futsch. Aber das Kommen an sich kann er ganz gut verbergen.
Wenn ich komme, kommt mein Mann spätestens auch, weil es ihn so anmacht. Deswegen kommt es ab und an mal vor, dass ich still komme, damit der Sex noch weitergeht und der Orgasmus länger ist oder ich noch einmal komme.
 
fluffypenguin1
Benutzer178050  (21) Öfter im Forum
  • #55
Ja, finde ich recht einfach. Sehe nur nie Grund dazu.
 
Es gibt 25 weitere Beiträge im Thema "Orgasmus nicht anmerken lassen - möglich oder nicht?", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren