Orgasmus nachts im Schlaf

Benutzer103563  (26)

Benutzer gesperrt
Hallo,

ich hab das auch in nem anderen Forum schonmal geschrieben, aber da konnte mir keiner so richtig helfen.
Es ist so, dass ich regelmäßig nachts aufwache und nen Orgasmus habe. Das klingt jetzt erst mal toll und in dem anderen Forum haben mich auch alle gefragt, was da dran denn so schlimm sein soll.
Das ist erst so seit ich ungefähr 15 bin (und jetzt bin ich fast 17) und die ersten paar mal fand ich das ja auch toll.
Es ist so, dass ich eigentlich immer Sex-Träume hab bevor das passiert. Und dann wach ich auf, manchmal wenn der Orgasmus grade anfängt, manchmal wenn er schon am abklingen ist. Manchmal werd ich auch gar net richtig wach dabei und der Orgasmus ist so im Halbschlaf.
Ich mach da ganz sicher keine SB dabei auch net im Schlaf. Ich hab das mal beobachtet und ich hab die Hände meistens sogar auf der Decke wenn das passiert.

Auf jeden Fall ist das ja tatsächlich manchmal recht cool. Aber es ist zum Beispiel furchtbar, wenn man im Schullandheim ist oder wenn ne Freundin bei dir übernachtet.
Ich fühl mich jedes mal ganz schrecklich abends und meistens kann ich ewig nicht einschlafen weil ich net weiss, ob das wieder passiert. Und ich weiss ja net ob ich dabei total leise bin oder vielleicht rumkeuch oder schrei oder was auch immer.
Ich hab mal versucht mich nachts mit nem Kassettenrekorder aufzunehmen. Aber die Kassette ging nur 90 Minuten und das hat noch nie funktioniert.

Ich hab beobachtet, dass das fast immer passiert in der Woche bevor ich meine Tage krieg. Jetzt versuch ich halt immer das so hinzukriegen, dass da niemand bei mir übernachtet oder ich auch net bei anderen. Aber trotzdem, es ist auch schonmal in anderen Wochen passiert und ich mag gar nimmer in nem Raum mit anderen schlafen.
Ich weiss net, ich hab gehofft hier ist jemand, dem das auch so geht oder ihr habt sonst irgendwelche Ideen, was man machen kann, dass das net mehr passiert.

Ganz dickes Danke an jeden der mich ernst nimmt und mir versucht zu helfen.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Steh einfach drüber. :zwinker:
Ich denke nicht, dass eine Freundin, die bei dir übernachtet, dich deswegen dumm macht oder hinter deine Rücken darüber lästert. Du könntest ja auch erzählen, dass du nur irgendwas geiles geträumt hast oder so. :grin:
Manche Frauen können ja auch kommen, wenn sie nur an bestimmte Ereignisse denken und sich darauf konzentrieren. Du machst das halt im Schlaf. :zwinker:
Für längere Aufnahmen kannst du auch deinen Lappi über Nacht laufen lassen. Programme zur Aufnahme gibts ja genügend (google -> Free Hi-Q Recorder).
Vielleicht beruhigt es dich ja, wenn du weißt, dass du dabei nur ganz leise seufzt oder so.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Steh einfach drüber. :zwinker:

Na ich kann schon verstehen, dass das nicht einfach für sie ist. Stelle ich mir auch unangenehm vor.

Kannst du denn genauer eingrenzen unter welchen Rahmenbedingungen das auftritt? Beispielsweise nur unter der Woche, nur an stressigen Tagen, nur wenn du lange keinen Sex/SB hattest... etc. Sowas in der Art?
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Liebe Frauen, vielleicht habt ihr eine Idee. :zwinker:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich habe auch derartige erfahrungen. finds jetz nicht besonders schlimm, tritt auch nur sporadisch auf. ich träume aber nie von sex, nur andeutungsweise, aber ich träume häufiger von sb. und meistens tritt das halt dann auf, wenn ich länger keinen orgasmus hatte. du sagst bei dir ist es vor den tagen. für mich völlig nachvollziehbar, vor den tagen ist man besonders reizempfänglich was sexuelles angeht, das ist ganz normal, weil in dieser zeit auch die chance auf einen eisprung (und somit fortpflanzung) höher ist. hat die natur so eingerichtet. Bild wurde entfernt

ich hab dir mal paar threads rausgesucht, die um das thema gingen, hier:

https://www.planet-liebe.com/threads/hattet-ihr-schon-mal-unabsichtlich-einen-orgasmus.272588/
https://www.planet-liebe.com/threads/w-euer-unstimuliertester-orgasmus.262011/
https://www.planet-liebe.com/threads/tr%C3%A4umt-ihr-manchmal-von-sb.234968/
https://www.planet-liebe.com/threads/176841/
https://www.planet-liebe.com/threads/frau-orgasmunss-w%C3%A4rend-dem-schlafen.117948/
https://www.planet-liebe.com/threads/im-traum-kommen.106470/

hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
 

Benutzer56969  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann eigentlich nur wiederholen, wass CC schon geschrieben hat.

Kann mir schon vorstellen, dass die Idee, dass irgendwelche Leute das zufällig mitbekommen nicht so besonders angenehm ist, aber du musst dir auch immer vor Augen halten, dass, wenn jemand bei dir schläft, die Person ja vermutlich auch wirklich schläft, ergo die ganze Geschichte sowieso nicht mitbekommt.

Passiert das denn auch, wenn du dich vorher vorm Einschlafen selbst befriedigt hast? Das käme mir jetzt spontan so in den Sinn, denn auch ich bin immer in der Woche vor meinen Tagen besonders empfänglich für Reize und könnte mir vorstellen, dass du es eventuell "abschalten" kannst wenn du vorm Einschlafen schonmal selbst abhilfe schaffst. :smile:
 

Benutzer103563  (26)

Benutzer gesperrt
Hallo,
also es ist ganz sicher so, dass mich das furchtbar stört wenn jemand bei mir übernachtet oder ich im Schullandheim oder so und die das mitbekommen würden. Das würde ganz bestimmt ganz schnell rumgetratscht und das wär mir ultra peinlich.
Und dass die anderen dann schlafen ist ja gut, aber wer weiss wie laut ich im Schlaf bin. Ist ja gut möglich, dass ich so laut bin, dass ich alle aufweck. Was ich auf jedenfall weiss ist, dass ich mich ziemlich beweg dabei. Eigentlich jedesmal wenn ich mit nem Orgasmus aufwach ist meine Decke total zerwühlt und ich beweg mich halt auch ziemlich stark in dem Moment (so wie man sich eben bewegt bei nem Orgasmus).

Das mit dem SB machen abends hab ich auch schon probiert, aber das ist au net so einfach. Erstmal ist das nachts trotzdem schon passiert, auch wenn ich am Tag vorher SB gemacht hab. Vielleicht seltener, ich weiss net sicher.
Und ausserdem hab ich abends oft einfach keine Lust, weil halt der Tag anstrengend war und ich einfach nur pennen möcht. Und trotzdem passiert das dann nachts im Schlaf. Und selbst wenn das alles so funktionieren würd, ich kann ja auch net einfach SB machen im Schullandheim oder wenn ne Freundin bei mir pennt. Also ist das auch net wirklich ne Lösung.

Ich weiss au net, ich mein wenn ich allein schlaf, dann ist das ja schon irgendwie genial und manchmal freu ich mich ja auch richtig drauf und hoff dass es passiert.
Nur wir sind jetzt öfter von der Schule aus zusammen weg und manchmal auch von Sportverein her und ich bin echt n bisle am Verzweifeln weil ich net weiss was ich machen soll. Ich schlaf immer total schlecht wenn andere im Raum sind und kann stundenlang net einschlafen. Und meistens trink ich dann abends Alkohol, weil irgendwie mit Alkohol ist das noch nie passiert. Aber des kann ja auch keine Lösung sein auf dauer.
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Und wenn Du Dich einer guten Freundin anvertraust, und sie bittest, mal ein paar Nächte hintereinander bei Dir zu übernachten? Dann könnte sie Dir sagen, ob Deine Befürchtungen berechtigt sind. Klar, kostet erstmal Überwindung, aber so hättest Du eventuell Gewissheit.
Das Ganze mit dem PC aufzunehmen wäre auch keine schlechte Idee. Eventuell sogar mit einer Webcam, die Du dann über dem Bett befestigst.

Außerdem könntest Du den anderen auf euren Fahrten immernoch verklickern, dass Du schlecht träumst und einen immer wiederkehrenden Alptraum hast. Denn woher wollen sie denn wissen, woher Dein Gewälze und (im schlimmstfall) Gestöhne kommt? Ein Alptraum ist sogar das Naheliegendere.
 

Benutzer26287 

Verbringt hier viel Zeit
mir ist so was neu.. ich pers. hatte so was nur ein einziges mal.

wenn das regelmäßig ist, kann ich mir schon vorstellen, dass das belastend ist.
bist du dann eigentlich morgens gerädert, weil der schlaf eher anstrengend als ausruhend ist?

einen rat habe ich da von meiner seite aus leider auch nicht... vielleicht solltest du da mal mit deinem frauenarzt drübersprechen *schulterzuck*
 

Benutzer98230 

Öfters im Forum
Meine Freundin hat das auch manchmal. Die Laute, die sie dabei manchmal (nicht immer) von sich gibt lassen sich nicht explizit einem Orgasmus zuordnen. Es ist eine Mischung aus ächzen, stöhnen und murmeln. Ich dachte ja zuerst, dass sie einen Marathon läuft oder einen LKW den Berg hochschiebt. Dass es ein Orgasmus war, kam erst beim Gespräch am nächsten Morgen heraus.

Die Geräuschkulisse - wenn es denn eine gibt - kann also durchaus auch als "sportlicher" Traum interpretiert werden.

Und sollte irgendjemand nach einer Nacht im Schullandheim dich darauf ansprechen, kannst du locker erzählen, dass du von einer sportlichen Anstrengung geträumt hast. Tauziehen oder so.
Die Alternative ist, da ganz offensiv mit umzugehen. Es ist nämlich total langweilig, Dinge weiterzutratschen, die der betreffenden Person nicht unangenehm oder peinlich sind. Damit will ich nicht sagen, dass du am schwarzen Brett einen Aushang machen sollst, aber WENN dich jemand darauf ansprechen sollte, kannste immer noch sagen: "Ich hatte Sex mit Edward, dem Vampir!" Oder so. :zwinker:
 

Benutzer103563  (26)

Benutzer gesperrt
Naja das mit der GUTEN Freundin hab ich mir mal überlegt, aber das schaff ich net. Ich kann des der einfach net erzählen. Das is mir derartig peinlich. Ich glaub ich könnt au net schlafen wenn sie im Raum wär.

Trotzdem aber danke für eure Tips.
Gerädert bin ich übrigens net morgens. Ich hab mich da schon dran gewöhnt das das passiert. Beim ersten mal war ich schon total überrascht. Aber inzwischen passiert das einfach, ich wach auf, der Orgasmus kommt, ich freu mich und genieß ;-) dreh mich um und schlaf wieder ein. Von der Seite her is das kein Problem.
Ob man des als sportlichen Traum verkaufen kann weiß ich halt net. Keine Ahnung, vielleicht atme ich nur laut, vielleicht stöhn ich au total lüstern. Ich hab kein Plan.
Wie au immer das is, ich kann auf jeden Fall net entspannt einschlafen, wenn andere dabei sind. Besonders net wenn das eben in DER Woche ist. Und dann trink ich halt meistens viel, damit ich fest schlafen kann...
 

Benutzer69426 

Benutzer gesperrt
Ich hatte auch schon Orgasmen im Schlaf. Aber meinem Freund, der neben mir lag, ist nichts derart aufgefallen. Muss ja nicht jeder eine Geräuschkulisse von sich geben, vielleicht ist das ja bei Dir genauso :zwinker:
 

Benutzer103563  (26)

Benutzer gesperrt
Das is schon richtig aber wissen tu ichs halt nicht.
Und was ganz sicher feststeht is dass ich das Bett dabei immer zerwühl
 
K

Benutzer

Gast
Das hab ich bisher noch nicht gehoert, und eine richtige Loesung faellt mir auch direkt nicht ein. Vllt zum FA gehen?
 

Benutzer103563  (26)

Benutzer gesperrt
Ist ja lieb gemeint, aber was soll der denn schon machen? Meinst da gibts Medizin dagegen?
Außerdem ist das leider mal oberpeinlich
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Als Akutlösung: Vor dem Schlafengehen gezielt einen Orgasmus herbeiführen? Vielleicht hast du dann ja nachts Ruhe...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren