Orgasmus bereits nach wenigen Sekunden

Benutzer178746  (17)

Ist noch neu hier
Hi, ich bin männlich und 17 Jahre alt.
Aus irgendeinem Grund komme ich beim Masturbieren schon nach wenigen Sekunden und ich bin allmählich am verzweifeln. Ich hatte schon viele Gelegenheiten Sex zu haben aber hatte jedes mal Angst davor, weil ich sowieso nach wenigen Sekunden kommen werde. Einmal habe ich einen Blowjob bekommen und bin nach ca. 15 Sekunden gekommen und ein anderes mal bin ich schon gekommen, als ein Mädchen angezogen auf mir lag und Sexbewegungen andeutete . Ich hatte das Problem nicht schon immer, denn mit ca. 14 Jahren konnte ich mich problemlos 15min oder länger selbst befriedigen ohne zu kommen aber mit der Zeit wurde es immer kürzer, bis ich zum Höhepunkt kam und nun ist es fast unmittelbar nachdem ich beginne zu Masturbieren. Ich kann mit niemandem über mein Problem sprechen, da das nun mal kein Thema ist, mit dem man mit seinen Eltern oder Freunden spricht. Jegliche Start-Stop Techniken funktionieren nicht, da ich dann nach jeder auf und ab Bewegung stoppen müsste. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
 

Benutzer164344 

Öfters im Forum
Und wie ist es, wenn du das erste Mal gekommen bist? Wenn Du dann eine zweite Runde einlegst, kommst Du dann wieder so schnell oder dauert´s dann länger? Was spricht im Zweifelsfall dagegen, vor der nächsten Gelegenheit zum Sex kurz mittels SB abzuspritzen, um dann genug Ausdauer zu haben?
 

Benutzer174149  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Und falls es dir hilft wenn du schonmal abgespritzt hast, kannst du das Mädchen auch einfach bitten, wenn es die nächste Gelegenheit gibt, dir erst einen runterzuholen, bevor du mit ihr Sex hast. Hat den gleichen Effekt...
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Wenn du unbeschnitten bist, könntest du deine Eichel in der Hose längere Zeit frei liegen lassen. Das macht die Eichel unempfindlicher und es wird länger dauern bis du kommst.
Bei mir liegt die Eichel auch ständig frei und es dauert beim Sex ziemlich lange bis zum Orgasmus.
 

Benutzer178795  (22)

Benutzer gesperrt
Wenn alle Stricke reißen, kannst du mit einem Arzt sprechen. EP lässt sich behandeln.

Die Ärzte verschreiben meistens Priligy, und das verursacht tierische Übelkeit. Ich weiß nicht ob das hier erlaubt ist, bin ja neu im Forum, aber mir hilft ein Spray. Das wird auf den Penis gesprüht, muss 10 Minuten einwirken, und wird dann wieder abgespült. Damit kann ich 15 Minuten länger als sonst(max 1,5 Minuten)
Ich sag jetzt einfach mal wie es heißt, vielleicht hilft das dem einen oder anderen: Marathon Nights.
 

Benutzer178825  (19)

Ist noch neu hier
Wenn du unbeschnitten bist, könntest du deine Eichel in der Hose längere Zeit frei liegen lassen. Das macht die Eichel unempfindlicher und es wird länger dauern bis du kommst.
Bei mir liegt die Eichel auch ständig frei und es dauert beim Sex ziemlich lange bis zum Orgasmus.
Das würde ich gerne auch machen aber die Vorhaut rutscht dann immer von alleine wieder drüber... Kann man das irgendwie verhindern?
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Das würde ich gerne auch machen aber die Vorhaut rutscht dann immer von alleine wieder drüber... Kann man das irgendwie verhindern?

Such mal im Netz unter "Löffeltrick Vorhaut". Ansonsten einfach probieren, irgendwann klappt das schon. Ob man die Vorhaut mit einem Gummiring hinter der Eichel festhalten kann weiß ich nicht, könnte aber problematisch werden wenn der Ring zu eng ist.
 
2 Monat(e) später

Benutzer179645  (44)

Ist noch neu hier
Was ist denn, enn Du kommst, Du eine kleine Pause machst, und dann nochmal Hand anlegst oder Sex hast - kommst Du dann wieder so schnell oder kannst Du dann länger durchhalten?
 

Benutzer178411  (19)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann mir gut vorstellen dass dich das belastet. Einen Arzt aufzusuchen kann sich nicht Schaden. unabhängig davon kann es auch nicht schaden, folgendes zu versuchen
  • Kopf ausschalten, nicht immer die Angst und Sorge haben, „komme eh zu früh“
  • Genieß jede Sekunde der SB bis zum Höhepunkt und danach. Egal ob das 15 Sekunden, 15 Minuten oder eine Stunde dauert.
  • Wenn ein Mädel mit Dir intim werden will weil sich dich gern hat, wird sie sich freuen dass du wegen und/oder durch die zum Höhepunkt kommt. Du kannst sie auf sooooo viele verschiedene Arten verwöhnen, muss nicht immer die ganze Zeit der steife Penis sein. Bin mir sicher dass du dann auch schnell eine zweite oder dritte Runde hinbekommen könntest...
  • Sich mögen, Sex haben ist weit mehr als ein steifer Penis der ewig lange hart bleibt.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
In deinem Alter bin ich sicher auch viel schneller gekommen ... ich sage nur Hormone ...
Dafür konnte ich nach spätestens fünf Minuten wieder, in manchen Fällen auch unmittelbar.
Magst tauschen? :tongue:

Akzeptiere dich wie du bist. Das ist kein Leistungssport wo du gewisse Dinge erfüllen musst, es kommt auf ganz andere Dinge an.

Übrigens kommt es bei Mädls tendenziell besser an, wenn man dazu steht anstatt in Minderwertigkeitskomplexe zu verfallen.
 
2 Woche(n) später

Benutzer180077 

Benutzer gesperrt
Ein Tipp von mir: Verhüte beim Sex mit einem Kondom. Das lässt dich tatsächlich länger durchhalten. Ansonsten: Kopf ausschalten, und nicht an den verdammten Höhepunkt denken. Der Weg ist das Ziel!!
 

Benutzer177659  (37)

Öfters im Forum
Einmal habe ich einen Blowjob bekommen und bin nach ca. 15 Sekunden gekommen
Ich bin mir sicher, dass die Mehrzahl der Frauen 15 Sekunden besser findet als 15 Minuten.

Du könntest auch noch andere Handtechniken versuchen: mal nur mit den Fingern den Schaft streicheln, Gleitgel, die Eichel mehr oder weniger mit einbeziehen.
 

Benutzer180167 (30)

Benutzer gesperrt
Hi, ich bin männlich und 17 Jahre alt.
Aus irgendeinem Grund komme ich beim Masturbieren schon nach wenigen Sekunden und ich bin allmählich am verzweifeln. Ich hatte schon viele Gelegenheiten Sex zu haben aber hatte jedes mal Angst davor, weil ich sowieso nach wenigen Sekunden kommen werde. Einmal habe ich einen Blowjob bekommen und bin nach ca. 15 Sekunden gekommen und ein anderes mal bin ich schon gekommen, als ein Mädchen angezogen auf mir lag und Sexbewegungen andeutete . Ich hatte das Problem nicht schon immer, denn mit ca. 14 Jahren konnte ich mich problemlos 15min oder länger selbst befriedigen ohne zu kommen aber mit der Zeit wurde es immer kürzer, bis ich zum Höhepunkt kam und nun ist es fast unmittelbar nachdem ich beginne zu Masturbieren. Ich kann mit niemandem über mein Problem sprechen, da das nun mal kein Thema ist, mit dem man mit seinen Eltern oder Freunden spricht. Jegliche Start-Stop Techniken funktionieren nicht, da ich dann nach jeder auf und ab Bewegung stoppen müsste. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
[doublepost=1597592523,1597592341][/doublepost]Ist doch nicht schlimm..... mir geht es da auch so!
 
2 Woche(n) später

Benutzer180394 

Ist noch neu hier
Hi, ich bin männlich und 17 Jahre alt.
Aus irgendeinem Grund komme ich beim Masturbieren schon nach wenigen Sekunden und ich bin allmählich am verzweifeln. Ich hatte schon viele Gelegenheiten Sex zu haben aber hatte jedes mal Angst davor, weil ich sowieso nach wenigen Sekunden kommen werde. Einmal habe ich einen Blowjob bekommen und bin nach ca. 15 Sekunden gekommen und ein anderes mal bin ich schon gekommen, als ein Mädchen angezogen auf mir lag und Sexbewegungen andeutete . Ich hatte das Problem nicht schon immer, denn mit ca. 14 Jahren konnte ich mich problemlos 15min oder länger selbst befriedigen ohne zu kommen aber mit der Zeit wurde es immer kürzer, bis ich zum Höhepunkt kam und nun ist es fast unmittelbar nachdem ich beginne zu Masturbieren. Ich kann mit niemandem über mein Problem sprechen, da das nun mal kein Thema ist, mit dem man mit seinen Eltern oder Freunden spricht. Jegliche Start-Stop Techniken funktionieren nicht, da ich dann nach jeder auf und ab Bewegung stoppen müsste. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
das ist bei den jungen leute so-----wenn du merkst das du kommst,drücke fest mit den finger an der eichel
 

Benutzer175018 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da würde ich mir nicht so viele Gedanken machen. Wurde ja schon geschrieben.


Wenn Du mit einer Frau in einer Beziehung intim wirst dann versteht sie das mit Sicherheit. Hatte das früher auch, kaum drin schon kam’s .... wie man hier oft liest auch nicht so ungewöhnlich. Dafür ging es nach ein paar Minuten wieder weiter und das mehrmals. Du hast ja noch andere Körperteile - nutze die um ihr Spaß zu bereiten wenn Du Pause hast.

Diese gels oder Sprays finde ich selber nicht so toll - das fühlt sich an wie betäubt und macht mir keinen Spaß. Medikamente habe ich deshalb noch nie genommen.

Wenn es dich jedoch sehr belastet professionelle Hilfe holen und zum Arzt / Therapeuten gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
4 Woche(n) später

Benutzer178795  (22)

Benutzer gesperrt
Da würde ich mir nicht so viele Gedanken machen. Wurde ja schon geschrieben.


Wenn Du mit einer Frau in einer Beziehung intim wirst dann versteht sie das mit Sicherheit. Hatte das früher auch, kaum drin schon kam’s .... wie man hier oft liest auch nicht so ungewöhnlich. Dafür ging es nach ein paar Minuten wieder weiter und das mehrmals. Du hast ja noch andere Körperteile - nutze die um ihr Spaß zu bereiten wenn Du Pause hast.

Diese gels oder Sprays finde ich selber nicht so toll - das fühlt sich an wie betäubt und macht mir keinen Spaß. Medikamente habe ich deshalb noch nie genommen.

Wenn es dich jedoch sehr belastet professionelle Hilfe holen und zum Arzt / Therapeuten gehen.

Das ist ja der Vorteil bei dem von mir genannten Spray---das betäubt nicht!!!
 

Benutzer180848  (54)

Ist noch neu hier
Es gibt verschiedene Techniken wie du das verhindern kannst.
Mache dich mal im Internet schlau und suche dir die beste Methode für dich aus.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren