Orgasmus beim blasen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Hab nun schon vereinzelt von einigen Männern gehört, dass sie bei OV nicht kommen. Es soll wohl schön sein, aber es reicht halt irgendwie net zum Orgasmus.

Meine Fragen nun:
  1. Woran liegt das/ kann das liegen?
  2. Was muss Frau tun, damit es trotzdem klappt (falls es da überhaupt ne Möglichkeit gibt *g*)?
    [/list=1]
 
S

Benutzer

Gast
Hab ich auch schon öfters gehört... :smile: *unterstütz*


Nun, zu mir kann ich nicht wirklich viel sagen, wie du ja weisst... ABER:

Ich glaube ich würde beim OV auch nicht kommen; besser gesagt ich würde nicht kommen wollen. Ich will ja net, dass du das "Zeug" (*g*) in den Mund kriegst, oder so :frown:

-> und deswegen hätte ich wohl eine innere Blockade, die mir 'verbietet' beim OV zu kommen. *g*


Aber wenn ich es wirklich will, dann komme ich auch bestimmt... *glaub*. Im Falle des "Nichtfalles" kann sie ja noch mit der Hand zusätzlich rangehen und nachhelfen :smile:
 
K

Benutzer

Gast
ich kam bisher beim ov auch nur einmal, und das hat sehr lange gedauert. ich denke bei mir ist es auch eine art innere blockade, aber mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen. :-(
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ok .. halten wir mal fest:
  • 1. Grund: innere Blockade
Sonst noch irgendwelche Gründe? Kann mir nicht vorstellen, dass das alles ist :tongue:.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
DANKE JUVI

Ich hab schon ernsthaft an mir gezweifelt :grin: Das Problem hat mein Freund nämlich auch.... Er meinte, er würde zwar gleich platzen, aber nicht kommen :grin: , und trotzdem wärs ein tolles Gefühl...

Kann das vielleicht auch daran liegen, dass er beschnitten ist?? Kann ich mir eigentlich kaum vorstellen...
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von Serenity
Kann das vielleicht auch daran liegen, dass er beschnitten ist?? Kann ich mir eigentlich kaum vorstellen...
Kann ich mir auch net wirklcih vorstellen ... aber bin ja kein Mann ... kann ich also auch net sagen *lach*.
Aber wie Schnupp und ka schon meinte, kann es ja gut sein, dass er ne Art innere Blockade hat (wegen dem "Nicht im Mund der Freundin kommen wollen").
 
R

Benutzer

Gast
Könnt auch dran liegen dass die Stimulation an sich nicht so stark ist, mit den Lippen kann frau halt nicht so feste zudrücken und die Reibungsfläche (was ein Wort:grin: ) ist auch nicht so gross. Da spielt sich viel im Kopf ab. Das geile daran ist ja das Bewusstsein, dass die Partnerin etwas sehr Intimes und auch schmutziges (im übertragenen Sinne) tut. Deshalb glaub ich kann sich schon leichtes Nicht-Entspanntsein oder irgendwelche falschen Gedanken etc so auswirken, dass man halt nicht kommt. Ist mir noch nicht passiert, aber einmal hat es schon recht lange gedauert und ich wusste auch nicht so recht warum, da ich auf die Art und Weise eigentlich immer seehr schnell komme:grin:.
Achja, und am Nicht-im -Mund-kommen-wollen lags garantiert nicht, meine Ex und meine jetzige mochten/mögen das (und ich küss sie auch gerne hinterher, nicht dass wer denkt ich mute ihr was zu was ich selbst nicht mag:eckig: ).
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Aber muss man denn immer 'hart rangehen'? Ich dachte, gerade diese sanften Berührungen mit der Zunge zum Beispiel sind auch sehr stimulierend. Jetzt haste mich voll verwirrt *lach*.
 
R

Benutzer

Gast
Sind sie ja auch! Auf jeden fall, aber man muss entspannt sein um sie geniessen zu können. Mit "Gewalt" hingegen (wieder im übertragenen Sinne:grin: ) kommt man auch unter weit weniger relaxten Umständen, aber das geht bei mir zumindest viel besser beim Verkehr oder mit der Hand. Ach, weiss auch nicht so genau, aber irgendwie so isses glaub ich :ratlos:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Axo ... na jetzt hab ich verstanden, wie du das meinst *g*.
 

Benutzer2428  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund findet ov oft sogar besser als gv und kommt auch frueher....

Zu dem Problem nicht-in-mund-der-freudin-kommen-wollen: wenns denn moeglich ist, ganz kurz vorher bescheid sagen...zwar irgendwie bloede, aber fuer den anfang viell gut, um sich daran zu 'gewoehnen'.

@rider: ich kann schon 'fest zudruecken' mit meinen Lippen. Denke, das ist nicht das Problem.
 
C

Benutzer

Gast
Mein Freund lässt mich immer ned bis zum Ende...*g*
Er sagt immer wenn er ja eigendlich mit mir schlafen will, soll ich ihm keinen Blasen...
Obwohl ich mal gern wissen würd wie sich das anfühlt (und evtl. schmeckt) wenn er kommt... :engel:

Aber jetzt bin ich durch diesen beitrag ins nachdenken gekommen, ob es nich vielleicht an soetwas liegen könnte *grübel*
Naja, sollt ich vielleicht mal in Erfahrung bringen...
Gruß Coline
 
E

Benutzer

Gast
also diese "problem" kenne ich irgendwoher......:grin:
nein, also bei mir ist das glaube ich das problem, dass ich dabei nicht so richtig, wie soll man sagen, fest oder hart stimuliert werde. ich meine, im vergleich zum gv wird ja eine viel geringere fläche stimuliert und eben auch nicht so fest wie beim gv. also das ist meine theorie, warum es bei MIR nicth klappt.
mit ein wenig glück, komme ich aber, wenn meine kleine die hand zur hilfe nimmt, das ist aber auch selten, macht mir aber uach nichts aus,ist trotzdem superschön!!!:drool:

liebe grüsse,
edding
 

Benutzer1229 

Verbringt hier viel Zeit
@Schnupp

Ich glaube ich würde beim OV auch nicht kommen; besser gesagt ich würde nicht kommen wollen. Ich will ja net, dass du das "Zeug" (*g*)
in den Mund kriegst, oder so
Das finde ich erstmal sehr rücksichtsvoll von dir. :zwinker: Aber das ist doch kein Problem. Musst halt einfach ein paar Taschentücher bereit legen und vorher Bescheid sagen. So machen das mein Freund und ich auch immer, weil ich nicht schlucken will (zu salzig *schüttel*).
 
N

Benutzer

Gast
also ein mädel hat mich mal oral verwöhnt, aber nur mit den mund (also nicht mit hilfe der hand). davon bin ich auch nicht gekommen. sobald die hand etwas nachhilft, klappt es auch mit den orgasmus. zumindest bei mir:drool:
 
R

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Coline
Mein Freund lässt mich immer ned bis zum Ende...*g*
Er sagt immer wenn er ja eigendlich mit mir schlafen will, soll ich ihm keinen Blasen...
Obwohl ich mal gern wissen würd wie sich das anfühlt (und evtl. schmeckt) wenn er kommt... :engel:

Aber jetzt bin ich durch diesen beitrag ins nachdenken gekommen, ob es nich vielleicht an soetwas liegen könnte *grübel*
Naja, sollt ich vielleicht mal in Erfahrung bringen...
Gruß Coline

Dann schlaft doch miteinander, und kurz bevor er kommt nimmst du ihn in den Mund. Dann weisst du wies ist, und kommen wird er bestimmt:grin: ...
 
G

Benutzer

Gast
Hmm, kommt sicherlich doch auch drauf an wie gross die Erregung ist.Also bei mir wars meistens so. wenn ich meinem Freund beim Vorspiel einen geblasen hab, dann ist er net gekommen, er sagte auch immer er hält sich zurück weil er ja noch GV haben will, und der OV nur als Vorspiel dient.
Wenn ich allerdings beim GV gekommen bin, ehr als er meine ich und ihm dann noch einen geblasen habe, dann ist er meistens auch gekommen.Und denke mal schon das bei manchen Männern da ne Hemmschwelle ist, der Freundin in den Mund zu kommen, aber das kann man ja auch vorher bereden, jeder wie ers mag halt...
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Also mein freund kommt da eigentlich immer.

Weiss gar nimmer, was ich da noch schreiben soll :smile:

Er meinte sogar mal, dass es des geileste, was ich machen kann, aber ich nehm immer noch die hand zur hilfe, wenn er kommen soll, ansonsten mach ich's aber auch sehr gerne nur mit dem mund, weil es da länger dauert und so.

Aber beim vorspiel machen wir des meistens so, dass ich ihm erst einen blas (mit kommen) und er mich dann leckt, weil er dann auch länger kann. :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren