Orgasmus bei Hündchen-Stellung?

Benutzer51702 

Verbringt hier viel Zeit
ich mag ja den sogenannten doggy-style sehr gerne,:drool: aber bis jetzt ist es mir noch nicht gelungen, dabei zu kommen.

der g-punkt der frau soll damit besonders gut zu stimulieren sein. das merke ich auch, aber trotzdem braucht es irgendwie zeit, die orgasmusfähigkeit in dieser stellung zu entwickeln.

welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?
 

Benutzer7467  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag die Stellung auch sehr gern, is meine Lieblingsstellung. Allerdings komme ich von allein sowieso bei gar keiner Stellung. Nicht ohne zusätzliche Stimulierung! :kopfschue
 

Benutzer43870 

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Freundin braucht wenn ich es richig anstelle keine 5min bis sie ihren ersten Orgasmus hat und das war von Anfang an so.
Nagut ich/sie habe/hat vielleicht Glück gehabt, da sie generell keine Orgasmusprobleme hat, ausser sie lügt mir was vor. :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Meiner Meinung nach ist Doggy-Style vielleicht (aber nicht besonders geeigent) zur G-Punkt Stimulation geeignet, weil der Penis sich schwerer vom Körper wegbiegen läßt als hin und somit der Druck z.B. Reiter/Missionar auf den gewünschten Bereich einfacherer hinzubekommen ist.

Aber beim Doggy-Style kann er wunderbar mit der Hand zusätzlich die Klitoris stimulieren (natürlich auch du selbst oder mit einem Vibrator).
 

Benutzer21223  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Meine absolute Lieblingsstellung.
Leider brauche ich dadurch in den anderen Stellungen sehr lange zum kommen.
Aber beim doggy 5 min maximal :smile:

Also meine Ex kam dadurch sehr gut und sehr sehr schnell

Sven
 

Benutzer51702 

Verbringt hier viel Zeit
naja, vielleicht braucht es bei mir einfach nur zeit in dieser stellung.

sonst habe ich ja zum glück keinerlei orgasmusschwierigkeiten.:drool:

ich denke es muss sich einfach noch entwickeln und dafür müssen wir noch üben.:drool: :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren