Organspendenausweis: würdet ihr euren Penis spenden?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Im Prinzip schon. Nur ist das Problem, dass kein gestandener Mann irgendwo dokumentieren möchte, wie viel cm lang sein Penis ist und so. So stelle ich mir das vor.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
In meinem Spenderausweis ist der Penis stillschweigend eingeschlossen, denke ich.
Er ist auch einer der wenigen mit einer vernünftigen Grösse:grin:
 

Benutzer76981 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde die Vorsdtellung, dass meiner Leiche der Penis abgesäbelt wird und ich entmannt beerdigt, nicht so toll. Aber ich hab eh keinen Spendeausweis, von daher hat sich das erledigt. Organspenden finde ich gut, aber ich gehe davon aus, dass ich nicht sterbe.
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
Der Gespendete muss unter Umständen auch damit leben, dass sein neuer Penis viel kleiner oder größer ist vorher.:cry:
Hoffentlich ist derjenige, der meinen Penis bekommt nicht unglücklich, denn ich bin es bisher meistens gewesen. Meine Freundinnen übrigens auch, denn er ist einfach viel zu groß. Im Moment habe ich allerdings einen lieben Schatz, die mit der Größe sehr gut zurecht kommt.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hoffentlich ist derjenige, der meinen Penis bekommt nicht unglücklich, denn ich bin es bisher meistens gewesen. Meine Freundinnen übrigens auch, denn er ist einfach viel zu groß. Im Moment habe ich allerdings einen lieben Schatz, die mit der Größe sehr gut zurecht kommt.
Erzähl uns mehr :ratlos:


Natürlich würde der Pener gespendet werden, so ficke ich auch über den Tod hinaus gemütlich weiter.
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Hoffentlich ist derjenige, der meinen Penis bekommt nicht unglücklich, denn ich bin es bisher meistens gewesen. Meine Freundinnen übrigens auch, denn er ist einfach viel zu groß. Im Moment habe ich allerdings einen lieben Schatz, die mit der Größe sehr gut zurecht kommt.
Ich denke, ein kundiger Chrirurg schneidet den einfach in der Mitte durch und dann hat er ja die perfekte Größe für sein nächstes Leben. :cool1: :grin:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Ach ja ich vergaß:engel: :

Ich nehme selbstverständlich auch gerne Penisspenden entgegen, auch (am liebsten) Lebendspenden.:grin:

Ich mecker auch nicht lang rum wegen der Größe und geh sorgsam und zweckmäßig mit dem guten Stück um.:engel::drool:
Es ist auch für einen (sehr) guten Zweck, versprochen.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
In Österreich muss jeder, der einer Organspende nicht schriftlich widersprochen hat, automatisch Organe spenden, auch den werten Penis, habe ich gelesen. Stimmt das? Vielleicht könnten Ösis das kommentieren:smile:
 

Benutzer80996 

Verbringt hier viel Zeit
In Österreich muss jeder, der einer Organspende nicht schriftlich widersprochen hat, automatisch Organe spenden, auch den werten Penis, habe ich gelesen. Stimmt das? Vielleicht könnten Ösis das kommentieren:smile:

"Piefke, zügle dein Zunge" wie der werte Herr Weber mal gesagt hat :zwinker: :grin:

Aber mal Spaß beiseite, ich habe keinen Spendeausweis, aber wenn das stimmt, dass man bei uns in Österreich möglicherweise den Penis abgesäbelt bekommt, überleg ich mir das zweimal. Ich meine, würdest du wollen, dass man dir beide Brüste abschneidet und dich dann als Amazone dann ins Grab wirft? Ich denke nicht.

Nope, ich denke, diverse Geheimnisse und mein Penis sind die einzigen Dinge, die ich ins Grab mitnehmen werde :zwinker:

Edit: Ach ja, einen Organspendeausweis brauchst du meines Wissens in Ö trotzdem. Also einfach so wird dir hier niemand die Nieren rausnehmen ^^
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Macht doch keinen Kult aus eurem Penis. Da werden sich bestimmt viele Männer, deren Penisse nicht richtig funkionieren :geknickt: , freuen :smile:
 

Benutzer76900 

Verbringt hier viel Zeit
Edit: Ach ja, einen Organspendeausweis brauchst du meines Wissens in Ö trotzdem. Also einfach so wird dir hier niemand die Nieren rausnehmen ^^

also ich bin eigentlich davon überzeugt dass in Österreich jeder automatisch ein Organspender ist, es sei denn er hat Vorkehrungen dagegen getroffen.
In vielen EU Ländern ist das so.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
also ich bin eigentlich davon überzeugt dass in Österreich jeder automatisch ein Organspender ist, es sei denn er hat Vorkehrungen dagegen getroffen.
In vielen EU Ländern ist das so.
Ich find das auch gut so. Und Deutschland sollte sich ein Beispiel davon nehmen. Denn andernfalls würden viele Männer sich nicht bereit erklären ihren werten Penis zu spenden, so eitel wie Männer nun mal sind.:-D
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Kein Bock mehr auf Penisspenden? :cry:
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
wuerde ich nicht...solch guten Sex goenne ich niemandem :grin:
 
F

Benutzer

Gast
Kein Teil meines Körpers würde ich spenden! Eindeutiger formuliert und immer so in meiner Tasche neben den Personalausweiss zu finden. Da wird nix entfernt.... alles meines!

AleX
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn jemand Urnenbestattung vorzieht, geht der tote Penis eh nicht mit ins Grab. Da könnte man doch den Penis doch glatt spenden, oder nicht?
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Wenn Du weiter so penetrant fragst, dann spendest DU gleich mal was :madgo: :sleep: :kopf-wand :rolleyes: :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren