Ordnet ihr die Geldscheine in der Börse?

M

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Was ich hasse ist, wenn man mir die Scheine auf die Hand legt und dann das Kleingeld auf die Scheine legt.
Oh ja, das hasse ich auch! Und noch mehr hasse ich, wenn ich meine Hand hinstrecke und das ganze Kleingeld dann trotzdem neben meine Hand auf den Tresen gelegt wird. :teufel:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ja, mach ich auch :smile:
Ich sortier auch die Wäsche auf der Leine :tongue: Macht ihr das auch?
 

Benutzer122533  (32)

Sehr bekannt hier
Mach ich nie... Die stecken nicht mal ordentlich hintereinander - manche gefaltet im linken Teil, manche im rechten, andere ausgebreitet über das ganze Fach.
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
hab grad nachgeguckt.. es ist alles durcheinander und ungewöhnlicherweise nur 100€
 
V

Benutzer

Gast
Ja, ich ordne sie. Und sie kommen alle richtig rum rein, Oberseite nach vorne. Und ich mache auch immer die Eselsohren raus.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe Scheine grundsätzlich in der Hosentasche, links die 500er und rechts die 200er, so komme ich niemals durcheinander. :thumbsup:
 
L

Benutzer

Gast
Ja. Und die Eselsohren mach ich auch raus.
Ich hab meist auch relativ wenig Bargeld dabei, zahle größere Beträge lieber mit Karte.

Off-Topic:
Ich sortier auch die Wäsche auf der Leine :tongue: Macht ihr das auch?
Nach welchem System denn? Ich häng die bloß um, damit die Teile schneller trocknen :smile:

Ich habe Scheine grundsätzlich in der Hosentasche, links die 500er und rechts die 200er, so komme ich niemals durcheinander. :thumbsup:
Sehr vorbildlich.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Off-Topic:

Nach welchem System denn? Ich häng die bloß um, damit die Teile schneller trocknen :smile:

Bestes Beispiel: die 60-Grad-Wäsche:
Meine Unnerbüxen, Sohns Unnerbüxen, meine Socken, seine Socken, Waschlappen, Handtücher - halt nach "Gattung" und Besitzer immer auf eine Stange des Trocknungsgestells.
Sieht schöner aus :tongue:
Und geht schneller beim Zusammelnlegen und wegräumen.

Meine Ma treibts auf die Spitze - die ordnet auch die Wäscheklammern auf der Leine farblich *g*
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Zum Geld ordnen: Das mache ich auch so. Aber ich mache das nie, wenn ich gerade irgendwp bezahlt habe und Scheine zurückbekomme. Da stopfe ich einfach alles in den Geldbeutel und dann zuhause wird das wieder aufgeräumt. Mein Kleingeld räume ich meistens aus und "spare" das in einem Bierkrug, bis dieser voll ist. Dann wird das zur Bank gebracht.

Aber Wäsche habe ich eigentlich noch nie geordnet aufgehängt. Die Socken kommen auf die vorgesehene Halterung und der Rest so wie ich ihn aus dem Korb ziehe..
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nö... Ich habe auch nichts zu ordnen, ich habe selten Geld dort drin - da ich fast ausschließlich mit Karten zahle, muss ich da auch nix sortieren.
 

Benutzer119559 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich mache das auch also das die vorderseite sichtbar ist und nach Größe sotiere ich sie auch,...
So kann ich besser gucken wie viel ich noch habe und ich muss nicht lange nach den passenden Schein suchen
 
M

Benutzer

Gast
Ja, mache ich ebenfalls. Nach Wert aufsteigend von vorne nach hinten und immer schön mit der
Oberseite des jew. Scheins nach vorne.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Nein...? :grin: So viel Bargeld habe ich selten. Da ist kein Sortieren nötig.
 
A

Benutzer

Gast
Ja, ich sortiere Scheine auch nach Wert.
Außerdem werden bei mit Münzen von 1-5 ct in das eine Münzfach und 10ct-2€ in das andere Münzfach sortiert :ashamed: Spart mir Zeit an der Kasse :zwinker:

Mach ich ganz genauso :smile: Allerdings sortiere ich nicht wie der TE die Scheine so, dass sie auch noch "richtig rum" sind, das ist mir dann doch zu doof :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren