Operationen & Krankenhausaufenthalte

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Mit 6 oder 7 Jahren hatte ich nen Krankenhausaufenthalt für 2-3 Wochen wegen starken Untergewichts durch ne Magen-Darm-Erkrankung

Mit 21 Beschneidung (ambulant)
Mit 24 nochmal Beschneidung (auch ambulant)
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
1. geburt
2. im kindergarten vom rad gefallen, gehirnerschütterung
3. beide hände gebrochen
4. eine hand gebrochen
5. finger gebrochen
6. eine hand gebrochen

meine knochen sind die besten... :geknickt:
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
3 operationen hatte ich bisher.

dazu hatte ich 5 krankenhausaufenthalte über mehrere wochen.

wobei ich mir noch nie was gebrochen habe, und immer noch blinddarm und mandeln hab^^
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
da war ich in der 4. klasse also 10 jahre alt, da sind die mandeln rausgekommen!
ambulante sachen: polyphen gestutzt, zweimal genäht(kinn, stirn), schleudertrauma vom training und einmal lebensmittelvergiftung!
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war nach meiner Geburt ca 4 Monate im Krankenhaus.
Erstens weil ich nur 1400g gewogen habe (7wochen zu früh) und dann hab ich so viel geschrien, dass ich nen Leistenbruch bekam, der aber aufgrund meines "Untergewichts" nicht gleich operiert werden konnte...

Und dann war ich irgendwann so mit 7 oder so nochmal in der Klinik, aber nur in der Notaufnahme, weil ich über 40 Grad fieber hatte (fast 41) und ziemlich phantasiert hatte mit Krämpfen etc...
 

Benutzer65223 

Verbringt hier viel Zeit
einmal mit 7 eine op wegen Blinddarm entfernen (3 wochenaufthalt)
und eimal mit 8 ein monat langt wegen Lungenentzündung weil meine dummen Ärzte das nicht vorher bemerkt hatten und es soweit kommen musste.
 

Benutzer75305 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!


Meine erste Op war als ich aus dem Bauch meines Mamas kam..mit Kaiserschnitt..:frown:

Und´meine nächste Krankenhausaufenthalt war letztes Jahr für 1 ganze Woche die wie die Hölle war!!!!!Wegen meines Hyperventilierens!!! Atmungs.Herzprobleme....:geknickt:
 

Benutzer42056  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Nun ich war im KKH:

- bei meiner Geburt

- mit vielleicht 5 Jahren zum Nähen. Ich bin mit einem Glas von der Treppe gefallen welches zerbrach - die Splitter gingen knapp am Auge vorbei ins Augenlied :ratlos:. gerade noch Glück gehabt.

- mit 15 oder 16 um mir einen Gips anlegen zu lassen. Hätte mir beim Schulsport den Arm gebrochen - direkt am Handgelenk. Das Ding stand so was von ab; meine Hand sah aus wie Raumschiff Enterprise. _/**

- mit 17 (oder so) wegen einer Leisten-OP. Ich hatte schon seit meiner Geburt ne schwache Leiste und von Zeit zu Zeit machte sich die bemerkbar.

Mit viel Glück kommt nix mehr dazu ;-)
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
3x. Bei meiner Geburt, dann wegen einer Vergiftung und mit 8 oder so wurde ich im KH am Herz untersucht.
 

Benutzer73033  (33)

Verbringt hier viel Zeit
öhm....3 kreuzbandrisse
1 miniskusschaden
2 fußbrüche
1 knöchelbruch
und beschneidung
 

Benutzer70106 

Verbringt hier viel Zeit
Als ich 2 oder 3 war wurde ich am Auge operiert, sie haben damals das falsche Auge erwischt. Ich weis aber nicht mehr dazu - ausserdem einmal als Kindergartenkind da muss es mir die nacht ueber sehr schlecht gegangen sein war dann noch im Krankenhaus - aber eigentlich weis ich echt nichts mehr.
 

Benutzer33226  (34)

Verbringt hier viel Zeit
2 Mal...
Das 1. Mal bei meiner Geburt
Das 2. Mal mit 17 wegen einer Herzklappenentzündung... Ich kam ins Krankenhaus, .. dann wieder Raus dann wieder rein, wurde in ein anderes Verlegt, dort operiert und nach 10 Tagen entlassen..
 

Benutzer30349  (40)

Benutzer gesperrt
Blinddarm,Beinbruch, Beschneidung, Muttermal entfernen, alls nix tragisches, die letzteren beiden auch nur ambulant.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also ich war noch nie im krankenhaus, ausser als ich auf die welt gekommen bin und zu besuch.
und das ist auch gut so :smile:
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Habe den Beitrag gerade erst gelesen.Was ist denn da gewesen?War der Tumor bösartig?

Nee, der war nicht bösartig. War halt ein Knoten in der Brust der Gott sein dank früh genug entdeckt worden ist. Ich war dann halt im KH und das Teil wurde rausgeschnitten.
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
Leistenbruch als Säugling, Mandel-Op mit 6, allgemeines Durchchecken für 1 Woche mit 8 Jahren.
Seither nicht mehr, toitoitoi.

Aber auch ein bißchen Ambulanz-Kram: Platzwunde am Kopf und 2 Bänderrisse.
 

Benutzer66843  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich war seit meiner Geburt 4x im Kh!

1. Geburt, was ja fast klar ist

2. hab ich mit 6 Jahren die Polypen rausbekommen, da bei mir jede noch so kleine Erkältung sofort in einer Mittelohrentzündung geendet hat.

3. lag ich mit 19 im Kh hab mir beim Inline skaten (naja wohl eher beim Bremsversuch berabwärts) das Schlüsselbein gebrochen, man war das öde da; hatte ien 3-Bett-Zimmer mit 2 alten Schachteln mit je nem Oberschenkelhalsbruch:eek: war die einzige im zimmer die mobil war! Bin auch 1 Tag nach der OP direkt spazieren gelaufen und wollte heim! Aber direkt nach der OP war ich zu nichts zu gebrauchen, weiß noch daß ich zu meinem Mann gesagt habe "Laß mich bitte sterben mir gehts beschissen"!

4. mit 20 3/4; als mein Sohn zur Welt kam!:herz: Die OP oben war auch der Grund warum ich mich gegen einen KS gesträubt habe und auch nur im äußersten Notfall mein Ok gegeben hätte!
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Mh...
1. Geburt, mit Kaiserschnitt
2. Mit 8 oder so: Mandeln entfernen, sowie eine Hälfte eines Muttermals
3. Mit 10: Zweite Hälfte des Muttermals entfernen
4. Mit 16: Entfernen eines Abszesses am Hintern
5. Mit 18: Knochenop am Fuss
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren