ONS im Urlaub

ONS mit fremden Mann im Urlaub

  • Ja, ich hatte einen und ich kannte den Mann erst ein paar Stunden.

    Stimmen: 4 21,1%
  • Ja, ich hattte einen, aber ich habe den Mannn erst ein paar Tage kennen gelernt

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich hatte noch keinen, aber könnte es mir gut vorstellen.

    Stimmen: 7 36,8%
  • Nein, ich hatte noch keinen und es wäre mir zu gefährlich.

    Stimmen: 8 42,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    19

Benutzer107290 

Benutzer gesperrt
Ich wollte mal die Frauen fragen, ob sie im Urlaub schon einmal einen ONS hatten. Vor allem stell ich mir die Frage, wie viele Stunden oder Tage sie den Urlauabsflirt kannten, bis ihr mit ihm Sex hattet.
Die andere Frage ist, ob ihr das nicht gefährlich findet? Der Kerl könnte ja ein Vergewaltiger, Mörder oder sonst was sein. Wart ihr da in seinem Hotel oder in euren?
 
M

Benutzer

Gast
Ich hatte schon mehrere ONS im Urlaub und weder der eine Herr, noch die zahlreichen Damen waren Mörder, Vergewaltiger, etc.
Und nein, darüber mache ich mir keine Gedanken. Die Menschen kannte ich meist ein paar Minuten oder Stunden bevor es zum Sex kam. Wir waren entweder in meinem Hotelzimmer oder es gab Sex direkt am Strand bzw in der Bar.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich hatte noch keinen ONS, weder im Urlaub noch bei anderen Gelegenheiten. Und zwar nicht, weil es mir zu gefährlich wäre, sondern weil ich daran einfach keinerlei Interesse habe. Ich will Sex mit dem Menschen, in den ich verliebt bin, mit keinem sonst.
Wenn ich nicht verliebt bin, will ich auch keinen Sex.
 
L

Benutzer

Gast
Die Chancen auf Straftäter zu treffen schätze ich im Urlaub oder "Zuhause" gleich ein.
Wenn man sich kennenlernt und gut miteinander kann, steht einem ONS nichts im Wege. Man muss sich halt auch etwas auf seine Menschenkenntnis verlassen.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
nöö
ich hab nur sex mit männern, mit denen ich mich auch schon länger unterhalten habe und die ich kenne.
da reicht ein urlaub meist nicht zu aus :zwinker:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich hatte einen, bzw. fast 2. Das waren beides Kellner in meinem Hotel und den einen "kannte" ich höchstens 2 Stunden, den anderen 1-2 Tage. Da meine Freundin immer wusste, wo und mit wem ich unterwegs war, war die Wahrscheinlichkeit, dass es Vergewaltiger oder Mörder sein könnten, eher gering. Der Nachbar von nebenan könnte genauso gut ein Straftäter sein.
 

Benutzer107290 

Benutzer gesperrt
Ich hatte einen, bzw. fast 2. Das waren beides Kellner in meinem Hotel und den einen "kannte" ich höchstens 2 Stunden, den anderen 1-2 Tage. Da meine Freundin immer wusste, wo und mit wem ich unterwegs war, war die Wahrscheinlichkeit, dass es Vergewaltiger oder Mörder sein könnten, eher gering. Der Nachbar von nebenan könnte genauso gut ein Straftäter sein.

Warum war der 2. nur fast?

Was hat dir an den Männer gefallen und wie kam es dazu?
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich bin kein Freund von ONS und kann mir auch nicht vorstellen einen im Urlaub zu haben. Dabei geht es mir nicht darum, dass die Person gefährlich sein könnte (das kann jeder Mann, den ich hier mitnehme auch sein).
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte keine ONS und mag auch keine haben. Hab im Urlaub (im Skiurlaub) 2 meiner Exfreunde kennen gelernt und meine erste große Schwärmerei gehabt. Aber entweder wir kamen zusammen oder es waren Dates ohne Sex. Das Höchste der Gefühle waren 4 Dates und OV am Strand. Mehr wollte ich nicht.
 

Benutzer107208  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte noch keinen ONS im Urlaub. Und zu der Frage bezüglich der Gefährlichkeit, Wahnsinnige laufen auch hier herum.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren