Online Dating - Ghosting

T
Benutzer200531  (29) Ist noch neu hier
  • #1
Hallo an alle, die das Thema auch interessiert und hier mitlesen.

Da es mir nun doch einige Male passiert ist, interessieren mich zu diesem Thema brennend eure Erfahrungen und Meinungen.

Ich bin seit einigen Monaten auf Dating Apps unterwegs. Ab und zu ein Match, woraus sich dann eine Chat-Kommunikation entwickelt.
Nun ist es mir bereits einige Male passiert, dass Männer nach einer gewissen Zeit nach einem Date fragen. Man spricht teilweise schon über einen konkreten Tag oder eine konkrete Unternehmung und schwups - kommt von ihm nichts mehr oder das Match/Chat wird teilweise sogar gelöscht. Und jedes mal stelle ich mir die Frage; weshalb investiert ein Mann seine Zeit in eine Kommunikation, plant ein Treffen um dann den Schwanz einzuziehen und die andere Person ohne Erklärung zu ghosten oder zu löschen.

Teilt gerne eure Erfahrungen mit, bin schon sehr gespannt!
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (34) Sehr bekannt hier
  • #2
Vermutlich hat da jemand etwas „besseres“ gefunden oder hat seine Meinung geändert und ist einfach zu feige um das Date abzusagen.
Das bleibt leider nicht aus wenn man nicht Face to Face kommuniziert.
 
T
Benutzer145807  Meistens hier zu finden
  • #3
Einigen geht es auch um Bestätigung. Dafür kann es auch ausreichen, ein Date final sicher zu haben. Sie haben die Gewissheit, noch auf dem "Markt" attraktiv zu sein.
Bei anderen ist es wieder Lampenfieber und Muffensausen und sie lassen es lieber ganz.
Um nur mögliche zwei Gründe zu nennen.
Egal, was es für einen Grund gibt: Den meisten ist Ghosting lieber, als Kommunikation, da einfach und problemlos (für sie selbst).
Wichtig ist, das nicht persönlich zu nehmen! Das hat sich leider so etabliert beim online-Dating. Und ohne Resilienz diesbezüglich wird es schwierig.
 
T
Benutzer200531  (29) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #4
Einigen geht es auch um Bestätigung. Dafür kann es auch ausreichen, ein Date final sicher zu haben. Sie haben die Gewissheit, noch auf dem "Markt" attraktiv zu sein.
Bei anderen ist es wieder Lampenfieber und Muffensausen und sie lassen es lieber ganz.
Um nur mögliche zwei Gründe zu nennen.
Egal, was es für einen Grund gibt: Den meisten ist Ghosting lieber, als Kommunikation, da einfach und problemlos (für sie selbst).
Wichtig ist, das nicht persönlich zu nehmen! Das hat sich leider so etabliert beim online-Dating. Und ohne Resilienz diesbezüglich wird es schwierig.
Das Gefühl habe ich auch sehr häufig. Kommt einem manchmal tatsächlich so vor, als würden sie durchaus ein Treffen wollen, lassen es dann aber doch, wenn es dann schließlich darauf ankommt. Und da ist es am einfachsten, das Match zu löschen. Da geht man dann auch eventuellen Rückfragen aus dem Weg.
 
C
Benutzer189882  (43) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #5
also deine frage habe ich mir auch schon öfter gestellt. ich verstehe nicht, warum man nicht einfach sagen kann, daß man es sich anders überlegt hat. das würde ich besser und ehrlicher finden und die person weiß, woran sie ist. man würde damit ja auch keinen verletzen, weil ja noch nichts passiert ist. ich mache das zb so und sage das auch. aber es gibt eben viele, denen der arsch in der hose fehlt.
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #6
viele sind vergeben und die frau kommt dann aus dem urlaub zurück oder bekommt was mit auf dem handy und dann wird alles gelöscht.
 
Geo3412
Benutzer175723  (29) Öfter im Forum
  • #7
Bei mir kommt dass auch bei offline kennengelernten Menschen vor, finde ich allgemein sehr schade. Das machen bestimmt überwiegend Menschen, die sehr im Überfluss leben, sodass sie es sich leisten können, mit anderen Menschen so umzugehen. Ich denke mir immer, die Person könnte vielleicht in 2 Jahren mein Vorgesetzter sein, deshalb verhalte ich mich nicht wie der größte Arsch.
 
C
Benutzer189882  (43) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #8
H
Benutzer197829  (40) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #9
Ganz übliches Verhalten von Menschen im Online-Dating. Kommt dauerhaft und ständig vor. Wieso, kann ich dir auch nicht sagen.

Ich hab für mich mittlerweile festgestellt, dass ich keine Lust auf so etwas habe und damit auch keine Apps mehr nutze. Ich investiere da meine Zeit nicht rein und nehme diesen Mangel an respektvollem Verhalten nicht mehr hin.
 
Q
Benutzer77893  Meistens hier zu finden
  • #10
Hallo an alle, die das Thema auch interessiert und hier mitlesen.

Da es mir nun doch einige Male passiert ist, interessieren mich zu diesem Thema brennend eure Erfahrungen und Meinungen.

Ich bin seit einigen Monaten auf Dating Apps unterwegs. Ab und zu ein Match, woraus sich dann eine Chat-Kommunikation entwickelt.
Nun ist es mir bereits einige Male passiert, dass Männer nach einer gewissen Zeit nach einem Date fragen. Man spricht teilweise schon über einen konkreten Tag oder eine konkrete Unternehmung und schwups - kommt von ihm nichts mehr oder das Match/Chat wird teilweise sogar gelöscht. Und jedes mal stelle ich mir die Frage; weshalb investiert ein Mann seine Zeit in eine Kommunikation, plant ein Treffen um dann den Schwanz einzuziehen und die andere Person ohne Erklärung zu ghosten oder zu löschen.

Teilt gerne eure Erfahrungen mit, bin schon sehr gespannt!
Machen auch Frauen. Und du gehst davon aus, das viele jemand treffen wollen. Aber so ist es leider nicht, es gibt einige die wollen nur Aufmerksamkeit oder Marktwert abchecken.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren