Onkelz- Rechts oder nicht?

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Da finde ich es mindestens genau so bedenklich, daß eine Band, wie die Toten Hosen ihr linkes Gedankengut ohne Diskussion verbreiten dürfen.
ja mit linkem gedankengut haben wir eben noch keine so schlimmen erfahrungen gemacht in diesem land,jedenfalls nicht so offensichtlich!
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
ja mit linkem gedankengut haben wir eben noch keine so schlimmen erfahrungen gemacht in diesem land,jedenfalls nicht so offensichtlich!

Naja, die erste RAF-Generation war schon ein Trauma, das viele bis heute nicht verarbeitet haben...

(Wobei, Hosen und linkes Gedankengut? Also bitte... das ist doch eine sozialdemokratische Musterband...)
 

Benutzer58032 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Krötchen,

die Onkelz werden von vielen immer noch als "rechts" eingestuft, weil sie früher (vor über 20 Jahren) ziemlich eindeutige Texte vom Stapel gelassen haben. Den Sprung haben sie aber damlas gemacht, indem sie sich ganz klar von dieser Scene distanziert haben.
Klar kann man nicht hundertprozentig sagen, ob sie nicht noch "braun" angehaucht sind. Aber sie setzen sich für viele Hilfsorganisationen ein, welche auch u.a. Kindern im Ausland helfen. Ich danke mal, da kann man sich sein Bild selber machen.
Ich für meinen teil stufe die Onkelz als "nichtrechts" ein. War auf einigen Konzerten von ihnen. Und dort habe ich es live mitbekommen, wie sie dazu stehen.
Klar man könnte jetzt sagen, meine Meinung sei Objektiv, weil ich Onkelzfan bin, aber ich würde es auch sagen, wenn dies nicht so wäre.
Aber wenn du dich mal genauer über die Onkelz informieren möchtes, dann lies mal die Bücher der Onkelz.

der meinung bin ich auch :zwinker:
aber wenn ich jemanden sage das ich onkelz höre und der eigentlich nichts darüber weiß, nur "mal" gehört hat das sie rechts sind, dann is es schon nicht leicht ihn vom gegenteil zu überzeugen.

und zu einmal rechts - immer rechts: ne denke nicht, ich kenne einige die mal rechts waren und es nicht mehr sind. Menschen können sich ändern!!!
 
P

Benutzer

Gast
Um es kurz zu machen. NEIN, die Onkelz sind definitiv NICHT rechts.

Wer sich weitergehend darüber informieren möchte: www.onkelz.de. Dann mal auf "Band" und "Aktivitäten" klicken. Wer danach noch glaubt, dass die "Onkelz" rechts sind, will die Wahrheit einfach nicht erkennen.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Naja, die erste RAF-Generation war schon ein Trauma, das viele bis heute nicht verarbeitet haben...

(Wobei, Hosen und linkes Gedankengut? Also bitte... das ist doch eine sozialdemokratische Musterband...)
ja gott aber das is eben bei weitem nicht so bekannt :zwinker:

schon garnicht weltweit!

WTF?! O_______O

Schonmal was von der RAF gehört?
ja und tausend filme drüber gesehen im religionsunterricht :zwinker:
 

Benutzer55284 

Verbringt hier viel Zeit
Um es kurz zu machen. NEIN, die Onkelz sind definitiv NICHT rechts.

Wer sich weitergehend darüber informieren möchte: www.onkelz.de. Dann mal auf "Band" und "Aktivitäten" klicken. Wer danach noch glaubt, dass die "Onkelz" rechts sind, will die Wahrheit einfach nicht erkennen.

Dem kann ich nur zustimmen.

Aber entweder man mag sie, oder lässt es sein.

Die Onkelz haben leider aufghört und ja ich weiß, daß es einige freut. Aber alleine durch diese ewige Diskussion werden sie auch weiter leben...

"Helden leben länger...Legenden sterben nie"

Danke, daß ihr die Onkelz weiter leben lasst :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Zum Thema RAF sag ich nix, das würde ausarten.

Zu den Onkelz sag ich:

Sie waren rechts. Sie sind es wohl nicht mehr.
Allerdings steckt in ihren Texten immer noch viel Patriotismus, was ich wirklich nicht leiden kann.
Auch halte ich allgemein genau gesagt NICHTS, gar nix, von den Onkelz.
Es gibt zwei Lieder, die echt gern mag (Sowas hat man... und schöne neue Welt) aber ansonsten .. nein danke.

Warum?
Weil diese Band einfach keine eigenen Meinung hat. Sie lässt sich leiten von aktuellen Trends.
Grad wie's gut passt.

Für mich sind die Onkelz lächerlich geworden durch die ständige Veränderung ihres politischen Denkens.

Wie gesagt ich akzeptiers aber für mich sind se lachhaft.

Kenn aber auch genug LINKE Personen die große Onkelz Fans sind..
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Früher haben die Onkelz tatsächlich zT rechte Texte verfasst. Zum Ende hin allerdings gar nicht mehr.
 
V

Benutzer

Gast
Ich war da also dann auch mal mit und von rechtem Gedankengut habe ich nichts mitbekommen. Auch hatte ich nicht den Eindruck, mich in der rechten Szene zu bewegen.

Das hier empfinde ich allerdings schon als ziemlich rechtsradikal:

Böhse Onkelz - Türken Raus


Türken raus, Türken raus, Türken raus, Türken raus,
Türken raus, Türken raus, alle Türken müssen raus!

Türkenfotze unrasiert, Türkenfotze nicht rasiert,
Türkenfotze unrasiert, Türkenfotze!

Refrain:
Türkenpack, Türkenpack, raus aus unserm Land!
Geht zurück nach Ankara, denn Ihr macht mich krank!
Nadelstreifenanzug,
Plastiktütenträger,
Altkleidersammler
und Bazillenträger!

Türkenfotze, Türken raus, Türken raus, etc. Raus, Du alte Schlampe!
 

Benutzer54795 

Kurz vor Sperre
Die sind Rechts, da Sie nach meiner Information schon Songs rausgebracht haben die Rechtsradikale Inhalte haben. Mit gewissen Neonazi bands haben die auch schon gesungen.
 

Benutzer47083 

Verbringt hier viel Zeit
Rechts und eine widerliche + abstoßende Band.
Nuvola hat einen der Gründe schön zitiert.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Das hier empfinde ich allerdings schon als ziemlich rechtsradikal: *text gestrichen*

Es streitet ja niemand ab, dass die Onkelz früher ne Naziband waren, der Text ist von allerdings 1981 ...
Denke schon das Menschen sich ändern können, und würde das eher dem Kapitel "abgeschlossen" zuordnen, auch wenn ich sowas absolut nicht gutheisse.

Mittlerweile hören garantiert mehr linksorientierte die Onkelz als rechte. Jedenfalls sind die Onkelzhörer die ich kenne recht eindeutig den Linken zuzuordnen.

Bis auf ein zwei Songs mag ich die auch nicht hören, aber jedem das seine.
 
P

Benutzer

Gast
Dass der oben geschriebene Text scheiße ist, ist klar. OHNE diesen Text zu rechtfertigen, muss man 3 Dinge jedoch beachten: 1. Durch welche Umstände er entstanden ist, 2. WANN (wie schon erwähnt 1981) und 3., dass dieser Song NIE OFFIZIELL veröffentlicht wurde! Und nun kann ja mal jemand AKTUELLERE Texte der Band posten, die zeigen, wie sie sich entwickelt haben!
 
D

Benutzer

Gast
Okay ich fang an:

Warum verlaufen Dinge, wie sie's tun
Von Anfang an dem Ende zu
Und doch weiter als man ahnt
Weiter als man sehen kann

Wir messen uns an unsren Taten
Denken, nur die Harten kommen in den Garten
Doch alles ist im Fluss
Nur vergiss nicht, dass du sterben musst

Ich habe alles und doch nichts gesehen
Und ich fange an zu verstehen
Wer ich bin und was ich war
Vielleicht zum allerersten Mal

Einmal, einmal kommt der Tag, der die Erlösung bringt
Unser Glück ist ohnehin
Immer da, wo wir nicht sind
Einmal, einmal kommt der Tag, der mit dem Schicksal winkt
Und wir erkennen, wer wir sind
Der Tag, an dem alles neu beginnt

Unser Glück war immer da
Immer da, wo wir nicht waren
Holen wir's uns zurück
Und mehr davon, Stück für Stück

Geht dein Traum in Flammen auf
Such dir einen neuen aus
Der Rest verschwindet von allein
Dies ist ein Aufruf zum Glücklich sein

Wenn du fällst - helfe ich dir aufzustehen
Wenn du fällst - werde ich es sehen
Wenn du fällst - werde ich ein Stück, ein Stück des Weges mit dir gehen
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Böhse Onkelz - Türken Raus


Türken raus, Türken raus, Türken raus, Türken raus,
Türken raus, Türken raus, alle Türken müssen raus!

Türkenfotze unrasiert, Türkenfotze nicht rasiert,
Türkenfotze unrasiert, Türkenfotze!

Refrain:
Türkenpack, Türkenpack, raus aus unserm Land!
Geht zurück nach Ankara, denn Ihr macht mich krank!
Nadelstreifenanzug,
Plastiktütenträger,
Altkleidersammler
und Bazillenträger!

Türkenfotze, Türken raus, Türken raus, etc. Raus, Du alte Schlampe!


mhmh, wenn man im Alter von 16 Jahren auf Frankfurts Straßen wohnt, wo jeder 2.te n ausländer ist, und dort auch jeder ausländer nur krawall macht, und keine erfahrungen mit netten ausländern macht, kann man sowas als jugendsünde abstufen. finde ich. hallo, das war mit 16! da ist doch noch kein mensch erwachsen!

zumal das lied in der Onkelz-punkzeit enstanden ist, was niemand leugnen kann. das war 1981. Eine Beschreibung war es, wie jeder auf der straße gedacht hatte.

klar soll mann sowas nicht vergessen, oder für richtig halten, aber darauf ewig rumzuhacken, und genau wegen dem lied zu meinen, eine band wäre ewig rechts, weil sie mit 16 n menschenverachtenden song geschrieben haben finde ich einfach zum kotzen.

und so einige kommentare von 16jährigen hier kann man gleich in die Tonne werfen.

die keine ahnung von nichts haben. Immer mit dem gleichen argument ankommen: "ich habe mal gehört"^^

man, ihr seid so bescheuert^^

die Onkelz wollten sogar mit Udo lindenberg auftreten... und waren auch schon auf Konzerte gegen Rechtsradikalismuss...

und es gibt nur 1 song, den man den Onkelz anhängen kann wegen rechtsradikalismus, und das ist eben türken raus.


es ist einfach so - entweder man HASST oder man LIEBT die Onkelz....

ich habe sie geliebt...

früher....
 
A

Benutzer

Gast
Das hier empfinde ich allerdings schon als ziemlich rechtsradikal:

Böhse Onkelz - Türken Raus


Türken raus, Türken raus, Türken raus, Türken raus,
Türken raus, Türken raus, alle Türken müssen raus!

Türkenfotze unrasiert, Türkenfotze nicht rasiert,
Türkenfotze unrasiert, Türkenfotze!

Refrain:
Türkenpack, Türkenpack, raus aus unserm Land!
Geht zurück nach Ankara, denn Ihr macht mich krank!
Nadelstreifenanzug,
Plastiktütenträger,
Altkleidersammler
und Bazillenträger!

Türkenfotze, Türken raus, Türken raus, etc. Raus, Du alte Schlampe!


Das ist aber von den alten Klamotten. Früher waren die Onkelz sicherlich mal rechts. Heutzutage hört man aber nichts mehr von diesen Sachen in ihren Liedern. Was früher war, ist eigentlich relativ uninteressant für mich. Wichtig ist, was sie heute von sich geben und das spiegelt keinen Rechtsradikalismus wieder.
 
V

Benutzer

Gast
Das ist aber von den alten Klamotten. Früher waren die Onkelz sicherlich mal rechts. Heutzutage hört man aber nichts mehr von diesen Sachen in ihren Liedern. Was früher war, ist eigentlich relativ uninteressant für mich. Wichtig ist, was sie heute von sich geben und das spiegelt keinen Rechtsradikalismus wieder.
Man muss sich nur überlegen: Warum findet man heute solche Texte nicht mehr (war ja nicht der einzige Text in der Richtung, wenn auch der krasseste, den ich gefunden habe)?
Macht es einen Unterschied, ob ich so etwas veröffentliche oder nicht? Ja, es macht einen Unterschied: Was ich veröffentliche sollte sich möglichst gut verkaufen. Aber an der inneren Einstellung ändert es nichts.

Ich werde sicherlich kein Freund dieser Band werden, weil meine Meinung dazu zugegebenermaßen sehr festgefahren ist. Aber ich bin selbst Ausländerin, bin nicht mal in Deutschland geboren. Und da machen mir rechtsradikale Texte einer Band nun mal zu viel aus, um sie gut zu finden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren