"Ohrloch" von Natur aus?!

Benutzer112816  (25)

Planet-Liebe Berühmtheit
Hallöchen ihr Lieben,
ich habe mal eine eigentlich total bescheuerte Frage die mir bis jetzt noch keiner beantworten konnte und mich bis jetzt auch ehrlich gesagt nicht sooo sehr beschäftigt hat..aber vielleicht hat einer von euch ja eine plausible Erklärung, das gleiche "Problem" oder was auch immer :zwinker:

Ich habe, Stelle ist unten auf dem Bild markiert, ein Loch im Ohr. Ja gut. Ohrlöcher sind nicht neues, nichts ungewöhnliches.. dieses ist aber keins was ich mir habe Stechen lassen sondern ist schon immer da. Einfach so. Es sieht aus wie ein ganz normales gestochenes Ohrloch ohne Ohrring, ist es aber nicht. Wäre ja alles kein Problem, stört ja nicht weiter. Das Problem ist leider sobald ich erkältet bin, "sifft" es. Klingt ekelhafter als es ist, ist aber schon irgendwie unschön und vor allem seltsam.
Dieses "Loch" habe ich auf beiden Seiten. Hier ist nicht zufällig irgendwer der dass von anderen kennt oder selber so mysteriöse Löcher im Ohr hat? :grin:
 

Anhänge

  • 2015-02-05 17.46.21.jpg
    2015-02-05 17.46.21.jpg
    280,9 KB · Aufrufe: 96

Benutzer90869  (27)

Benutzer gesperrt
Sieht für mich als Laie auch wie eine Ohrfistel aus, würde es aber eher vom HNO Arzt bestätigen bzw. untersuchen lassen!
 

Benutzer112816  (25)

Planet-Liebe Berühmtheit
Sieht für mich als Laie auch wie eine Ohrfistel aus, würde es aber eher vom HNO Arzt bestätigen bzw. untersuchen lassen!

Ja klar, mir ist bewusst dass mir hier keiner mit Gewissheit sagen kann was genau das ist oder nicht ist, aber da ich sowieso aus persönlichen Gründen wirklich nur im äußersten Notfall einen Arzt aufsuche und das ja auch eigentlich keine Probleme macht und ich die meiste Zeit überhaupt nichts davon merke, habe ich mir das bisher gespart..
 

Benutzer90869  (27)

Benutzer gesperrt
War nicht vorwurfsvoll gemeint.. Gehe auch nur selten zum Arzt. Wollte nur damit nur sagen, dass ich da auch falsch liegen kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren