Ohrenstöpsel beim Sex?

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Handschellen, Augenbinden und Fesseln scheinen ja nix Besonderes beim Sex zu sein, aber wie stehts mit Ohrenstöpseln (zusätzlich!)? Somit wäre man dem anderen ja komplett ausgeliefert!
 

Benutzer9276  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Öehm, da hab ich irgendwie bisher noch gar nicht nachgedacht. Finde ich allerdings auch nicht besonders effektvoll, da:

1. Hört man ja auch mit den Dingern noch was
2. Ist hören beim sex fuer mich sehr wichtig
 
F

Benutzer

Gast
hab ich auch noch nie dran gedacht, dem entsprechend auch noch nie gemacht

aber gut, wenn man sich eh fesseln läßt, dann kann man sich ja auch Ohrstöpsel rein tun und da man mit den Dingern eh noch ein bisschen hört, könnte das durchaus interessant werden... :grin:
 

Benutzer18020 

Verbringt hier viel Zeit
Ausprobiert habe ich es noch nicht, aber klingt irgendwie geil die Vorstellung! Gefesselt, geknebbelt und mit Ohrstöpseln hat man ja echt keine Chance mehr!
 

Benutzer17985 

Verbringt hier viel Zeit
irgendwie gefällt mir der gedanke überhaupt nicht.... wenn dann will ich ihn stöhnen hören! fesseln und augen verbinden is schon geil, aber nix mehr hören?? neee will ich nicht
 
F

Benutzer

Gast
starlight.fire schrieb:
irgendwie gefällt mir der gedanke überhaupt nicht.... wenn dann will ich ihn stöhnen hören! fesseln und augen verbinden is schon geil, aber nix mehr hören?? neee will ich nicht


ich hab da mehr ans Vorspiel gedacht. Beim eigentlichem Sex sind ja auch die Fesseln und so (meistens) weg
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ohrstöpsel?? Ist das etwa ein neuer Trend?
Oh ha, also das könnt ich mir nun irgendwie gar nicht vorstellen. Wozu sollte das eigentlich gut sein?
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Wasn das für ne Idee? Find ich total beknackt... Denn kriegt man das Stöhnen vom andern nciht mit, das Atmen auch nicht, paar Worte oder so auch nicht... wäre nichts für mich!
 
F

Benutzer

Gast
fully-fledged schrieb:
Ohrstöpsel?? Ist das etwa ein neuer Trend?
Oh ha, also das könnt ich mir nun irgendwie gar nicht vorstellen. Wozu sollte das eigentlich gut sein?

na, dass du deinem Partner völlig ausgeliefert bist. Du siehst ihn nicht (Augenbinde), du kannst ihn nicht fühlen, da gefesselt und wenn du ihn dann auch noch nicht hören kannst (Ohrstöppsel), du aber genau weißt,d ass dein Partner da ist und um dich rumschleicht, dihc manchnmal irgendwo berührt und du nich weißt, wo er es als nächstes tun wird....

ich finde den Gedanken toll

BloodY_CJ schrieb:
Wasn das für ne Idee? Find ich total beknackt... Denn kriegt man das Stöhnen vom andern nciht mit, das Atmen auch nicht, paar Worte oder so auch nicht... wäre nichts für mich!

das gilt doch nur fürs Vorspiel. Beim eigentlichem Sex ist das dann ja alles nicht mehr da und wenn dien Partner dir zwischendurch was sagen will, kann er die Dinger ja mal kurz rausnehmen, was auch sher reuizvoll sein kann
 

Benutzer13521  (40)

Verbringt hier viel Zeit
fully-fledged schrieb:
Wozu sollte das eigentlich gut sein?
Um dir wirklich jede Wahrnehmung oder Bewegungsmöglichkeit zu nehmen.
Du bist gefesselt, hast die Augen verbunden und dann auch noch die Ohren zugestopft. Die einzigen Sinne die dir noch bleiben sind Riechen (naja), Schmecken und Fühlen/Hautempfinden.

Ich fände das schon interessant. Man müsste die Ohren halt mal wirklich "dicht" kriegen, aber wenn das gelänge, müsste man sich praktisch ganz auf das "Fühlen" verlassen... :ichstehim

Gibt es nicht die Theorie, dass die verbliebenen Sinne stärker zur Geltung kommen, wenn man welche wegnimmt? Dann müsste das Gefühl bei so einer Variante ja sehr intensiv werden...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Haben wir noch nicht gemacht. (Bisher nur fesseln und Augen verbinden).
Es klingt allerdings ganz interessant, und Tatsache ist ja wirklich, dass man alles, was man noch wahrnehmen kann, noch intensiver wahrnimmt.

Werde mal drüber nachdenken *g*
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, naja, das könnte so vielelicht doch ne ganz interessante Idee sein. Kann mal jemand einen Erfahrungsbericht abliefern? :link:
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Die Idee find ich echt klasse, aber noch hab ich keine langeweile im Bett.. :grin:
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Auf die Idee sind wir auch noch nie gekommen... *hm* Find ich aber sehr reizvoll die Vorstellung... Nur durch Berührungen wissen, was er tut und wo er ist... *uiuiuiui* :drool:
 
M

Benutzer

Gast
ich finde die vorstellung auch mehr als anregend ... der gedanke allein macht mich ja schon tierisch an. und wie wirds dann wohl erst in der praktischen ausführung werden ... :drool:
 

Benutzer15731 

Verbringt hier viel Zeit
also nee, wenn du gefesselt bist, die augen verbunden sind und du dann auch nochnet ma was hörst, dann fühlst du dich ja ; hmm.. weiß net wie ich das sagen soll, ..da würd ich mir ein bisschen zu ausgeliefert vorkommen!!
fesseln is ja geil, augen verbunden auch, aber hören will ich schon was, soweit es irgendwas zum hören gibt, also ich find das mit den stöpseln muss net sein!!! :grrr:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
sabe schrieb:
also nee, wenn du gefesselt bist, die augen verbunden sind und du dann auch nochnet ma was hörst, dann fühlst du dich ja ; hmm.. weiß net wie ich das sagen soll, ..da würd ich mir ein bisschen zu ausgeliefert vorkommen!!
fesseln is ja geil, augen verbunden auch, aber hören will ich schon was, soweit es irgendwas zum hören gibt, also ich find das mit den stöseln muss net sein!!! :grrr:
Also dieses Gefühl, ausgeliefert zu sein, fände ich gerade das geile daran.

Man muss dem Partner natürlich vertrauen können.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren