Ohne Strom?

Benutzer70911 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ich brauch dringend eure Hilfe!

Und zwar möchte ich den Stromanbieter wechseln. Das habe ich beantrgt über "Ihr Umzug zu uns".
Der neue Stromanbieter hat die Kündigung beim alten übernommen, hat aber Probleme mit der Zählernr usw.
allerdings ist beim alten Anbieter die Kündigung eingegangen und der Vertrag endet MORGEN

Hab ich dann direkt morgen keinen Strom mehr?

HILFEE

Ich brauch dringend Rat!
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Nur, wenn der alte Anbieter den Zähler abmontiert...
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ruf morgen früh dort einfach an und frag nach. :zwinker:
 

Benutzer70911 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn nur der Vertrag endet fleißt trotzdem weiter Strom?
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Bisschen kurzfristig natürlich wenn das alles schon morgen los geht.

Falls das wirklich der Fall ist, dann mach 1. Druck beim neuen Anbieter die sollen Gas geben und melde dich beim Stromgrundversorger deiner Stadt (Üblicherweise Stadtwerke). Die haben die Pflicht dich mit Strom zu beliefern.
Die Grund/Ersatzversorgung ist deutlich teurer als übliche Strompreise. Fall es wirklich so hart kommt würde ich mir wenn die Abbrechnung da ist das Geld für die Ersatzversorgung vom neuen Anbieter wiederholen.
 

Benutzer70911 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, der Vertrag endet HEUTE, also werde ich morgen früh bzw heute nacht wissen, ob der Strom weg ist...

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:33 -----------

Der neue Anbieter hat mir ne Nachricht geschickt, dass der Wechsel erst zum 1.9. klappt, da was mit der Zählernummer nicht stimmte...
Und jetzt krieg ich dennoch vom alten Anbieter : Das ist der Grundversorger! nen schreiben, dass der Vertrag schon heute endet.
das Schreiben war erst gestern in der Post,
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Morgen Grundversorger anrufen das die den Strom laufen lassen ... Die sind dazu verpflichtet. Und wie gesagt dann Geld für den Monat vom neuen Anbieter wiederholen/Gutschrift bekommen... Denen würde ich kräftig auf die Füße steigen.
 
D

Benutzer

Gast
Das ist der Grundversorger!

Eben. Der GRUNDVERSORGER. Und der liefert solange Strom, bis alles geregelt ist. Dazu ist er verpflichtet.

Wer bei TeldaFax war, weiss wovon ich rede..... :zwinker:
Das ging alles problemlos, unser Grundversorger hat den Vertrag mit TF gekündigt, weil die nicht mehr zahlten und pleite sind, aber Strom haben wir immer gehabt, das ging problemlos und auch der anschließende Wechsel.....

Wenn DU dir nichts hast zu Schulden kommen lassen, seit Monaten nicht bezahlt hast, dann kann dir nichts passieren!

Auf jeden Fall ALLE Rechnungen, Zählerstände (und die würde ich täglich aufschreiben!) usw festhalten.

:smile:

(
Off-Topic:
Unsere Vorlaufzeit waren gut 3 Monate, wir wussten 2 Wochen garnicht, wer denn nun unseren Strom "liefert", aber egal, solange man nicht doppelt zahlen muss. Das sind Dinge, die müssen die unter sich klären...)
 

Benutzer108292 

Öfters im Forum
Off-Topic:
Also es liest sich für mich so, "wenn du dir nichts zu Schulden kommen hast lassen, seit Monaten nicht gezahlt hast,..." als wär das eine Aufzählung. Aber vielleicht war/ ist das auch nur mein Empfinden :smile:

Ein "zB seit Monaten nicht bezahlt hast" hätt mir das erleichtert :smile:
Wahrscheinlich meine Schuld :smile: :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren