Ohne Sex --> Schmerzen im Schritt

A

Benutzer

Gast
Hallo,
erstmal muss ich sagen, dass ich hier neu bin. Ich hoffe jemand kann mir einen guten Rat geben. Es geht um folgendes. Ich habe eine Freundin die ich nur am Wochenende sehe. Das ist an sich gar nicht schlimm allerdings bekomme ich nach einigen Tagen (i.d.R. 3) leichte bis starke Schmerzen im Schritt. Genauer, Die Hoden sind gespannt und die Innenseite der Schenkel (vom Glied an ca. 10 cm den Oberschenkel entlang). Es geht soweit, dass ich noch nicht mal richtig auf Toilete gehen kann ohne das es weh tut (Gross und Klein).
Das habe ich seit dem ich eine Freundin hab (seit 6 Jahren). Ich war deswegen schon beim Arzt und der meinte es wäre der "Kopf" der alles verursacht. Wir haben am Wochenende 2x Sex (in der Regel).
Loggischerweise denke ich in der Woche schon recht oft an Sex. Aber ich finde es zum kotzen, wenn ich deswegen diese dämmlichen Schmerzen bekomme.
Tatsächlich bekomme ich sie nicht wenn ich in der Woche abgelenkt bin (Prüfungen ... alles eben ausser Gedanken an Sex).
Kann mir jemand dieses Phänomen bestätigen? Gibts hier auch Männer die sich damit herumschlagen?
Und sich einen runter zu holen nur um es erträglich zu machen ist doch blöde!
Danke.
 
E

Benutzer

Gast
alexg-punkt schrieb:
Und sich einen runter zu holen nur um es erträglich zu machen ist doch blöde!

Dann hol dir doch einen runter um des Herunterholenswillen. Hab Spaß dabei und dicke Eier bekommst du dann wohl auch nicht mehr.

evi
 

Benutzer10493 

Verbringt hier viel Zeit
alexg-punkt schrieb:
Und sich einen runter zu holen nur um es erträglich zu machen ist doch blöde!
Danke.

Warum? Selbstbefriedigung ist doch ein ganz normaler Teil deiner Sexualität.

Und außerdem ist es praktischer, wenn man nicht vor Schmerzen gekrümmt durch die Gegend laufen muss. Man kommt dann auch immer so in Erklärungsnot... :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
alexg-punkt schrieb:
Und sich einen runter zu holen nur um es erträglich zu machen ist doch blöde!
Danke.


Tust mir echt leid!
Aber wenn du lieber verzichten willst... :zwinker:
Wär aber auch keine Lösung!
 
A

Benutzer

Gast
naja ich hoffe eigentlich, dass mir jemand sag das das völlig normal ist. oder wenigstens vorkommen kann.
Wenn ich bei meiner freundin längere zeit bin hab ich es ja auch net. das is total blöd.
ich will nicht mit geplatzen eiern sterben!

@ "Selbstbefriedigung ist völlig normal ..." - stimmt. aber lieber schlafe ich mit meiner freundin als mir selbst abhilfe zu verschaffen ... da werd ich wenigstens meine überschüssige energie los.
 
A

Benutzer

Gast
Vielleicht bist du einfach nur sehr empfindlich da!
Ich habe es auch manchmal das ich sowas wie einen "Krampf" im Hodensack bekomme! Aber ich denke mal, das das von dem vorhergehen HEFTIGEN Orgasmus ausgeht! :grin:
 
A

Benutzer

Gast
genau das hab ich beim ersten sex am wochende nach dem orgasmus.
Es geht manchmal soweit, und das ist das einzig positive an der sache, das ich so einen gespannten penis habe das ich selbst nix mehr spühre. allerdings ist meine freundin um so glücklicher, weil sie mich ziehmlich deutlich spührt und ich mich dann ganz auf sie konzentrieren kann. schliesslich merke ich selber in dieser zeit nix. diese "taubheit" verfliegt aber nach einiger zeit und ich komme auch ganz schön heftig.
spannungen in der beziehung sind manchmal doch ganz hilfreich! :cool1:

egal ... vielleicht kann hier ja doch noch jemand meine erfahrung bestätigen ...
 

Benutzer29198 

Verbringt hier viel Zeit
Mein EX hatte das auch, entweder wenn wir lange keinen Sex hatten oder wenn wir rumgemacht haben und er keine Ladung abladen konnte. :zwinker:

Ich glaube (soweit ich weiss....) nennt man dieses Syndrom "Burning Eggs", ich bin mir aber nicht 100% sicher.......
 

Benutzer27441 

Verbringt hier viel Zeit
Na, ich kann dich beruhigen, das hatte ich nämlich auch gerade. Bei mir drückte das auch noch so komisch direkt über meinem Schwanz. Auch dieses Spannen und diese strahlende Taubheit kenne ich. Der Urologe hat mich beruhigt, bei mir ist alles physisch in Ordnung. Da ich psychisch momentan mit einer ziemlich anstrengenden Trennung zu kämpfen habe, ist das wohl eher die Ursache. Und da es mir langsam besser geht, verschwinden auch die Schmerzen...
 

Benutzer24418  (36)

Verbringt hier viel Zeit
alexg-punkt schrieb:
naja ich hoffe eigentlich, dass mir jemand sag das das völlig normal ist. oder wenigstens vorkommen kann.
Wenn ich bei meiner freundin längere zeit bin hab ich es ja auch net. das is total blöd.
ich will nicht mit geplatzen eiern sterben!


Ja, ich kenne das!

ciao Chris:smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren