Oberflächlich und hässlich: Wie geht man damit um?

Benutzer10463  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Warum suchst du dir nicht eine tusse, die genauso oberflächlich und hässlich ist wie du? Dann könnt ihr gemeinsam im selbstmitleid zerfließen...
Nä sorry, aber mir fällt zu deiner unmöglichen einstellung gegenüber frauen und partnersuche absolut nix ein. Und das mit 19...oder haste beim alter geschummelt :grin:
elle
 
I

Benutzer

Gast
Warum suchst du dir nicht eine tusse, die genauso oberflächlich und hässlich ist wie du?

Aber genau das will er ja nicht, weil er ja seine Ansprüche nicht herunterschrauben will *lol*

Zuerst dachte ich ja, immerhin bist Du so ehrlich und gibst zu, dass Du oberflächlich bist, aber irgendwie ist das doch auch wieder nur so eine Pseudo-Ehrlichkeit. "Ich bin ja so oberflächlich" eingestehen und andererseits herumjammern, dass Frauen auch so seien.

Übrigens ist es nicht wahr, dass man an seinem Aussehen nichts machen kann stimmt ganz einfach nicht. Du kannst trainieren, abnehmen (wenn nötig), zum Friseur gehen und wenn Dein Gesicht das Problem ist, dann läßt Du Dir halt einen Drei-Tage-Bart stehen oder sonstwas. Gerade bei Männern ist Attraktivität nicht gleichbedeutend mit Schönheit. Aber da kommen wir wieder zum Punkt Ausstrahlung... und damit sich da etwas tut, mußt Du doch wieder an Deinem Charakter arbeiten. Aber das willst Du ja nicht.
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Boah Junge, dir ist echt nimmer zu helfen... tu mir einen Gefallen... geh in die nächste Disco und sauf dir so richtig schön die Hucke voll... dann geht vieles leichter...

Und ändere Gott nochmal deine Einstellung! Ist ja nicht zum Aushalten! Versuch einfach mal, pro Abend mit drei Mädels ins Gespräch zu kommen, die NICHT halbnackt auf der Theke tanzen.

Denn bedenke: Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren