OB und Klo

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Schwachsinn!!! Es geht immer anders!!
Ich war noch nie dazu gezwungen die ins Klo zu werfen!!
Werdet mir ja wohl ned erzählen wollen, dass weder in den Kabinen noch neben den Waschbecken Mülleimer sind!!!

Find des ne Frechheit und sowas gehört echt bestraft!! :angryfire :angryfire

Whowo.. Naja wenn man in ner Kabine ist und da kein Mülleimer steht sondern nur neben dem Waschbecken, dann würd ich den Tampon auch eher ins Klo werfen. Was soll ich auch mit nem eingewickeltem Tampon zu den Waschbecken, wo auch noch andere Leute stehn, renn?

Ne.. Also zuhaus werf ich sie eigentlich auch in den Mülleimer, und anderswo; je nach dem wie gut die Möglichkeit ist sie im Mülleimer zu entsorgen, ansonsten wohl eher ins Klo.
 

Benutzer6033 

Verbringt hier viel Zeit
Whowo.. Naja wenn man in ner Kabine ist und da kein Mülleimer steht sondern nur neben dem Waschbecken, dann würd ich den Tampon auch eher ins Klo werfen. Was soll ich auch mit nem eingewickeltem Tampon zu den Waschbecken, wo auch noch andere Leute stehn, renn?

So mach ich das tatsächlich :!_alt:
In meiner Uni sind die Mülleimer auch oft nur in den Vorräumen (Was ich allerdings auch ganz schön frech finde) - die Option, den Tampon in's Klo zu werfen gibt's aber für mich einfach nicht. Also muss so ein Hygienebeutel her (die immerhin meist vorhanden sind) und der dann halt im Vorraum in den Müll. Das ist in der Tat manchmal ein bißchen peinlich, aber man kann das auch unauffällig im Vorbeigehen machen, dann merkt das gar keiner. (Viel peinlicher würde es, käme die ganze Suppe nach dem Abspülen wieder hoch.. :schuechte_alt: )
Diese fehlender Mülleimen provozieren es aber schon enorm, dass Tampons & Co ins Klo fliegen.. oder einfach daneben. Die armen Putzfrauen.. :geknickt_alt:

Was macht die Klo-Schmeisser-Fraktion denn mit der Plastikhülle? Auch ins Klo?
 

Benutzer43315 

Verbringt hier viel Zeit
lol ham wir aber bei uns wird alles zerstört deswegn gibts des nimma^^
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Man Leute, Klopapier ist extra so gemacht, dass es nach einiger Zeit durch Wasser aufgelöst wird. Ist das bei ob der Fall? Nee. Also warum tut ihr die ins Klo?

Vielleicht verstopft es nicht gleich direkt in eurem Klo, aber vielleicht irgendwann mal in dem Rohr auf dem Weg zur Straße. Und dann wird da mal nachgesehen und "ups" kommen da tausende inzwischen wieder weiße obs raus.
Man, das ist doch Mist. Und das Wasser muss ja auch wieder sauber gemacht werden in der Kläranlage. Wozu extra viel Arbeit machen?

Ich habe bisher IMMER iregndeine Möglichkeit gefunden. Einmal habe ich den eingewickelten ob halt in eine Taschentuchpackung tun müssen und damit rumlaufen müssen, bis irgendwann mal ein Mülleimer auftaucht. War auch kein Problem.

*kopfschüttel*
Womöglich werfen eure Freunde auch noch ihre Kondome hinterher....
 

Benutzer42778 

Verbringt hier viel Zeit
nee!! das macht man doch nich...das kann zu verstopfung führen..eigentlich s im ba immerein kleiner mülleimer für solche geschichten..

Naja das hängt davon ab. Also das Problem besteht bei uns insofern als dass wir ne Fußbodenheizung haben und selbst so ein kleiner Mülleimer ganz, ganz schnell wirklich ekelig anfängt zu stinken. Deswegen kamen bei uns die OBs immer ins Klo. Letztens war dann aber (nach 11 Jahren das erste Mal) das Klo richtig zu. Also um genau zu sagen die gesamte obere Etage. Und wer schonmal mit dem Arm im Klo rumgewühlt hat weiß wovon ich rede. Und erst nachdem wir das Klo abgebaut hatten und mit einer Rohrspirale im Abwasserrohr ca. 8m tief gewühlt haben kamen an der Spitze der spirale viele OB-Bänder zum Vorschein!

Also beides nicht gut!

Gruß,
Hillbilly
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich hab die dinger bisher immer ins klo entsorgt und hatte noch keine probleme... binden, slipeinlagen und kondome kommen bei mir aber in den mülleimer
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
ich hab die dinger bisher immer ins klo entsorgt und hatte noch keine probleme... binden, slipeinlagen und kondome kommen bei mir aber in den mülleimer


Als ob das nen Unterschied machen würd-....... :madgo: :madgo: :madgo: :kopf-wand :kopf-wand :madgo_alt: :madgo_alt: :kopfwand_alt: :kopfwand_alt:
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Wie kann man bitte Tampons ins Klo schmeißen?! Bei uns hats schon mal ne Verstopfung gegeben, weil ich mit 12 oder 13 noch nicht wusste, dass man sowas nciht darf! Die Teile lösen sich mal nicht eben ín Luft auf. Und da ich aus Erfahrung spreche (die Rohrverstopfung betreffend) weiß ich nun, dass man sowas anderweitig entsorgt. Zu sagen "Ich hab die bis jetzt immer in die Toilette geworfen und da ist noch nie was passiert" is genauso doof wie zu sagen "Ich popp ohne Verhütung und bin bis jetzt noch nie schwanger geworden". Isn doofes Beispiel. Wenn mal kein Mülleimer da ist, dann packt man den O.B. halt gut in Toilettenpapier ein und schmeißt ihn in den nächsten Mülleimer. :rolleyes:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ehem, steht das nicht eindeutig in der packungsbeilage, dass man die ins klo werfen kann? außerdem sind die ja noch viel kleiner als zb ein größeres stück klopapier, mit dem man sich den arsch abgewischt hat...
 

Benutzer42778 

Verbringt hier viel Zeit
Joa ich denk die Bänder sind das Problem nicht der OB ansich. Deswegen gehts auch bei vielen fast immer gut und bei anderen sitzt es schon beim ersten zu. Brauch ja bloß ne kleine Erhebung im Rohr sein wo sich das dran verheddert. Und mit der Zeit werdens immer mehr!

Gruß,
Hillbilly
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Naja das hängt davon ab. Also das Problem besteht bei uns insofern als dass wir ne Fußbodenheizung haben und selbst so ein kleiner Mülleimer ganz, ganz schnell wirklich ekelig anfängt zu stinken. Deswegen kamen bei uns die OBs immer ins Klo. Letztens war dann aber (nach 11 Jahren das erste Mal) das Klo richtig zu. Also um genau zu sagen die gesamte obere Etage. Und wer schonmal mit dem Arm im Klo rumgewühlt hat weiß wovon ich rede. Und erst nachdem wir das Klo abgebaut hatten und mit einer Rohrspirale im Abwasserrohr ca. 8m tief gewühlt haben kamen an der Spitze der spirale viele OB-Bänder zum Vorschein!

Also beides nicht gut!

Gruß,
Hillbilly

Toll und ich pack seit 10mon meine oB's bei euch immer brav ein und schmeiße sie unten oder in der Stadt weg... :ratlos: Klarer Fall von Informationsmangel!!! :grin:
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
ehem, steht das nicht eindeutig in der packungsbeilage, dass man die ins klo werfen kann? außerdem sind die ja noch viel kleiner als zb ein größeres stück klopapier, mit dem man sich den arsch abgewischt hat...

Was hast du denn für obs, bei denen das in der Packunsgbeilage drin steht? Bei mir steht drin, dass sie auf keinen Fall ins Klo gehören...
Und nen ob ist ja wohl größer als ein Stück Klopapier. Noch dazu ist Klopapier aus einem Material, dass sich in Verbindung mit Wasser auflöst. Wäre schlimm, wenn das beim ob auch so wäre, mh? ;-) Dann hätte er wohl nicht mehr die Wirkung, die er haben sollte.
 

Benutzer25801 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab die dinger bisher immer ins klo entsorgt und hatte noch keine probleme... binden, slipeinlagen und kondome kommen bei mir aber in den mülleimer

Mal ne doofe Frage ... wo ist der Unterschied zwischen Slipeinlagen und Binden?

Frage kann auch gerne per Pn beantwortet werden ^^
 

Benutzer57660 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schmeiß die auch immer ins Klo. Ich weiß nicht warum... Aber ich denke meine Mutter hat mir das so beigebracht, und ich wusste auch gar nicht, dass so ein Tampon das Rohr verstopfen kann...
Bei uns zu Hause dürfte ich die auch gar nicht in den Bad-Eimer schmeißen, weil da nur "nicht stinkende" Sachen reindürfen (meine Mutter ist so ein bisschen komisch, ich darf da nich ma Taschentücher reinwerfen, weil sich dann die bösen Bakterien ausbreiten), und der nur 1x im Monat oder so ausgeleert wird.
Naja und ich hab halt keine Lust mit dem Ding durch die ganze Wohnung zu rennen (würde bestimmt dann noch angemacht, warum ich die nich ins Klo werfe und warum ich mcih so anstelle) tztz
Aber jetzt benutz ich ja nur noch Binden lol
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Schon immer ins Klo und hatte auch noch nie Probleme!
 
F

Benutzer

Gast
Ich hab jetzt extra ne neue OB Packung meiner Freundin geöffnet und da stand in der Packungsbeilage nirgendwo geschrieben daß man die Dinger ins Klo werfen kann oder soll.
Auch wenn die Möglichkeit besteht, obwohl nicht bewiesen, daß die OB-Tampons besonders umweltfreundlich sind und sich vielleicht zum Teil auflösen, gibt es ja da noch die billigen Noname Tampons. Und ob die sich genauso auflösen vermag ich zu bezweifeln. Genauso glaub ich auch nicht daß jede Frau die Tampons von OB benutzt.
Kann doch nicht so schwer sein den Tampon dick in Klopapier einzuwickeln, so daß man nicht erkennen kann daß da was drin ist, um ihn dann bei irgendeinem Mülleimer zu entsorgen. Ich glaube nicht daß da jeder gleich sagt "oh schaut mal da kommt eine mit nem eingewickelten Tampon hahaha". Könnte genausogut sein daß man sich mit dem Klopapier die Nase abgewischt hat. Versteh nicht was da dran so peinlich sein soll.
Ist ganz klar ein Fall von reiner Bequemlichkeit. Hauptsache schnell weg damit. Und von den Ignoranten die Binden, Einlagen, Kondome ins Klo werfen will ich gar nicht erst anfangen.
 

Benutzer41534 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stell mir nur grad die armen Kanalarbeit vor, wenn denen dauernd volle obs um die Füße schwimmen :zwinker:

Ich werf die auch nicht ins Klo. Mit Klopapier geht das wunderbar. Ich durchwühle zwar nicht meinen Mülleimer im Bad, aber bisher ist da nix durchgesickert :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren