Nylonerotik

Benutzer100445 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

ich liebe es bestrumpfte Beine (am liebsten schwarze Strapse) zu streicheln und zu küssen.
Ich denke dabei ist nichts pervers oder abartig.
Nun meine Frage: Wo finde ich Frauen, die meine Leidenschaft teilen?! :rolleyes:

Vielen Dank für Eure Antworten.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich weiß jetzt nicht, warum du keine Frau findest, (vielleicht tust du dir ja mit dem weiblichen Geschlecht auch generell schwer) die mit dir die deine Leidenschaft teilt...aber ob du hier im Forum fündig wirst, vermag ich leider auch nicht zu beurteilen - obwohl ich eher nicht daran glaube. :zwinker:

Mein Partner darf meine nackten sowie bestrumpften Beine und Füße jederzeit gerne streicheln und küssen - mich erregt auch dieses andere Gefühl durchaus, so dass ich das ganz normal finde...so lange es kein ausgesprochener Fetisch ist oder er das dringende Bedürfnis hat, jede Frau in Nylon anzufassen, die er zu Gesicht bekommt.
Und ich glaube kaum, dass sich eine Frau, die sich extra für ihren Süßen in Strapsen wirft, um ihn zu gefallen und zu erregen, etwas dagegen hat, wenn die Beine auf diese Art hin und wieder verwöhnt werden.

Und abartig oder pervers ist das mit Sicherheit nicht...keine Ahnung, wie du überhaupt nur ansatzweise daran denken kannst, denn man sollte schon zu seinen Leidenschaften stehen und nicht eventuell irgendwie verklemmt herumdruchsen.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
ich glaube, nahezu jede frau würde das mitmachen, weil es in meinen augen völlig ok ist.
sowieso stehen die meisten männer doch auf halterlose strümpfe und viele frauen tragen sie um ihrem kerl einzuheizen. dass dieser sich dann noch etwas mehr mit den beinen beschäftigt, ist doch nur ein katzensprung.
 
D

Benutzer

Gast
Solange du die Person, der diese bestrumpften Beine gehören nicht nur auf eben diese reduzierst und auch auf ihre Wünsche und Neigungen eingehst, sollte das kein Problem darstellen.

Das größte Problem haben eben Menschen mit besonderen Vorlieben, dass sie "garnicht anders können", das gefällt meistens dem PArtner nicht - macht doch der Sex und die Vorlieben einen ganz geringen Teil einer Partnerschaft aus.

Es kommt darauf an, wie du vorgehst, um jemanden kennenzulernen.....Fällst du direkt mit der Tür ins Haus, anstatt nach und nach den Partner zu entdecken und auch mit ihm die Vorlieben zu entdecken und auszuleben oder auch nicht, ist es schwer jemanden kennenzulernen.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Hat dich denn irgendeine Frau mal deswegen als pervers oder abartig bezeichnet? Irgendwie verstehe ich nämlich nicht, dass du im Zusammenhang damit überhaupt an diese Wörter denkst und frage mich, wie du darauf kommst und warum es (angeblich) so schwer sein soll, eine Frau zu finden, die "diese Leidenschaft teilt". Die meisten Frauen finden es doch selbst sexy, so was mal anzuziehen... Mir fällt jetzt kaum eine harmlosere und massentauglichere Vorliebe ein als Dessous/Strümpfe.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
aslo ich hab zwar kein problem mit dem fragen von nylons, aber ich hab mich schon immer gefragt was daran bitte so toll ist. ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren