Nuvaring/Schmierblutung/Sex

Benutzer151469  (28)

Ist noch neu hier
Hallo. Mein anlegen ist etwas komplizierter. Und zwar hatte ich letzen Montag (16.02.) ungeschützten Sex. Es war die Woche in der ich meinen Ring abends hätte wechseln sollen. Morgens hatte ich eine leichte Schmierblutung und nachdem Sex war diese weg. Ich habe dann zum "Schutz" den Ring erst eine Woche später herausgenommen. Am Dienstag (17,02.) hatte ich trotz Ring auch noch eine ganz leichte Blutung aber sonst nichts mehr. Kann ich jetzt schwanger sein da ich an dem Tag an dem ich meinen Ring hätte wechseln sollen Sex hatte und eine schmierblutung
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Hast du den Ring, den du die 21 Tage vor dem 16.02. getragen hast dann einfach drinnen gelassen oder einen neuen eingesetzt? Wann genau hättest du ihn denn rausnehmen sollen? Vor, am oder nach dem 16.02.? Das verstehe ich noch nicht so ganz. :hmm:
Wenn du einen neuen genommen hast, dürftest du nicht schwanger sein.
Wenn du ihn vor dem 16. hättest entfernen müssen, kann eine Schwangerschaft durchaus in Betracht kommen. Der Nuvaring soll nicht ohne Grund nach 21 Tagen rausgenommen werden. Hast du nochmal in die Packungsbeilage geschaut, was zum Thema "länger als 21 Tage tragen" drin steht?
Für die Pille danach wäre es inwzischen auch schon zu spät.

Am besten machst du 19 Tage nach dem Sex, also ab dem 07. März einen Schwangerschaftstest. Dann weißt du es genau.
 

Benutzer151469  (28)

Ist noch neu hier
Nein hätte ihn einen Tag danach rausnehmen sollen also am 17. Und dann halt eine Woche warten müssen :-( habe aber den selben drinnen gelassen... Bis heute und später wollte ich dann einen neuen einsetzen
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Das war dann extrem ungünstig, um es mal nett zu formulieren.
Hast du heute einen neuen eingesetzt? Wenn ja, könnte man die 7Tage, die du den alten "zuviel" getragen hast, nämlich als Pause ansehen. Wichtig ist dann, dass zwischen dem Tag, an dem du den Ring hättest entfernen sollen und dem neuen Ring nicht mehr als 7 Tage lagen.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Aus dem BPZ (http://www.msd.de/fileadmin/files/gebrauchsinformationen/GI_NuvaRing.pdf):
Wenn Ihr Ring zwischen drei bis vier Wochen eingelegt war, ist die empfängnisverhütende Wirkung nicht beeinträchtigt. Fahren Sie mit einer Ring-freien Woche fort und setzen Sie dann
einen neuen Ring ein.

Wenn Ihr Ring mehr als vier Wochen eingelegt war, besteht die Möglichkeit schwanger zu werden. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie einen neuen Ring einlegen

Hattest du den Ring länger drin als 28Tage?
 

Benutzer151469  (28)

Ist noch neu hier
Nein ich hatte den Ring nicht mehr als 28 Tage drin. Ich habe mit meiner Frauenärtzin telefoniert und sie meinte dass ich ihn heute rausnehmen solle also genau eine Woche später als geplant. Und ich habe für Donnerstag einen Termin wegen eines Gesprächs und eines Schwangerschaftstests bei ihr. Aber ich wollte mir vorher hier ein paar Infos abholen damit ich nicht die ganze Zeit über so ungeduldig und unsicher sein muss
[DOUBLEPOST=1424795731,1424794938][/DOUBLEPOST]Aber ich hatte ja auch an dem Montag vor dem ungeschützten Sex so eine leichte schmierblutung. Die war nachdem Sex nicht mehr da. Inwiefern wird eine Schwangerschaft davon wenn überhaupt beeinträchtigt
[DOUBLEPOST=1424795901][/DOUBLEPOST]Quatsch nicht beeinträchtigen . Kann das zu einer Schwangerschaft beitragen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren