Nuvaring im LZZ

Benutzer85632 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe bereits die Suchfunktion bemüht, aber nicht wirklich Erfahrungen darüber gefunden.

Benutzt irgendwer von euch den Nuvaring im Langzeitzyklus?
Kann man den Nuvaring so anzuwenden, wie man auch die Pille im LZZ anwendet oder gilt es hier anderes zu beachten?
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich LZZ machen möchte und frage mich, welche Vorteile/Nachteile dies hat.

Oder kann ich ausnahmsweise die 7-tägige Nuvaringpause auslassen und direkt einen neuen Nuvaring für 3 Wochen einsetzen, ohne dass der Schutz verloren geht?

Vielen Dank jetzt schon für eure Antworten. :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Auch mit dem Nuvaring funktioniert ein LZZ.
Wenn du jetzt die 7tägige Pause weglässt und gleich den neuen Ring einlegst, dann bleibst du geschützt.

Genau wie bei der Pille muss man auch beim Ring abwarten, inwiefern man es verträgt. Das wirst du dann ja sehen.
 
L

Benutzer

Gast
Hallo,

ich mache LZZ mit dem Ring.
Nach 3 Wochen lege ich statt Pause einfach einen neuen Ring ein, also ganz einfach. Ich nehme meist 4-6 Ringe nacheinander, dann mach ich Pause.
Bei mir ist es auch so mit meinem FA abgesprochen.
 
L

Benutzer

Gast
Der LZZ wird mit dem Nuvaring aber ziemlich teuer, oder?

Ja, das ist einer der Gründe, warum ich den Ring auch immer etwas länger als genau 21 Tage drinlasse. Meist lasse ich ihn 3-5, manchmal auch 7 Tage länger drin, dann ist es fast nicht teurer, als wenn ich nach 21 Tagen in die Pause gehen würde :zwinker:

Davon abgesehen ist der Ring im LZZ für mich und meinen Körper einfach ideal, weswegen ich das auch so machen würde, wenn es noch teurer wäre.
 

Benutzer85632 

Verbringt hier viel Zeit
Meist lasse ich ihn 3-5, manchmal auch 7 Tage länger drin, dann ist es fast nicht teurer, als wenn ich nach 21 Tagen in die Pause gehen würde :zwinker:

Hast Du Zwischenblutungen oder gar keine Tage mehr?


So, dann verstehe ich das also folgendermassen.

Ich kann bedenkenlos den Nuvaring auch bis zu vier Wochen drin lassen.
Ich kann, muss aber keine Pause für die Blutung einlegen.
Die Pause darf höchstens 7 Tage sein, kann aber auch kürzer oder eben gar nicht sein.
Solange ich 4 Wochen Nuvaring und 7 Tage Pause nicht überschreite, ist der Schutz gegeben.
 
L

Benutzer

Gast
Was zahlst du ca. für ein Jahr Verhütung?

zw 184€ und 200€ ca, wenn ich mich nicht verrechnet habe, je nachdem wie sehr ich die 7 tage ausnutz. Mir ist es das aber auch wert

Hast Du Zwischenblutungen oder gar keine Tage mehr?

Ich hab keinerlei Zwischenblutungen und habe meine Tage also nur, wenn ich nach 4-6 Ringen dann eine Pause mache.

Ich kann bedenkenlos den Nuvaring auch bis zu vier Wochen drin lassen.
Ich kann, muss aber keine Pause für die Blutung einlegen.
Die Pause darf höchstens 7 Tage sein, kann aber auch kürzer oder eben gar nicht sein.
Solange ich 4 Wochen Nuvaring und 7 Tage Pause nicht überschreite, ist der Schutz gegeben.

stimmt alles :smile:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich hab jetzt das erste mal direkt einen neuen Ring eingelegt und habe Zwischenblutungen ohne Ende. Total nervig. Also schaue ersmal wie dein Körper das verträgt...
 

Benutzer85632 

Verbringt hier viel Zeit

Vielen Dank! :smile:

Ich hab jetzt das erste mal direkt einen neuen Ring eingelegt und habe Zwischenblutungen ohne Ende. Total nervig. Also schaue ersmal wie dein Körper das verträgt...

Ja, das werde ich. Ich bin mir ja auch noch nicht sicher, ob ich das so machen möchte. Wenn ich mit den Tagen so hin und her schieben kann und dabei der Schutz nicht verloren geht, denke ich eher, dass ich auf den Versuch LZZ verzichte. Ich habe bis anhin nur einen positiven Feedback erhalten und bin drum bissl skeptisch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren