nur pech mit Jungs!

Benutzer67311 

Verbringt hier viel Zeit
Eigenlich mag ich ja das Forum sehr gerne,aber so gerne schreib ich in diese Spalte nicht,weil wer mag schon Probleme,würd lieber erfreuliches niederschreiben,wer auch nicht?!^^

nagut erstmal Hallo!


Zu meiner Situation:

Bin seit 6 Monaten unfreiwilliger Single,mein ex hatte sich von mir getrennt,war sehr hart,aber glaube das ichs nun geschafft hab.

Ich lern ab un zu jungs kennen...aber immer werd ich von ihnen in verschiedenen Hinscihten enttäuscht.

Der erste versprach mir ,mir zu helfen was meinen Ex freund anging,wurden gute freunde,lernten uns kennen,waren uns sehr vertraut,wurden auch manchmal intimer.
=>heut auf morgen hatte er eine Freundin!Dann war der Kontakt nie wieder so wie voher,war bissel traurig darüber aber gut,war okey im nachhinein.

Dann lernte ich jemand im Internet kennen,lud in nach hause ein( bissel naiv,aber ich war mir sehr sicher das er kein böser MANN war,haben ja auch telefoniert.So
er kam ,brauchte süßes mit,haben DvD´s geguckt,war ein super abend,hab ich zum mindestens gedacht.
Er musste früh gehen,weil ein Freund nachhause gefahren musste werden,weil er zuviel getrunken hatte.Dies tat er und sagte das er wieder kommt.Doch gesehen hab ich ihn danach nicht mehr,hat sich nicht mehr bei mir gemeldet.obwohl ich smsen geschrieben hab.Keine Antwort!

Nach 2 Wochen kam ne sms: sry das war nicht wegen dir,aber sagen kann ichs dir auch nicht,private sache!
Ich fands doof! hab mir sorgen gemacht!

Hab den Kontakt abgebroch,nun lernte ich wieder wen kennen durch eine Freundin.

Sehr netter Typ,gróß,wohnt bei mir,ist lustig ,stimmt einfach.
Wollten uns treffen...hab ihn auf ein Bier eingeladen,aber er meinte das er nicht könne,aber nichts vorhat,er hat ein PROBLEM : mit seiner Frisur!!!! er müsste zum Friseur ,aber Gehalt bekäme er erst nächste woche,so ich konnte es nicht verstehen..weil sollte ja nur ein treffen werden,bei mir zu hause,ohne iwelche gedanken.

Hab ihn halt öfters noch gefragt und gesagt das mich sowas nicht stört,aber er wäre da eitel,und es liegt nicht an mir,und lud mich nächste woche zum Kino ein...

Heute abend wär das Treffen (bei mir/von mir vorgeschlagen :bier trinken)gewesen,und er schrieb mir eine SmS,das es halt nicht klappt,wie er schon zu vor gesagt hatte,er abernun in der bay arena sein wird weil er eine Karte geschenkt bekommen hat!

:geknickt: Soll ih dazu noch etwas sagen,das ich das doof finde oder einfach akzeptieren und auf nächste woche warten?

Vllt. wars ihm auch zu früh...obwohl er echt gesagt hat das er ja möchte aber wegen seinen Haaren nicht KANN!

Was denkt ihr zu dem Letzten typ^^,die anderen sind nur noch flüchtig mit mir befreundet.

Bin im moment so leicht verletzbar..mein ego sinkt aber auch ständig weil alles nicht so klappt,wie es mir lieb ist...ich denk immer da es an mir liegt! Und ich denen einfach nicht gefalle,ich mein dann sollten sie doch einfach erlich sein!
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Tja, beim ersten war's wohl Pech: Er war auf die Freundesschiene geraten und hat sich daher lieber ne andere gesucht, als bei dir lange zu warten und nicht zu wissen, ob du dich vielleicht für ihn entscheidest.

Der dritte Typ ist komisch. Ich hätte ja keine Lust auf so ein Rumgeeiere! Was hat der denn für ein Problem mit seiner Frisur, dass er sich nicht mit einen Mädel trifft? Kann ja sagen, dass sie momentan total blöd ausschaut und vielleicht ein Foto als Beweis mitbringen, dass er auch akzeptabel aussehen kann :zwinker: Aber das als Grund nennen find ich komisch. Zum Fussballgucken scheint die Frisur ja zu reichen.
 

Benutzer85693  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Weisst du was ich glaube?
-> Du fühlst dich gezwungen einen Partner zu finden!
Also ich weiss nicht was da in dir abgeht, aber warum musst du denn so schnell einen neuen haben? Du lässt dir überhaupt keine Zeit auchmal andere Menschen kennenzulernen. Du kommst mir vor wie ein Kind das endlich sein Geschenk haben möchte egal was aber sofort bitte!

So geht das nicht! Qualität findet man nicht eben so. Meistens ist es ein glücklicher Zufall, du darst dich aber nicht dazu zwingen. Warte einfach ab, lern die Menschen erst richtig kennen!

Da fällt mir ein Gedanke zu ein: Spare lieber für ein gutes Auto, das hält länger als wenn du zu schnell und ohne andere Bewertungen das günstigste Angebot aussuchst.

Wie gesagt, lass dir Zeit, lern die Menschen erst richtig kennen und versuch bitte von der Idee abzukommen das du JETZT, SCHNELL UND SOFORT einen Partner brauchst. Welcher Single möchte das nicht? Aber Menschen sind keine Kaufwahre die man bei Google suchst und einkauft, sondern durch Soziale Erfahrung kennenlernt!
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Also ich kenne dich ja jetzt nicht näher und weiß nicht, inwiefern da die Herren Anlaß verspüren könnten, sich groß vor einen Treffen mit dir zu drücken. Ich erachte es aber für wahrscheinlicher, dass es an ihnen und nicht an dir liegt.

Ich meine, der Haartyp scheint ja das Selbstbewußtsein eines Pantoffeltierchens zu haben, wenn er wegen seiner Frisur ein Treffen abbläst. Hätte ich jetzt einen eitrigen Furunkel im Gesicht würde ich mich zugegebenermaßen auch nicht wohl fühlen und unter Vorwand ein Treffen mit einer Person, die ich noch nicht sehr gut kenne, lieber verschieben. Aber bei ihm scheint es ja noch dafür zu reichen, unter Leute zu gehen. :ratlos:

Er teilt dir das sogar noch mit! Klingt für mich wie Hohn und inkonsequent - hätte ich keine Lust mehr drauf.

Auf den Typ würde ich also nicht hoffen. Ist zwar schade und deine Frustration ist durchaus nachvollziehbar, aber Partnersuche braucht halt eine Weile. Du scheinst ein sehr lockerer Typ zu sein und von daher wirst du sicherlich viele neue Leute kennen lernen. Aber das da ein passender für dich dabei ist, kann dir halt niemand garantieren. :zwinker:

Vielleicht übertreibst du die Sache aber auch ein wenig. Wenn du dich zu sehr unter Druck setzt und förmlich minderwertig fühlst, weil du niemanden abbekommst, sinken deine Ansprüche und du wirst halt mit solch haarigen Typen konfrontiert (sorry, ich konnte nicht widerstehen... :schuechte ). Sei ruhig etwas wählerisch und verkauf dich nicht unter Preis :zwinker:

Off-Topic:
Bitte nicht böse nehmen, aber ich finds "erfrischend", dass in dem ganzen männlichen Dauersingle-Jammertal mal eine Frau Probleme hat, den passenden Typen zu finden. Nach der Theorie der meisten Experten hier müsstest du dir aus der mannigfaltigen Auswahl nur noch den richtigen rausnehmen. Das es eben nicht so einfach ist, ist daher gut zu hören...:zwinker:
 

Benutzer82635 

Verbringt hier viel Zeit
Das Verhalten des letzten Kerls ist auch meiner Meinung nach etwas komisch. Da gibt es eigentlich nicht mehr zu sagen.

Was mir aber aufgefallen ist, Du betonst bei allen drei, dass Du von ihnen im Grunde nichts willst: Gute Freundschaft oder nur eine Einladung auf ein Bier schreibst Du. Was zieht Dich jetzt so herunter? Oder anders:
mein ego sinkt aber auch ständig weil alles nicht so klappt,wie es mir lieb ist
Was klappt denn nicht, was wäre Dir denn lieb(er)?

Wir alle lernen Menschen kennen, die auf den ersten Blick noch interessant sind, sich beim näheren Betrachten aber eher als das Gegenteil herausstellen. Das hat dann auch nichts mit Dir zu tun, wie sollte es auch? Es gibt einige "Spinner" auf der Welt, das ist aber unabhängig von einem selbst.

Oder hast Du Dir bei Nummer eins bis drei (oder auch nur einem davon) nicht doch mehr erhofft? Wenn, dann sei froh dass Du so früh festgestellt hast wer diese Leute wirklich sind.

Zum unkoordinierten Haare-Typ:
Soll ih dazu noch etwas sagen,das ich das doof finde oder einfach akzeptieren und auf nächste woche warten?
Ganz einfach: Wenn Du sein Verhalten doof findest, dann solltest Du ihm das auch sagen. Allerdings scheint ihm im Augenblick scheint seine Frisur oder die Veranstaltung in der Arena wichtiger zu sein als ein Treffen mit Dir. Ist er dann wirklich "der Richtige"?
 

Benutzer67311 

Verbringt hier viel Zeit
ah mit sovielen anworten hab ich nicht gerechnet,schonmal danke^^

-> Du fühlst dich gezwungen einen Partner zu finden!
Ich glaub da hast du recht....mir wurd das so oft gesagt,ich mein klar es war schon zufall,aber ich weis was du meinst

Bin einfach im moment mit so vielem unzufrieden was mein Leben an geht ,und erhoffe mir durch einen Freund ,dass es besser wird..
Also ich weiss nicht was da in dir abgeht, aber warum musst du denn so schnell einen neuen haben?
Ich sag mal die wahrheit...es liegt an meinem ex-freund...obwohl es sich schon verbessert,trauer ich immer noch danach,und bin einfach unglücklich verliebt und das schon seit monaten...

Was ich aber weis ist,das ich das mit einem neuen freund auch nicht verdrängen kann,ist ja auch unfair gegenüber dem neuen,würd ich auch nicht machen,deshalb bin ich immer auf der FREUNDschaftlichenschiene ,damit ich die Jungs erstmal kennenlernen kann,und anfange meinen Ex ganz zu vergessen,ich will nicht direkt in eine neue beziheung oder vllt. sogar direkt was mit den Jungs haben...

Auf der anderen Seite glaub ich auch das die jungs das vllt. gemerkt haben das ich sie treffen will usw..das da was nicht stimmt!?

[Wie gesagt, lass dir Zeit, lern die Menschen erst richtig kennen und versuch bitte von der Idee abzukommen das du JETZT, SCHNELL UND SOFORT einen Partner brauchst./QUOTE]
Das nehm ich mir zu Herzen,ich versuch mir zeit zu lassen...du hast da völlig recht...

@Fuchs
ja lust darauf habe ich auch keine,aber sonst ist er richtig prima,ich mein er hat mich ja für nächste woche kino eingeladen,also ist es ein Art Ersatz Treffen. Nur im Kino kann man sich nicht so gut kennenlernen,kaum Kommunikation und zu Hause ist es viel entspannter und lockerer finde ich.

Wöllte er mich wirklich sehen,hätte er sich was einfallen lassen können! Aber ist ganz komisch...

Das ich eigentlich ganz locker bin,das stimmt,hab auch sonst viel spaß,dann vergess ich meistens den ganzen Mist:zwinker: ,aber leider versteck ich oft meine Gefühle und das was eigentlich wirklich in mir vorgeht...besonders in der Schule!Naja anderes Thema.

Aufjedenfall versuch ich das alle ruhiger anzugehen
Sei ruhig etwas wählerisch und verkauf dich nicht unter Preis
das glaub ich echt mein problem...das ich einfach im moment alles in Betracht ziehe...und dann immer wieder enttäuscht werden.Ih werd nun mich erstmal auf andere Sachen konzentieren!

Was klappt denn nicht, was wäre Dir denn lieb(er)?
schwere Frage..obwohl ich das ja erwähnt habe,ich gebe zu ich erhoffte mir meistens mehr,und geb mir die Schuld im Nachhinein wenn mir sogesehen der Junge absagt,mit einer in meinen Augen AUSREDE!ich mach mir dann meine Gedanken.Wollt ihn einfach mal kennenlernen...und hoffte darauf ,dass er auch so in realen Leben ganz nett ist und das ich mal wieder schöne Momente mit einem Jungen verbrigen kann der mir zeigtdas es auch tolle kerle gibt,nicht so wie mein exfreund!:zwinker:

Das mit dem Bier war sogesehen,das er sich halt nicht verstellen sollte,das er einfach das gefühl hat,das ich ihn auf ein bier einlade,wir bissel reden und einen schönen abend haben,nhalt nicht direkt KIno .Weis nicht wie ichs erklären soll!
Vllt. fand er die idee mit dem Bier doof???? was sagen da denn die Männer zu?

Oder hast Du Dir bei Nummer eins bis drei (oder auch nur einem davon) nicht doch mehr erhofft? Wenn, dann sei froh dass Du so früh festgestellt hast wer diese Leute wirklich sind.
Habe mir schon bissel mehr einsatz bei dem Haar-typ erhofft,weil wir echt über viel geredet haben...und spaß hatten.Hab halt mit dem Treffen festgemacht,das er mich auch interessant findet,aber da es ja nicht dazu kam,das ich ihm naja nicht egal bin,aber halt nur als freundin zähle.Glaub er geht das alle viel lockerer anund langsamer...^^

So jetzt tun meine Fingerlei weh^^muss morgen früh raus,gehe ja zum Fitnessstudio.Bis dann und danke:zwinker:+

Nach der disskusion bin ich mir nicht mehr sicher,obs der Richtig ist! Ich warte nun erstmal ab die woche,werd euch mal berichten davon!
 

Benutzer84611 

Benutzer gesperrt
Bin einfach im moment mit so vielem unzufrieden was mein Leben an geht ,und erhoffe mir durch einen Freund ,dass es besser wird..

Sory, aber das KANN nicht funktionieren. Ein Partner kann nur Dein leben bereichern, aber nicht Deine Probleme im Leben lösen. Die musst Du ganz alleine lösen.


Was ich aber weis ist,das ich das mit einem neuen freund auch nicht verdrängen kann,ist ja auch unfair gegenüber dem neuen,würd ich auch nicht machen,deshalb bin ich immer auf der FREUNDschaftlichenschiene ,damit ich die Jungs erstmal kennenlernen kann,und anfange meinen Ex ganz zu vergessen,ich will nicht direkt in eine neue beziheung oder vllt. sogar direkt was mit den Jungs haben...

Vielleicht wollen die Jungs ja keine Freundschaft, sondern eben eine Beziehung? Kein Mann will nur der beste Freund einer Frau sein. Weil er da nicht mehr rauskommt.
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Nimm erst einmal eine Auszeit von allen Männern, baue deinen Ego auf, es gibt noch einige andere sehr wichtige Grundpfeiler auf die das Leben gebaut ist.
Gesundheit, Familie, Freunde, Beruf, sorge dafür, dass bei den vieren alles stimmt, dass du dich selber wohl fühlst, dich liebst, überzeugt von dir bist und dich entsprechend auch ab und zu bewusst belohnst.

Schau dann mal in dich hinein, analysiere dich und deinen Charakter, finde raus wie du denkst, dass du auf andere wirkst und wie du wirklich bist. Arbeite an deiner Persönlichkeit.

Erst wenn das alles abgeschlossen ist und keiner mehr im Herzen rumspukt, könntest du eventuell wieder mal jemanden einladen oder rausgehen und neue kennenlernen.

In dem ganzen zwischenmenschlichen Spiel findet so viel unbewusst statt, deine Männer werden es wohl unterbewußt gespürt haben, dass da was nicht stimmt. 90% der Kommunikation ist nonverbal....oder wie war das?
 

Benutzer85152 

Verbringt hier viel Zeit
Hi SüssesBienchen,

oh nein, da bist du ja an drei wahre prachtexemplare geraten:zwinker:

In deiner Situation war ich auch schonmal. es war haargenau wie bei dir: ich hing noch an meinemEx, versuchte ihn zu vergessen, aber irgendwie wollte keiner der jungs, die ich auserwählt hatte, so wirklich und so sank mein ego weiter und weiter.
Im Nachhinein weiß ich woran es lag: Die Jungs damals merkten, auch wenn ich versuchte dies zu verbergen, dass ich regelrecht verzweifelt auf der Suche nach IRGENDJEMANDEM war. Und irgendjemand will niemand sein....
Hinzu kommt, dass ich die ERfahrung gemacht habe, dass viele Männer abgeschreckt sind wenn die Frau anfangs auch Interesse zeigt , sie wollen ja die Eroberer sein^^

Mein Tipp: finde erstmal zu dir, komme über deinen Ex hinweg und dann klappt es auch wieder mit den andren Jungs
Das klingt leichter gesagt als getan, ich weiß
und ein Patentrezept fürs sichselbstfinden oder übereineliebehinwegkommen gibts leider auch nicht:frown:
Ganz wichtig sind Freunde und irgendeine Sache, in die du dein Herzblut stecken kannst, die dich aufbaut. in der du ERfolg haben kannst.
Ein Hobby, etwas Kreatives, Sport, eine Jugendgruppe o.ä.?
Es gibt bestimmt etwas, das zu dir passt

Ganz liebe Grüße und viel Glück!
 

Benutzer38200  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hoi,

scheinst ja wohl richtig Pech mit den Männern zu haben :/ Ich kann dir nur sagen, lass dich davon nicht unterkriegen und es gibt noch genügend nette Männer da draußen :smile:
Kannst ja froh sein, dass du schon früh gemerkt hast, dass sie nicht zu dir passen.

Außerdem solltest du dich nicht so unter Druckt setzen mit dem Männern und vielleicht solltest du dich erstmal auf andere Dinge konzentrieren wie Job, Beruf und Familie. Denn ein Freund kann dir zwar helfen, aber die Probleme verschwinden auch nicht von selbst, von daher konzentrier dich erstmal auf dich und dann mal sehen, wer weiß, vielleicht triffst du dann unerwarterweise den Richtigen :zwinker:

Passiert ja meistens so und bei mir war es zwar übers Internet, aber hab auch erstmal auf mein Leben geachtet und dann hats doch platsch gemacht :smile:

So wünsche dir viel Glück und du wirst schon jemanden finden, auch wenn es vielleicht ein wenig dauert :zwinker:
 

Benutzer82635 

Verbringt hier viel Zeit
Du gibst Dir die Antwort schon selbst:
Bin einfach im moment mit so vielem unzufrieden [...] und erhoffe mir durch einen Freund ,dass es besser wird..

..deshalb bin ich immer auf der FREUNDschaftlichenschiene [..]ich will nicht direkt in eine neue beziheung..
Ein idealer Kerl soll also Dein Leben bereichern, Dir Deine Unzufriedenheit nehmen, mehr als Freundschaft wollen aber nicht direkt auf eine Beziehung aus sein, irgendwie den Platz Deines Ex-Freundes ausfüllen ohne Dein Ex-Freund zu sein und dazu gleichzeitig mit diesem Zustand zufrieden sein.
Ähm...

Das funktioniert nicht. Wer will schon gerne Lückenfüller sein, dabei auf die Wartebank geschoben werden und zugleich als Aufgabe die Probleme eines anderen Menschens lösen sollen? Ja, das war jetzt hart ausgedrückt, stellt aber im Extremen dar, was Du im Augenblick von einem Freund/Partner fordern würdest.

Auch wenn ich das Verhalten des Kerls mit dem Haare-Problem -wie beschrieben- nicht gerade toll finde, so erfüllt er im Grunde eine Deiner Anforderungen: Er hält sich auf der angesprochenen Freundschaftsschiene und geht halt lieber zur Arena als zum Bier mit einer befreundeten Person.
Vielleicht würde er bei seiner Partnerin anders handeln, aber in dieser Situation ist er nicht, bzw. willst Du ihn auch nicht haben.

Wie die meisten hier schon geschrieben haben, solltest Du Dich erst um Dich selbst kümmern und danach auf die Suche gehen:
Glück bzw. Zufriedenheit muss von innen kommen, da kann Dich Dein Partner zwar unterstützen, aber im Grunde liegt das nur an Dir. Auch kannst nur Du alleine über Deinen Ex-Freund kommen.

Wenn Du das hast, dann findest Du sicherlich auch einen Menschen der zu Dir passt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren