Nur aus Interesse mal wieder eine Frage an die holde Weiblichkeit

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
So nun wieder ne Frage an die holde Weiblichkeit.
Kann sein das ich das falsche Forum erwischt habe hab aber keine Ahnung wo es sonst hingehören könnte.

Woran kann Mann erkennen das ihr (die Damen) Ja meint wenn ihr Nein sagt oder ob es vieleicht Vieleicht bedeutet oder Ja sagt obwohl ihr nein oder vieleicht meint oder ihr antwortet mit vieleicht und meint ntweder ja oder nein
und warum macht ihr das ?


Stonic
 
L

Benutzer

Gast
Hi Stonic,

also bei mir heißt ja-ja und nein-nein. Ich weiß nämlich sehr gut was ich will und was nicht :jaa:
Bei der Antwort "vielleicht", hätte ich gern nähere Ausführungen, um dann eine klare Aussage zu machen.
Aber ich schmeiß dann nicht nur das Wort "vielleicht" in den Raum, sondern erklär schon was ich noch wissen will, bevor ich ja oder nein sage. :zwinker:
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
LadyEttenna schrieb:
Hi Stonic,

also bei mir heißt ja-ja und nein-nein. Ich weiß nämlich sehr gut was ich will und was nicht :jaa:
Bei der Antwort "vielleicht", hätte ich gern nähere Ausführungen, um dann eine klare Aussage zu machen.
Aber ich schmeiß dann nicht nur das Wort "vielleicht" in den Raum, sondern erklär schon was ich noch wissen will, bevor ich ja oder nein sage. :zwinker:
kann man genau so stehen lassen.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
ok Ausführung zum Thema Vieleicht anhand 2-3 Beispielen die mir selbst passiert sind

Samstags abends 18:00Uhr
Ich: Schatz sollen wir heute abend ins Kino gehen?
Sie Vieleicht!

irgendein Wochentag abends im Bett
Ich: Schatz hast du Lust auf was Besonderes du darfst dir alles von mir wünschen
Sie: VIeleicht

We Beziehung Standardtelefonat
Ich Vermisst du mich wenigstens ein bisserl
Sie: VIeleicht

Was soll man denn davon halten und ich habe mit diesen Fragen nie genervt das sind nur 3 Beispiele die mir spontan einfallen

Stonic
P.S.: Es waren werschiedene Frauen (editiert)
 
L

Benutzer

Gast
Sollten diese Aussagen immer von einer Frau kommen, würde ich sagen, es handelt sich um eine nicht entscheidungsfähige/willige Frau. Wäre mir persönlich auf Dauer zu anstrengend, alles dann ständig durch weiteres Nachfragen evtl. genauer zu erörtern....
Da ich ironisch veranlagt bin, würde ich mit Sicherheit irgendwann eine Gegenfrage stellen: Geh ich dir evtl. am Ar.. vorbei?..... Vielleicht?! :clown:
 
L

Benutzer

Gast
bei mir heisst ja ja und nein nein...

ich denke sie will dich entweder extra provozieren, net anlügen oder kann sich net entscheiden.....
 
L

Benutzer

Gast
du musst auch auf den tonfall achten und wie sie sich gibt. zum beispiel wirken i.d.R. vermeiden des augenkontaktes, verachtende blicke/ stimmlage etc ablehnend, etc
wenn sie "ja" sagt und dich dabei anstrahlt, dann kannst du sicher sein, dass es "ja" heißt. wenn sie nur ein lieblos herausgequetschtes "ja" herauswürgt, dann würd ich nicht ganz so sicher sein.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
@ madison und LadyEttena
das liegt daran, dass Ihr auch geistig reifere Frauen seid.

@stonic
wenn Du das Rätsel lösen könntest, dann würdest Du den Nobel-Preis bekommen. :bier:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Stonic schrieb:
Samstags abends 18:00Uhr
Ich: Schatz sollen wir heute abend ins Kino gehen?
Sie Vieleicht!
Ich denke mal, sie wußte eben noch nicht ganz genau, ob sie Lust drauf hat.

Stonic schrieb:
irgendein Wochentag abends im Bett
Ich: Schatz hast du Lust auf was Besonderes du darfst dir alles von mir wünschen
Sie: VIeleicht
Dumme Aussage von ihr ... entweder, sie hat Lust auf was "Besonderes" oder eben nicht ... vielleicht wollte sie auch einfach nur erst mal wissen, was sie so zur Wahl hat ... und dann entscheiden *g*.

Stonic schrieb:
We Beziehung Standardtelefonat
Ich Vermisst du mich wenigstens ein bisserl
Sie: VIeleicht
Noch bescheuerter als die Aussage davor ... entweder, ich vermiss jemanden, oder eben nicht :rolleyes2

Ich sag immer das, was ich auch meine ... d.h., wenn ich JA sage, mein ich das auch so ... und andersrum genauso.
Was würde es mir auch bringen, wenn ich zu irgendwas JA sage, aber eigentlich NEIN meine? Seh ich ehrlich gesagt keinen Sinn drin.

Juvia
 

Benutzer12119 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Interpretationen zu deinen Beispielen wären:
Beispiel 1, Kino:
Sie findet Kino mit dir generell gut, hat in dem Moment aber keine Lust und hofft, dass sie bis der Film anfängt Lust darauf hat. Deswegen sagt sie nicht sofort "nein" um sich nicht komplett die Chance auf den Besuch zu verbauen.

Beispiel 2, abends im Bett:
Vielleicht=nein, will lieber kuscheln/schlafen

Beispiel 3, Standardtelefonat
Vielleicht= wieder nein, sie liebt dich zwar, aber im moment vermißt sie dich (denau in dieser Sekunde) nicht, weil sie mit dir telefoniert bzw. hat sie dich den Tag über nicht vermißt, weil sie so viel erlebt/ zu tun hatte. Das heißt aber nicht, dass sie nicht an dich gedacht hat.

Das wäre so, was ich mir vorstellen könnte...
Manchmal sag ich auch nein obwohl ich ja meine, besonders wenn es so Sachen sind wie "bist du sauer auf mich?" und ich der Meinung bin, dass es 1. eindeutig ist, dass ich sauer bin, 2. ich finde, dass ich allen Grund dazu habe und 3. dass er das selber merken soll. Manchmal hab ich auch keine Lust darüber zu reden und sag deswegen nein.
Ist doch genauso, wie es den Amis immer "great/fine/good..." geht, im schlimmsten Fall "ok", auch wenn es ihnen in Wirklichkeit total scheiße geht. Manchmal hat man einfach keine Lust über das zu reden, was einen im Moment bedrückt und will das lieber entweder einer anderen Person sagen oder zu einem anderen Zeitpunkt.
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Bestes Beispiel (auch wenn mich manche gleich wieder erschlagen :schuechte ):

Mit dem Vielleicht ist es nicht anders, als wenn Frauen z.B. Schuhe kaufen wollen. Da werden unzählige Paare anprobiert und Frau kann sich doch nicht Entscheiden. Am Ende wird dann eine Hose, statt der Schuhe gekauft.

Und mit nein/ja ist es doch bei uns Männern auch nicht immer leicht. Wenn mein Schatz mich Mittags fragt, ob wir Abends Weißwein trinken wollen sag ich auch mal -ja- und Abends hätte ich lieber Rotwein oder nen :bier:

LG misoe
 

Benutzer13633 

Verbringt hier viel Zeit
oh stonic... jetzt bist du schon 28 und glaubst immer noch frauen verstehen zu können...
ich meine, entweder du hast es mit dem typ frau den LadyEttenna beschrieben hat zu tun, oder du must situationsabhängig handeln.
Viel Spass:zwinker:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Wie bei den anderen Mädels hier auch heißt Ja bei mir Ja und Nein heißt Nein. Da muss man nicht viel rumrätzeln und hineininterpretieren.
Wenn ich ein "Vielleicht" als Antwort gebe, dann führe ich das i.d.R. näher aus, damit mein Gesprächspartner weiß, wovon eine mögliche Entscheidung abhängt.

Wenn ich als Antwort "vielleicht" bekomme, dann Frage ich nach, was genau der andere denkt und lass es nicht einfach so stehen.
Genau das würde ich dir auch raten.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
wenn ich etwas sage, dann mein ich es auch so, diese dummen spielchen von wegen ich sag nein aber ich hoffe das er es als ja nimmt und es trotzdem macht blabla kann ich absolut net ab!
 
M

Benutzer

Gast
ich würde an deiner stelle auf ihre körpersprache achten... wenn sie ja bzw. nein sagt, die tonlage aber das andere wort andeutet, dann meint sie das gegenteil...
bei vielleicht is das immer so eine sache, oft ist es ein zeichen von unsicherheit. sie hat lust auf was besonderes, weiß aber nicht was bzw. ob du das, was sie will auch gut findest, oder sie hat zu wenig erfahrung. also ich weiß bei solchen fragen auch nie wie ich reagieren soll, da ich noch wenig sexuelle erfahrung hab und wenn er mich dann fragt, wie ich es denn heute gerne will, dann weiß ichs gar nicht, weil ich noch gar nicht weiß, was es alles gibt und was mir am besten gefällt und was nicht. im moment ist einfach noch alles voll toll :smile: und besonders...
also die antwort vielleicht bei der frage, ob sie dich vermisst, finde ich echt beschissen... ok die frage ist auch nich so wahnsinnig, also ich würd mir da auch eingeengt vorkommen... aber aber mit "vielleicht" gibt sie dir da schon ein eindeutiges nein.
beim kino hat sie eigentlich keine lust drauf, da hat sie eher lust auf sex... will dir aber die laune auf kino nich verderben und schiebt den sex eben für nach dem kino auf ;-)
 

Benutzer10228  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Manchmal sag ich auch nein obwohl ich ja meine, besonders wenn es so Sachen sind wie "bist du sauer auf mich?" und ich der Meinung bin, dass es 1. eindeutig ist, dass ich sauer bin, 2. ich finde, dass ich allen Grund dazu habe und 3. dass er das selber merken soll. Manchmal hab ich auch keine Lust darüber zu reden und sag deswegen nein.

Ja, im Prinzip bin ich der Meinung, man sollte ja sagen, wenn man ja meint und nein eben wenn man nein meint, aber manchmal hab ich halt keine Lust dazu, kommt aber nicht besonders oft vor *gg*
Wenn ich mich nicht entscheiden will oder kann dann sag ich vielleicht, wenn ich sauer bin, sag ich meist gar nix :smile:

edit:

Achja, die Körpersprache... Kann manchmal bei solchen "Deutungen" der Stimmungslage helfen, meist gibts aber doch nur Missverständnisse... Ist bei mir jedenfalls so :zwinker:
 

Benutzer14153 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe das genauso denn wenn ich nein meine dann sage ich auch nicht ja.
Im übrigen habe ich meinen eigenen Willen und wenn ich was nicht will dann mach ich das auch nicht nur um es jedem Recht zu machen. Hmmm wenn ich "viellicht" sage dann kommt das immer auf die Situartion an.
Beispriel: ER: Schatz liebst du micht noch ?
ICH: Vielleeeeeeeicht.... (frechgrins)
Das zum Beispiel war ein klares Ja, wollte ihn damit nur ein bisschen ärgern.
 

Benutzer9481  (42)

Verbringt hier viel Zeit
lin schrieb:
bei mir heisst ja ja und nein nein...

ich denke sie will dich entweder extra provozieren, net anlügen oder kann sich net entscheiden.....


schön wärs wenn alle Frauen das sagen würden was sie gerade denken.
nun leider ist das nicht immer so.Warum weiss ich nicht, frage ich mich auch ziemlich oft.. :rolleyes2
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich nein sage, dann mein ich auch nein und wenn ich ja sage, mein ich das auch so...
Ich sehe keinen Grund, weshalb ich das ändern sollte.
Vielleicht will frau dich damit provozieren oder ärgern oder sie ist einfach nicht imstande, sich zu entscheiden bzw. ne eigene Meinung zu bilden - sowas soll es auch geben...
 

Benutzer11753 

Verbringt hier viel Zeit
Komisch, ich frag mich, wo die ganzen Frauen herumlaufen, die dauernd ja, nein und vielleicht durcheinanderbringen. Hier im Thread schon mal nicht, und im Reallife kenn ich auch keine solche Frau.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren