Numerus Clausus Veterinärmedizin

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Hey, weiß einer von euch zufällig, wie hoch der NC für Veterinärmedizin momentan an verschiedenen Unis in Deutschland is?
Hab heute von einer unserer Tierärztinnen dat Angebot bekommen, in n paar Jahren ihre Praxis zu übernehmen und denk da ernsthaft drüber nach....
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte das selbst auch mal ins Auge gefasst... Ich weiß ja nicht, was du fürn Typ bist, also eher so der ständig-Lern-Typ oder nicht... Hab eben von diversen Seiten gehört, dass das Studium echt hart ist... Naja, bin dann zu dem Ergebnis gekommen, dass es für mich nix ist.

Der NC war letztes Jahr ca. 1,4 oder 1,2 , allerhöchstens 1,6... Das war glaub ich in Berlin.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Verstehe ich das richtig? Wenn man sein Abitur z.B. in Bayern gemacht hat, braucht man mindestens 1,2 um Med. studieren zu können? Das schafft doch fast niemand, ab 1,5 ist es doch eh reine Glückssache welche Noten man kriegt. Sehr gute Klausur - Lehrer mag einen nicht -> 10-13 Punkte,

mittelmäßige-gute Klausur -Lehrer mag einen -> 14-15 Punkte.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Nein, du brauchst für die jeweiligen Unis diesen NC. Willst du meinetwegen in Hannover Tiermedizin studieren, brauchst du evtl. 1,4 und in Berlin aber "nur" 1,6.

Das System ist schon irgendwie kacke, aber was soll man machen. Ich hätte mein Abitur auch 0,5 besser machen können,wenn ich nicht solche kack Lehrer gehabt hätte :/
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
oh man, also ich mache grade mein Abi in BW aber 1,1 schaffe ich mit Sicherheit nicht. Wird wohl ne 2 vor dem Komma und damit ist das Medizinstudium unerreichbar für mich. :cry:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Hatte das selbst auch mal ins Auge gefasst... Ich weiß ja nicht, was du fürn Typ bist, also eher so der ständig-Lern-Typ oder nicht... Hab eben von diversen Seiten gehört, dass das Studium echt hart ist... Naja, bin dann zu dem Ergebnis gekommen, dass es für mich nix ist.

Der NC war letztes Jahr ca. 1,4 oder 1,2 , allerhöchstens 1,6... Das war glaub ich in Berlin.
Ja, hat Frau Doktor auch gesagt. Soll noch wesentlich härter sein als Humanmedizin.
1,2-1,6? Schaff ick niemals....Komplett unerreichbar. Scheiße....Na ick bin eh nich der Lerntyp. Aba cool wärs schon gewesen.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Man kann doch auch schlechter sein und dann Wartesemester einlegen, oder?
 

Benutzer55415  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Du könntest erstmal ne Ausbildung machen, die Zeit wird dir auch als Wartesemester angerechnet und wenn du damit fertig bist hast du vielleicht genug Wartesemester gesammelt um dann studieren zu können
 
V

Benutzer

Gast
Du kannst aber z.B. erst mal 'ne Ausbildung machen, vielleicht irgendwas in diesem Gebiet. Dann sammelst du schon mal Erfahrungen/Wissen und bekommst für die Uni Wartesemester angerechnet.

Du könntest erstmal ne Ausbildung machen, die Zeit wird dir auch als Wartesemester angerechnet und wenn du damit fertig bist hast du vielleicht genug Wartesemester gesammelt um dann studieren zu können
Ups. Du warst offensichtlich schneller als ich ;-).
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
ich meinte das auch eher theoretisch. Ich nehme jetzt eben einen Studienplatz ohne ZVS und NC. Eine Ausbildung käme für mich nicht in Frage. Damit verschwendet man 3 Jahre!
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Man kann doch auch schlechter sein und dann Wartesemester einlegen, oder?

aber wartesemester bedeutet doch glaub ich 0,1 wird pro Semester von der tatsächlichen Abinote abgezogen, oder? Da kann man ja unter Umständen ewig warten... was weiß ich, 10 Jahre.. :geknickt:

Obwohl das natürlich, wenn man jetzt so unter 2,0 oder so hat, schon ne gute Sache ist mit Praktikum, weil man das ja bei Veterinärmedizin eh machen muss, und dann hat mans schon und bekommts noch positiv angerechnet.
 

Benutzer55415  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Nee das mit dem 0,1 ist nur son Gerücht, steht auch auf der ZVS Seite, du musst halt ne bestimmte Anzahl sammeln, das steht immer neben dem NC. Für Humanmedizin sind es im Moment irgendwas um 7 oder so. Wenn du also erst Zivi oder Fsj machst und dann ne Ausbildung hast du es rum.
 

Benutzer42056  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Kannst dich auch reinklagen.
So hat des ein ehemaliger Klassenkamerad gemacht.
Scheiss Schüler gewesen, reingeklag,t drin.... (Großeltern haben irgendwas mit nem Pharmakonzern am Hut oder so)...

Ne andere Klassenkameradin wollte auch Medizin studieren, hatte aber auch "nur" nen zweier Schnitt.... Nach 2 Jahren hat sie endlich nen Studienplatz bekommen.
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Als ich noch an der Humboldt-Uni war (vor 3 Jahren), da lag der NC bei 1,5.
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Naja....Ick weiß jetzt nich, wie mein Abischnitt sein wird, aba ick rechne mit 3 Komma nochwat. (spätestens jetzt fangen einige hier an zu lachen, ick merk dat....:link: )Und da warte ick dann....Und warte....und warte noch n bisschen, nur um dann festzustellen, dat dat Studium doch zu schwer für mich is?
Ick mein, man muss ja wirklich allet auswendig können. Dinge, die auch der praktizierende Arzt nachher nachschlägt, muss man im Studium auswendig können usw., klingt allet sehr unschön.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
@ramalam : so ähnlich hab ich mir das dann auch irgendwann gedacht ^^
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Jo, der Studiengang gilt als einer der härtesten überhaupt, inklusive NC. Wenn man nur knapp vorbeischießt, finde ich es gut, die Wartesemester zu überbrücken und danne twas später einzusteigen; ne Ausbildung vor dem Studiium kann durchaus sehr sinnvoll sein, damit man etwas Festes gelernt hat, falls es mit dem Studium doch nicht klappt. Aber sobald man deutlich vom NC abweicht, macht das keinen Sinn mehr, dann lieber was anderes studieren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren