Notfallplan - Trennung

Benutzer190889  (49)

Ist noch neu hier
Hallo, meine Freundin hat sich von mir vor 3 Tagen getrennt. Ich hab das ohne Augenzwinkern akzeptiert. Wir waren gestern auf einer gemeinsamen Feier. Sie kam mir anfangs sehr abweisend vor, dann ein paar Worte. Am Ende ist sie alleine fortgefahren mit dem Taxi. Ich war ca. Die selbe Zeit unterwegs. Ich kam heim und sie 15 min später. Wir wohnen noch zusammen. Sie war gemein zu mir und hatt sich heute mittags dafür entschuldigt. Sie für zu ihrer Freundin und hat mir 2 mal geschrieben, wo sie ist, was für sie sehr untypisch ist.

Warum schreibt sie mir? Warmhalten oder doch noch Gefühle, die sie abgestritten hat? Wie sollte man antworten? Bis jetzt hab ich kurz und bündig, einmal mit einem kleinen Scherz geantwortet. Ein Freund sagte mir, die steht noch auf dich, seh ich in ihren Augen. Keine Ahnung was uch machen soll bzw. auf die nächsten Nachrichten reagieren soll
 
zuletzt vergeben von

Benutzer148761  (33)

Sehr bekannt hier
Eine Trennung ist ja immer ein Prozess und da vermisst man den Ex auch mal. Ob das Vermissen dann ausreicht, um wieder eine Beziehung anzustreben kann ich natürlich bei euch nicht einschätzen. Euer Zusammenwohnen macht es euch aber vermutlich besonders schwierig voneinander loszukommen. Habt ihr da schon einen Plan, wann ihr auseinanderziehen könnt?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190889  (49)

Ist noch neu hier
Eine Trennung ist ja immer ein Prozess und da vermisst man den Ex auch mal. Ob das Vermissen dann ausreicht, um wieder eine Beziehung anzustreben kann ich natürlich bei euch nicht einschätzen. Euer Zusammenwohnen macht es euch aber vermutlich besonders schwierig voneinander loszukommen. Habt ihr da schon einen Plan, wann ihr auseinanderziehen könnt?
Ja, sicher.ich darf mir die Zeit nehmen, zum Ausziehen, die Ich brauche. Sie wird staunen, wenn sie nach Hause kommt irgendwann, denn meine Sachen werden weg sein und ich nie wieder verfügbar. Und ich beeile mich. Lieben tu ich sie dennoch
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191011  (33)

Klickt sich gerne rein
Getrennt und noch zusammenlebend ohne das irgendwie abzusprechen? Speziell. :zwinker:

Eine Trennung kann auch oft als Druckmittel benutzt werden. Vielleicht will sie was von dir? Es fehlt ein wenig an Hintergrundinfos.
Es kann viele Gründe haben. Aber - wie Seestern bereits schrieb - Vermissen ist normal, Gefühle verschwinden ja nicht plötzlich. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Womöglich bereut sie es bereits und will herausfinden, wie es dir damit geht.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190889  (49)

Ist noch neu hier
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Womöglich bereut sie es bereits und will herausfinden, wie es dir damit geht.
Genau, aber wenn ich ihr nachgebe, denkt sie, der läuft mir eh nicht davon. Ich bin übrigens schon auf Wohnungssuche. Dauert nicht mehr lange, hab ich eine
 
zuletzt vergeben von

Benutzer106548 

Team-Alumni
Off-Topic:

Dauert nicht mehr lange, hab ich eine
Wo wohnst Du denn??? :eek:


Was möchtest Du jetzt hören? Antworten, die nur Spekulation sind (mehr kann ich leider heute nicht bieten, meine Glaskugel hängt am Wochenende am Ladegerät) oder Antworten mit Hand und Fuß? Wenn Du Letzteres möchtest, dann solltest Du mal ein paar mehr Infos liefern.
Wie lange seid Ihr zusammen? Warum habt Ihr Euch getrennt? Wie lief das letzte Jahr? Sind Kinder im Spiel? Ist ein neuer Typ bei ihr im Spiel? Usw usw
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190889  (49)

Ist noch neu hier
Ok, nach meiner klugen Distanz, hat sie gsd eingelenkt. Nachdem sie bei einer Freundin in Wien war über Nacht mit ihrer Tochter. Sie schaute mich traurig an und sagte sie sei depressiv und weiß nicht was sie will. Wir diskutierten und sind auf einen grünen Nenner gekommen. Ich hoffe, das passt jetzt und wir bleiben zusammen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer174652 

Meistens hier zu finden
na dann.
problem gelöst!

oder doch nicht?
weils gründe gab, wie eure beziehung an diesen punkt kam. weil die immer noch da sind. weil es kein gespräch über vergangenheit, gegenwart und zukunft gab - inkl. konkretem zu tun und zu lassen.

oder doch???
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190889  (49)

Ist noch neu hier
na dann.
problem gelöst!

oder doch nicht?
weils gründe gab, wie eure beziehung an diesen punkt kam. weil die immer noch da sind. weil es kein gespräch über vergangenheit, gegenwart und zukunft gab - inkl. konkretem zu tun und zu lassen.

oder doch???
Wir werden schauen, dass wir weniger oft aneinander kleben und man auch für sich was tut. Das Gespräch wird jetzt sicher nochfortgesetzt
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren