Normales Shampoo für colorierte Haare?

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hätte da mal eine Frage. Seit ich meine Haare färbe (mahagoni-rot), benutze ich eigentlich immer ein Shampoo extra für coloriertes Haar. Allerdings ist mir bei genauerer Betrachtung aufgefallen, dass keins dieser Shampoos silikonfrei ist, bei normalen Shampoos dagegen gibt es durchaus welche ohne Silikon.

Mich würde jetzt interessieren, ob es irgendeinen gravierenden Unterschied zwischen normalem Shampoo und dem für coloriertes Haar gibt. Bleicht die Farbe sofort ganz schrecklich aus, wenn ich normales Shampoo nehme, oder passiert sonst irgendetwas furchtbares? :zwinker: Denn dieses ewige Silikon will ich meinen Haaren eigentlich nicht antun.
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab meine Haare auch coloriert und gefärbt und ich nehme ganz normales Shampoo und man sieht meine Farbe noch perfekt :smile: Ich hab sowieso mein Lieblingsshampoo und zwar von Schwarzkopf Glisskur Haare wie seide für glanzloses und sprödes Haar. Das ist echt genial meine Haare sind immer schön weich und die Farbe in meinen Haaren glänzt auch total schön :smile:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Ich glaube Glisskur hat auch Silikone!

Schau mal bei den Nivea Shampoos nach, ob da das für colorierte Haare auch mit Silikonen ist!
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Shampoo

Shampoo ist nicht gleich Shampoo, aber um Produkte besser verkaufen zu können, tricksen die Hersteller gerne und verkaufen an den Konsumenten jeden Quatsch.

Der Blödsinn muss nur einen Namen haben: z.B. Shampoo für coloriertes Haar!

Kaufe ein Shampoo, welches Dir wirklich gefällt, wobei Du ein gutes Gefühl hast. Fast alle Shampoos sind gut. Je mehr sie riechen [duften] desto eher lasse Deine Finger davon [CHEMIE pur]. Siehe Stiftung Warentest, oder Öko-Test. Bei Öko-Test hat z.B. Fructis von Garnier gaaaaaaanz schlecht abgeschnitten. Das hat soviel Duftstoffe, das es Alergien auslösen kann - und es verkauft sich doch wie doof.

Frage doch einmal Deinen Frisör. Er wird Dir sagen, das es keiner besonderen Marke bedarf [wenn er fair und ehrlich ist].

Eine Ausnahme gilt für Anti-Schuppenshampoo. Aber danach wurde ja nicht gefragt :zwinker:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
stella2002 schrieb:
Ich hab meine Haare auch coloriert und gefärbt und ich nehme ganz normales Shampoo und man sieht meine Farbe noch perfekt :smile: Ich hab sowieso mein Lieblingsshampoo und zwar von Schwarzkopf Glisskur Haare wie seide für glanzloses und sprödes Haar. Das ist echt genial meine Haare sind immer schön weich und die Farbe in meinen Haaren glänzt auch total schön :smile:
Hehe genau das nehme ich auch und ich habe auch gefärbte Haare.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Das Nivea Shampoo für coloriertes Haar hat auch Silikon drin, hab ich neulich nachgesehen. Wie gesagt, ich hab schon alle möglichen Color-Shampoos durch, und bis jetzt war noch in jedem Silikon.

Was den Friseur angeht, die haben mir beim letzten Mal auch eine Spülung angedreht, in der Silikon drin ist (hab ich gestern entdeckt), also denen vertrau ich da eher nicht mehr so.

Ich denke, ich werd mir jetzt wirklich wieder ein ganz normales Shampoo zulegen und einfach mal sehen, was dabei rauskommt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren