Pille danach Normale Pille und Pille danach

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und damit siehst du, dass auch diese Oberärzte falsch informiert sein können. Es ist nämlich nicht so.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Okay du hast zwei Aussagen:

1. Du hast Schutz ab Pille 1 im neuen Streifen.
2. Du hast Schutz ab Pille 8 im neuen Streifen.

Verständlich, dass dich das verwirrt und du unsicher bist, was du glauben sollst. Aber eigentlich ist die LÖsung doch ganz einfach:
Man hält sich an die sicherere der beiden Varianten und geht eben auf Nummer absolut sicher.
Und zwischen Pille 1 und 8 liegen ja auch keine 4 Wochen, sondern nur ein paar Tage. Also die schafft man dann schon noch und dann kann man sich auch weitere Anrufe bzw. REcherchen und sonstige Verwirrung sparen :zwinker:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
@ krava: Hier liegen aber 21 Tage zwischen den beiden Punkte. :zwinker:

Punkt a: Sieben Pillen der ersten Packung.

Punkt b: Erste Pille der zweiten Packung.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein ich meinte meine Aussage. Und ich hab ja geschrieben, dass nach 7 Pillen im neuen STreifen wieder Schutz besteht, WENN die Pille danach die Pillenwirkung wirklich beeinträchtigt hat.

Aber langsam bin ich verwirrt :grin: :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
ich habe heute meine 10. Pille aus dem neuen Streifen genommen XD
also besteht für mich keinerlei gefahr mehr :grin:
hoffe ich doch zumindest...?!:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein es besteht keine Gefahr mehr.
 
B

Benutzer

Gast
und wenn jemand die pille mitten im zyklus zum ersten mal einnimmt (also nicht am ersten tag der periode sondern irgendwann NACH der periode) ist sie immer nach 8 pillen die sie korrekt eingenommen hat geschützt , nicht wahr?
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nach sieben, genau. Deshalb ist die tolle Aussage der Oberärztin ja falsch. :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nach 7.
Ich schrieb "ab der 8.Pille". Vielleicht ein bisschen verwirrend, sorry. :grin:

Ich meinte, NACH der 7.Pille, wobei ich nicht soweit gehen würde und 10 Minuten nach der 7.Pilleneinnahme Sex hätte. :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
ja das stimmt wohl :zwinker:

wegen dem von der oberärztin: fand ich auch was komisch dass die das meinte aber vll machte es einen unterchied ob ich die pille ja schon nen gesamten monat vorher genommen habe oder nicht....weil bei einigen freundinnen war das auch so das der schutz ihrer pille sofort ab der neuen packung da war obwohl sie im monat vorher die pd genommen haben.

aber naja, diese 7 tage bringen ja niemanden um, um auf nummer sicher zu gehen :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
habe gerade in der kölner uniklinik angerufen und bin jetzt ECHT VERWIRRT :eek:
die frau meinte allen ernstes zu mir ich sei schon ab der 1. pille geschützt gewesen!! habe leider keine zeit mehr gehabt weiter nach zu fragen weil sie schon wieder weg musste...... aber in wiefern kann das bitte stimmen?!! habe ja 5 tage vor meiner ersten pille die pidana genommen..

also so lamgsam zweifel ich an den aussagen der krankenhaus menschen
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
naja wenn diese ärtztin davon ausgegangen ist dass das was du als schmierblutungen bezeichnet hattest deine Periode war dann hättest du die pille am ersten tag der Periode genommen und wärst dann wirklich sofort geschützt gewesen. da du jedoch die pille dannach genommen hast welche schmierblutungen auslösen kann und du ja auch der Meinung warst dass es schmierblutungen sind und keine richtige Periode ist die nummer sicher lösung, und zwar sich erst nach 7 pillen auf den schutz verlassen.
dass die andere ärtztin meinte dass du ab der zweiten Packung geschützt bist kommt gar nicht so selten vor, mir wollte mein damaliger artzt einreden dass ich erst nach drei Monaten geschützt bin, was natürlich auch nicht stimmte, aber immerhin sind solche aussagen besser als wie wenn es heißt man war bereits ab den ersten tag geschützt wo es ja gar nicht feststeht ob Periode oder hormonbedingte schmierblutung.
aber im grunde ist das zu dem derzeitigen stand eh egal, die einnahme der pille dannach ist bereits ca. 40 tage her, bist bereits in der neuen Packung und hast selbst bei dieser schon mehr als 7 pillen genommen also besteht mit Sicherheit auch schon ein schutz denn wenn bis jetzt noch kein schutz bestehen würde wär die pille unnütz und du hättest in einem jahr immer noch keinen schutz. (dies gilt jedoch nur solange es keine einnahmefehle, durchfall, erbrechen oder Wechselwirkungen mit abs gibt)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie viele Leute willst du denn noch anrufen? :ratlos:
Du siehst doch selbst, dass das nur verwirrt und rein gar nichts nützt.
Du hast Schutz. Punkt. Ob du den jetzt seit 2 Tagen hast oder seit 9 oder sogar schon viel länger, wen interessierts?
 
B

Benutzer

Gast
das war die letzte die ich angerufen habe :tongue:

also 2 krankenhäuser insgesamt ..... naja ich werde den aussagen einfach trauen und mir keine sorgen mehr machen

vielen dank an alle die mir geantwortet haben :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren