normal nach einer trennung?

Benutzer51803 

Verbringt hier viel Zeit
also wie ich letztens schon geshrieben hat,hat sich meine freundin von mir getrennt..
naja mich hat das alles ziemlich mitgenommen..seit sonntag also seit dem sie mich verlassen hat kann ich nicht mehr klar denken..muss immer nur an sie denken. ich kann mir das jetzt so auf einmal gar net mehr ohne sie vorstellen..obowhl wir ja nur 2 monate zusammen waren..naja ich bin schon ziemlich fertig..kann seit dem sie mir das gesagt hat nich mal mehr richtig lachen :ratlos: bin total ruhig geworden,naja das fällt denLehrern in der schule halt auch schon auf..ich hoffe mal das legt sich nach ner zeit echt mal weil das bereitet mir große probleme..und wenn ich sehe wie locker meine freundin damit umgeht..dann versteh ich mich echt nich,sie benimtm sich echt so als ob nie was gewesen wäre und kommt ziemlich gut damit klar :cry:
das macht mich schon traurig wenn ich das so mitbekomme
und wenn ich daran denke das nie mehr was zwischen uns sein wird dann verzweifl ich echt ziemlich..kanns mir halt nicht richtig vorstellen.aber ich hoffe das es jetzt alles nur eine frage der zeit ist bis es wieder aufwärts geht..aber ich hoffe mal mine reaktionen sind ziemlich normal und unterscheiden sich nicht sonderlich von andeeren nach einer trennung
 

Benutzer9895  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Willkommen im Club. Verlassen wird jeder irgendwann mal. Und was Du gerade durchmachst, wird auch den meisten bekannt vorkommen. Ist jetzt halt ne echt miese Zeit, in der Du Dir ungeliebt, einsam, einfach mies vorkommst und denkst, Du hättest alles verloren, was das Leben lebenswert macht usw...

Die gute Nachricht : Das geht auch wieder vorbei. Da musste jetzt einfach mal durch, aber in ein, zwei Wochen sieht das schon ganz anders aus :zwinker:
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
ja ist normal
und
ja geht vorbei

ist ne mischung aus liebeskummer, verletztem männerstolz (weil sie ohne einen leben kann und nicht trauert) und einfach nur wut.

bald gefällt dir nen neues mädel und du merkst, dass die neue viiiel besser ist als die alte. obs nun stimmt oder nicht ist egal .. du wirst es auf jeden fall so fühlen :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Völlig normal. Sei froh, dass ihr erst 2 Monate zusammen wart.

Ich erinner mich noch allzu gut an meinen Liebeskummer vor 2 Jahren...das war echt heftig und dauerte Monate...:ratlos:
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
da bist du beim besten willen nicht der einzige, dem es so geht. jeder wird mal ne trennung erfahren müssen. bei dem einen gehts schneller, bei dem andren vllt langsamer... aber was macht das schon? denn: die zeit heilt alle wunden.

also, "genieße" den trennungsschmerz noch eine weile und dann genieße das single-leben ... auch wenns am anfang noch schwer fällt. das ist die beste therapie, wenn du genau das machst, dem du ausweichst oder auf das du grad gar keinen bock hast... quasi den inneren schweinehund überwinden... :zwinker:

wünsch dir viel glück,
Kathi1987
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Hey jeder der verlassen wird fühlt sich so, das einzige was hilft ist etwas Zeit die vergeht und die die Wunden wieder heilt.Such dir doch nen guten freund oder so mit dem du drüber reden kannst , das hilft oft.
 

Benutzer50618 

Verbringt hier viel Zeit
Ja das ist vollkommen normal in deinem fall. was du meiner Meinung nach tun solltest hab ich dir ja bereits in deinem vorherigen Thema gesagt. Ich kann dir nur raten ließ es noch mal durch, was anderes wird dir nicht helfen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren