Noch nie ne richtige Freundin mit 16! Bin ich zu nett???

Benutzer34652  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich habe ein Problem, also ich seh net schlecht aus und kenn auch sau viele Leute und auch eigentlich viel Mädels! Nur immer wenn ich mich in eine Verliebe dauert das ewig an aktuell schon über ein Jahr und ich bekomme imme rheraus, dass sie mich nur als einen guten Freund haben wollen und die Freundschaft nicht zerstören wollen. Ích hab auch schon zu hören bekommen dass ich zu gut für die Welt wäre und son Zeugs. Bin ich vielleicht zu nett für ne Freundin??? Ich habe Angst dass des nie was wird. ICh bin halt auch net so der Macho Typ. Aber was soll ich nur tun damit sich mal in nem Mädchen Liebe für mich entwickelt. Fasta lle meine Freunde haben Freundinnen oda zumindest erfahrungen. Ich steh immer so da als der der unerfgahren ist. Ich hatte mal für 5 Tage vor 4 Jahren ne Freundin aber des war auch nix besonderes. ICh würde gerne mal ein paar Erfahrungen sammeln jetz nicht irgendwie sexuell gemeint, wäre nicht schlecht abba das will ich gar nicht. Was mache ich nur falsch??? Btte helft mir!
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Also dazu kann ich nur sagen: Ich hatte meinen ersten Freund mit 18...
Lass dir Zeit :smile:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
/me ist die Kleinigkeit von 10 Jahren älter als Du - und auch Single
 
Z

Benutzer

Gast
Ich hatte meinen ersten Freund mit 18...

Ich glaube genau das wollte er hören. Und wie wärs mit noch jemandem, der ihm erzählt dass er 40 ist und noch Jungfrau? Ich glaube das wird ihn beruhigen.

@Thema:

Es gibt einfach Menschen, die kein Glück mit 0 8/15 Frauen haben. Mag ja sein dass sie selbst nicht besonders aus der Masse herausstechen...

Individualität kann man folglich als Grund für das Alleinsein ausschliessen.
Aussehen und mangelnder Freundeskreis könnte man nach deinen Angaben auch ausschliessen.

Was bleibt uns noch? Das müsste alles gewesen sein...

Dann bist du wohl einer der obig genannten Menschen, denen nur übrig bleibt auf die "Richtige" zu warten, die aber leider nie kommen wird.

Mit Frauen (-) und Männern (+), also Menschen, ist es wie mit Batterien, man kann praktisch jede (+) mit 'ner (-) verbinden, weil alle gleich und ersetzbar sind.
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube genau das wollte er hören. Und wie wärs mit noch jemandem, der ihm erzählt dass er 40 ist und noch Jungfrau? Ich glaube das wird ihn beruhigen.

Reg dich ab, Püppi.

Manche fangen halt ein bisschen später an, für mich sind diese ganzen Geschichten mit 15 auch noch verfrüht, aber jeder wie er's will.

Ich bin der Meinung, robbyrolf101, dass du dir da noch keine Sorgen machen musst. So im Alter von 16 - 18 passiert das von ganz alleine, auch den "Netten". Eigentlich... Später wird's kritischer.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
So im Alter von 16 - 18 passiert das von ganz alleine, auch den "Netten". Eigentlich... Später wird's kritischer.

Was definiert eigentlich später wirds kritisch? Ab 25 J aufwärts? Dann gehöre ich zu den Spätstartern, und derer gibts eigentlich viele, vor allem bei Jungs.
Zu nett? Ich glaub nicht, dass es daran liegt. Ich bin auch kein Macho, hatte aber mit 31 dann endlich mein Schokomäuschen gefunden:herz:
 

Benutzer56059 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte meine erste richtige Beziehung mit 21 ...

Zu nett kann schon sein ... nette Kerle sind langweilig.
Ich hab schon 2 Beziehungen verloren weil ich ein zu netter Kerl bin, weil ich den Frauen all das biete was sie wollen, weil ich ihnen nie wirklich böse sein kann, weil ich nie ausraste.
Frauen wollen kein Schosshündchen .. Frauen wollen einen Hengst der Ihnen sagt: Du willst mit mir ficken gebs zu.

Das ist jetzt ein bissel übertriebender Auszug aus nem interessanten Text Doc das ich noch irgendwo rumfliegen hab, aber im Prinzip ist es so .. jede Frau die das leugnet ... lügt ^^

Was wohl im Durchschnitt bei Mädels in deinem Alter gut ankommt:
Reife zeigen, Verantwortung zeigen, Charmant sein, nicht zu nett sein.

Liebe Grüße Daniel
 
E

Benutzer

Gast
Nettigkeit, Zuverlässigkeit, Treue, Charakterstärke zählen erst später was, wenn die Frauen anfangen sich einen Mann fürs Leben zu suchen.

Mädels in deinem Alter ist es bewusst dass eine Beziehung mit 16 keine Ewigkeit halten wird, maimal 1/2 - 1 Jahr, darum wählen Sie den Partner unter anderen Gesichtspunkten aus.

Sie wollen Einfach nur Luxus, Spaß, Höheren Stand:
- Guten Aussehen des Partners weil man in aller Munde ist und beneidet wird
- Teures Auto, weil dann alle Gucken und man sich selber Edel vorkommt wenn man im Porsche sitzt.


Charakterliche Werte spielen erst ab 30-35 Jahren eine Rolle, jüngere Mädchen sind zu 100% oberflächlich. Ich meine Wozu einen lieben kerl suchen wenn man momentan eh nur Spaß, Luxus und Glamour will, und weiss dass da eh nichts langes bei rumkommen wird. Klar dass man eher das nimmt wovon man selber Profitiert.
 

Benutzer40734  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Charakterliche Werte spielen erst ab 30-35 Jahren eine Rolle, jüngere Mädchen sind zu 100% oberflächlich. Ich meine Wozu einen lieben kerl suchen wenn man momentan eh nur Spaß, Luxus und Glamour will, und weiss dass da eh nichts langes bei rumkommen wird. Klar dass man eher das nimmt wovon man selber Profitiert.

Das ist ja wohl mal absoluter Schwachsinn, aber von Dir ist man ja mittlerweile auch nix anderes gewohnt!
 
E

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Liebe SeatCordoba, wie erklärst du dir dass ich mit Nettigkeit, Zuhören, Liebsein, Freundlich und Zuvorkommend sein, Treusein bei 16 Jährigen mädchen nichts ausrichten kann. Sobald ich aber das BMW Cabrio aus der Garage hole, die Musik laut anwerfe, und mich auf den Weg mache mir eine schöne Hose bei Gucci zu kaufen, die besagten 16 Jährigen Girls schlange stehen? Überleg bitte bevor du postest...
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
@Eisbärmensch (und SeatCordoba):
Meint ihr nicht, ihr könntet diesen Thread bitte nciht wieder zu einem Diskussionsthread über Oberflächlichkeit von Frauen verkommen lassen? Davon haben wir ja nun inzwischen genug... Macht das doch per PN oder in dem ursprünglichen Thread aus. Der Junge hier will sicher nicht euer Gezanke hören. Danke.
 

Benutzer40734  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Liebe SeatCordoba, wie erklärst du dir dass ich mit Nettigkeit, Zuhören, Liebsein, Freundlich und Zuvorkommend sein, Treusein bei 16 Jährigen mädchen nichts ausrichten kann. Sobald ich aber das BMW Cabrio aus der Garage hole, die Musik laut anwerfe, und mich auf den Weg mache mir eine schöne Hose bei Gucci zu kaufen, die besagten 16 Jährigen Girls schlange stehen? Überleg bitte bevor du postest...

Das würde ich Dir auch mal empfehlen, denn was Du von Dir gibst ist absoluter Schwachsinn! Die ernsthaften Beziehungen würden erst ab 30 anfangen. Blödsinn! :kopfschue Komisch ich führe eine sehr ernsthafte Beziehung und bin noch keine 30. Und hör doch mal auf alle 16 jährigen über einen Kamm zu scheren. Es gibt sicherlich auch solche, wie du sie beschrieben hast, aber die gibt es auch unter den 30- ultimo.

Ausserdem was hast Du eigentlich immer mit den 16 jährigen? Die können Dir doch völlig egal sein, oder nicht?


@Threadstarter

Ich finde sowieso nicht, dass es ein "zu nett" gibt. Das kommt immer auf die Mädels an! Verstell Dich auf keinen Fall! Bleib so, wie Du bist! :smile:
 

Benutzer56059 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Hey Eisbärmensch ... du hast n BMW Cabrio ... Neid und Missgunst! :smile:


Also ich kann da dem Eisbärmensch schon zustimmen ... zumindest fast. Er hat schon recht mit der Oberflächlichkeit ... Leugnen ist Zwecklos, aber es sind durchaus nicht alle so, gibt wie überall, Ausnahmen.
Habe auch einige gute Erfahrungen gemacht, und kenne sogar heute noch Mädels in dem Alter die mich mit ihrer Reife und Ihrem Verhalten stark beeindrucken.

Liebe Grüße Daniel
 

Benutzer40734  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Hey Eisbärmensch ... du hast n BMW Cabrio ... Neid und Missgunst! :smile:


Also ich kann da dem Eisbärmensch schon zustimmen ... zumindest fast. Er hat schon recht mit der Oberflächlichkeit ... Leugnen ist Zwecklos, aber es sind durchaus nicht alle so, gibt wie überall, Ausnahmen.
Habe auch einige gute Erfahrungen gemacht, und kenne sogar heute noch Mädels in dem Alter die mich mit ihrer Reife und Ihrem Verhalten stark beeindrucken.

Liebe Grüße Daniel

Redet doch bitte dem "armen" Threadstarter nicht solch einen Mist ein! Es gibt durchaus nette und nicht oberflächliche Mädels. Und von wegen leugnen. Wieso sollte man, wenn es einen einfach nicht interessiert! Er wird ja nur noch unsicherer durch euch!
 
H

Benutzer

Gast
Hi
@Threadstarter

Ich komm mir in deiner gleichen situation vor, nur das ich schon einige erfahrungen mehr in beziehungen hatte, und muss dir da leider sagen das das was Eisbärmensch sagt leider stimmen könnte. Es ist hart ist aber so. das kommt mir mitlerweile so vor. Bevor man sich problemlos fest binden kann muss anscheinend jeder schon seine erfahrungen gemacht haben. Ich arbeite im moment daran mich in etwas zu ändern und mehr an mein wohl zu denken und was mich interessiert, anstatt immer allen alles wohl zu machen, werd mich kaum verändern, werd versuchen so oft wie möglich nett zu bleiben, aber ich gehe jetzt hauptsächlich meinen bedürfnissen nach, ohne lang übertrieben rücksicht zu nehmen obs einer passt oder nicht. das ist leider eine leistungsgesellschaft geworden und man muss anscheinend in alles seine maximale leistung bringen um sein platz zu verteidigen, sogar in den sachen die einem am logischsten vorkommen. wird schwer nicht immer nett zu sein aber anders gehts wohl nicht. Mädels wolln anscheinend nicht wie eine königin behandelt werden, da denken sie sie haben die macht alles tun zu können. mal schauen ob ich das irgendwie hinnbekommen werde, bin neugierig. Diejenige bei der ich am ende bleiben werde wird schon herausstechen. Die zeit wird schon kommen sich zu binden, noch ist es zu früh und will jetzt unbeeinflusst mein spaß haben

Viele werden sich jetzt denken der spinnt, aber ich hab ja schon meine signatur die mich rechtfertigt:grin:

Immer nur auf den großteil der Mädels bezogen auch wenn viel das nicht von sich denken! ein kleiner teil ist nicht so wie eisbär es sagt
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
@all.

Auch wenn ich die Angaben von Eisbärmensch übertrieben und pauschalisiert finde, hat er doch leider teilweise recht, da ich bei Mädels, die ich kennenlernte, mehr oder weniger die gleiche Erfahrung machen musste, was Oberflächlichkeit und Drang zu materiellen Werten betrifft. Dabei spielte aber auch die Altersklasse eine erhebliche Rolle.
Vor allem aber will ich betonen, dass ich quasi alle Erfahrungen mit Frauen zw. 1992 und 1999 machte, heute sind wir 2006. Ich halte es durchaus für möglich, dass sich die Gesellschaft der weiblichen Seite in der Zwischenzeit geändert hat, deshalb will ich meine Erfahrungen nicht in die heutige Zeit übertragen, weil unter Umständen Vergleiche gar keinen Wert mehr haben.
 

Benutzer47940 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte mit 17 meinen ersten freund. für 3monate. war interessant überhaupt mal ne beziehung zu haben, aber das wars auch schon. dann gleich darauf nochmal 3monate mit einem vollidioten.

fazit: ich hätts mir sparen können. warte ab!! es wird schon noch n mädel kommen, das mehr von dir will, als nur freundschaft. bleib am ball, hab kontakt zu mädels (denn so lernst du sie zumindest halbwegs verstehen ^^) und dann wird das. die mädchen in dem alter wissen einfach noch nicht, was sie an einem netten kerl haben. die fahren nun mal zuerst auf den macho-kerl ab. aber wenn se dann irgendwann mal reif für ne beziehung sind suchen sie sich ihren freund nach anderen kriterien aus, und dann kommst DU ins spiel!! :zwinker: nur müssen frauen endlich mal kapieren, was gut für sie is...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren