Noch nie einen Orgasmus

Benutzer151529 

Ist noch neu hier
Hallo liebes Forum:winkwink:

Ich bin seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen. Seit Anfang an hatten wir Petting, was wir beide sehr genossen haben. Als dann mit der Zeit auch das volle Vertrauen da war , hatte er immer wieder einen Orgasmus. Jedoch ich nie. Bei Sb funktioniert aber alles super bei mir, nur halt eben wenn er dabei ist nicht. Wenn er mich (untenrum) berühren möchte fühlt es sich einfach immer leicht komisch an. Irgendwie trifft er nie den "guten Punkt". Vor einigen Monaten haben wir auch das erste mal zusammen geschlafen. Die Atmosphäre hat gepasst es war wirklich alles sehr schön. Er ist auch gekommen, ich leider nicht. Ich hatte sehr starke Schmerzen, was ja durchaus vorkommen kann. Bis heute habe ich starke Schmerzen und der Sex war noch nie wirklich gut für mich , bin auch noch nie gekommen :dizzy:. Dabei stelle ich mir immer vor wie schön es ist mit ihm im Bett zu sein und wie gut sich unser Sex anfühlt. Jedoch in der Realität ist es dann immer genau das Gegenteil von gut anfühlen. Habt ihr vielleicht Ideen wie unser Sexleben verändern/aufbessert können damit es für mich auch einmal wirklich richtig schön ist?
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Hast du ihm denn mal gesagt/gezeigt, wie er es machen soll?
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ihn schonmal geritten biste feucht genug?
 

Benutzer151292  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hast du es dir denn beim Sex schonmal nebenbei gemacht?
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Es gibt durchaus Frauen, die sehr schwer zum Orgasmuskommen. Manche Frauen kommen auch nur, wenn sie sich slebst berühren, und nicht, wenn sie Geschlechtsverkehr haben, dann auch nicht, wenn sie sich slebst berühren. Das ist völlig normal, und kann eben sein, dass du so eine bist.

Ansonsten hilft nur, gelassen (!) an dei Sache heranzugehen und sich keinen Druck zu machen - der führt eben schnell dazu, dass du gar nicht kommst.

Hattet ihr denn Petting/Fummeln, bevor ihr zum Geschlechtsverkehr gelangt seid? Habt ihr nur Geschlechtsverkehr, wenn du sagst, ihr habt Sex, oder konzentriert ihr euch auch auf Blasen/Streicheln/Lecken/Fummeln ? Je mehr du das geniesst, desto entspannter und orgasmusfähiger könntest du werden.

Schmerzen beim GV sind natürlich nicht optimal - da kann es mehrere Ursachen geben, hab da aber wenig idee, worans liegen könnte. Angenommen, du bist feucht genug undd entspannt sollte es alles fluppen. Ist das denn der Fall ? Bist du feucht genug ? Entspannst du dich beim Sex ?
 

Benutzer151365  (24)

Benutzer gesperrt
Hallo cocolinoo

Hmmm.... das kennen wir doch von irgendwo. :frown:

Nein, jetzt kommen keine Sprüche und so. Das was Du erlebst ist gar nicht so selten. Du kannst wenn Du mit deinem Freund Sex oder Petting hast nicht loslassen (im Kopf). Das führt dann zu Verspannungen und das wieder zum Punkt, dass du nicht zum Höhepunkt kommst.

Seht Sex nicht als Leistungssport. Geniesst die Zärtlichkeiten und setzt nicht den Höhepunkt als Ziel. Zeige deinem Freund was für Dich schön ist. Da Du bei der SB zum Höhepunkt kommst, ist bei Dir ja alles in Ordnung. Wenn ihr mögt, nehmt einen Vibrator oder Massagestab und verwöhnt Dich/Euch gemeinsam. We Vibe ist auch ganz toll. Das für beide. Falls Du es nicht kennst mal Google fragen....

Wenn Du loslassen kannst, kannst du den Sex entspannt geniessen und wirst auch ohne Schmerzen zum Höhepunkt kommen.

Als Mann hat man es da einfacher. Wenn "er" steht, braucht es noch ein wenig Reibung und so und schon steht dem Höhepunkt nichts mehr im Weg. Also hat dein Freund da den Vorteil auf seiner Seite.

Viel Glück
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann kommste nicht richtig in stimmung wärendessen Bzw verkrampfst unterbewusst weil nicht entspannen kannst.
was da helfen tut ist selbst die initiative ergreifen und mal aktiv sein deshalb die frage nach dem reiten..

Geht aber auch wenn du dich mal voll verwöhnen lässt ohne gv zu haben sprich dich ultra heiß machen lasst und dann die initiative voll von dir ausgeht.
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Klingt stark danach, dass du dir mental Druck machst. Versuch mal, das Ganze einfach zu geniessen und kein Ziel außer deinen partner zu spüren und dich den Gefühlen hinzugeben zu haben.
 

Benutzer151529 

Ist noch neu hier
Hattet ihr denn Petting/Fummeln, bevor ihr zum Geschlechtsverkehr gelangt seid? Habt ihr nur Geschlechtsverkehr, wenn du sagst, ihr habt Sex, oder konzentriert ihr euch auch auf Blasen/Streicheln/Lecken/Fummeln ? Je mehr du das geniesst, desto entspannter und orgasmusfähiger könntest du werden.
Ja immer , aber irgendwie lass ich ihn auch nie richtig unten anfassen, da mein Kopf sagt, es wird sowieso nicht gut. Wir konzentrieren uns definitiv auch auf Fummeln etc.
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Die schmerzen kommen übrigens von der fehlenden feuchte und das kommt daher das noch nicht geil genug bist manchmal hilft auch längeres vorspiel
 

Benutzer151529 

Ist noch neu hier
Aber wie bekomme ich dann diesen mentalen Druck aus meinem Kopf weg?
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mehr vorspiel und warten bis du nicht mehr kannst und ihn unbedingt haben willst.
kannst auch beim vorspiel ruhig ein zwei orgasmen haben.
und jedes vorspiel ist anders manche stehen auch nur auf streicheleinheiten etc.
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Das ist schwer, denn wenn du mit Druck daran denkst, dir keinen Druck machen zu wollen, machst du dir wieder Druck.

Ich glaube, jeder hat mal solche Momente, mehr oder weniger. Mir hat das in solchen Momenten immer geholfen, einfach meine Freundin zu streicheln und zu küssen, mich an sie zu schmiegen und zu versuchen, einfach ihren Körper wahrzunehmen und ihre Schönheit auf mich wirken zu lassen.

Bewusst an schöne, angenehme, entspannte Sachen denken und bekannt angenehme Sachen beim Sex machen, wie streicheln.
Nicht irgendwie zielgerichtet die Genitalien anfassen, sondern zumindest erst mal auf Streicheln konzentrieren, und dann erst langsam, wenn ihr einfach Lust habt und enthemmter seid, mehr auf die Geschlechtsteile konzentrieren. Einfach ausprobieren, wie es sich anfühlt, deinen Freund vllt etwas experimentieren lassen, selbst neue Sachen ausprobieren.

Da musst du einfach probieren, ob irgendwas für dich hilft.
 

Benutzer151529 

Ist noch neu hier
Des tönt jetzt richtig blöd, aber ich block meistens ab , wenn er mich untenrum anfassen möchte, da es einfach noch nie gut war. Irgendwie entspannen kann ich nicht. Ich habe immer im Hinterkopf, dass ich ihm gefallen muss und das ich nicht komisch aussehen darf. Totaler Blödsinn eigentlich, aber ich bin eben so unselbstbewusst halt.
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Du gefällst ihm, sonst wäre er gar nicht mit dir zusammen/im Bett. Er findet dich sehr schön, da bin ich mir ziemlich sicher. Wir Männer sind meist sehr simpel gestrickt, was das angeht - sind wir schon mit einer Frau im Bett, kann sie gar nicht schöner aussehen.

Dann versuch, mal seine Berührungen zuzulassen und dabei zu entspannen. Bewusst seinen Berührungen geistig zu folgen und zu fühlen, wie sich das anfühlst. Das wird sich am Anfang vllt komisch anfühlen, vllt auch nich mal so besonders gut. Du musst erst lernen, mit dir slebst klarzukommen.

So lange du nicht mit deinem eigenen Körper klarkommst, kannst du dich nicht annehmen - und der Großteil des Sex findet im kopf statt. Die Berührungen sind nur ne zusätzliche Stimulation. Du musst mit dir einigermaßen zufrieden sein und dich nicht vor ihm verstecken wollen - dann geht das auch recht gut mit der Erregung und dem geniessen, vllt sogar irgendwann mit nem Orgasmus.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Irgendwie trifft er nie den "guten Punkt".
Üben (zu zweit, sag und zeig ihm, was dir gefällt usw) hilft. Dafür "musst" du ihn unten ranlassen, sonst kann es ja nie besser werden :zwinker:.

Bis heute habe ich starke Schmerzen
Da du vorhin schriebst, dass du beim Sex nicht mehr feucht bist - die Schmerzen können durchaus davon kommen.
Besorgt euch Gleitgel, und tragt es vorm Eindringen auf. Ruhig großzügiger. Ist total angenehm damit :smile:. Steht in den Drogerien meistens bei den Kondompackungen.

Hast du noch Lust auf GV? Wenn nein, dann lasst es erstmal mit GV, und lernt euch erstmal wieder ausgiebig per Petting und Co kennen und entspannen. Probiert aus, was dir untenrum gefällt. Wenn sich was gut anfühlt, sag ihm Bescheid.
Einfach nur danach suchen, was sich gut anfühlt - unabhängig davon, ob du dadurch vielleicht zum Orgasmus kommst. Der ist überhaupt nicht das Ziel. Das Ziel ist einfach, dass du dich gut fühlst mit dem, was er macht, und das sich das, was er macht, gut anfühlt.
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich möchte auch noch hinzufügen dass du dich auch nicht unbedingt unten anfassen lassen musst gibt soviele formen der stimulation.
eine freundinn von mir stand mal tierisch drauf wenn ich sie einfach nur von oben bis unten geküsst habe und das ohne in die nähe der vagina zu kommen xd
 

Benutzer151365  (24)

Benutzer gesperrt
Des tönt jetzt richtig blöd, aber ich block meistens ab , wenn er mich untenrum anfassen möchte, da es einfach noch nie gut war. Irgendwie entspannen kann ich nicht. Ich habe immer im Hinterkopf, dass ich ihm gefallen muss und das ich nicht komisch aussehen darf. Totaler Blödsinn eigentlich, aber ich bin eben so unselbstbewusst halt.

Wenn das so ist, würde ich mit GV momentan warten. Macht intensives Petting und so bis bei dir die Lust auf mehr kommt. Wie ich schon geschrieben habe, ist ein Vibrator eine tolle Sache. Nur um dich alleine oder auch zu zweit zu verwöhnen.

Geht auch prima über dem Slip ohne dass du dich untenrum direkt berühren lassen musst.

Irgendwann kannst du es so geniessen, dass du deinem Freund automatisch das Zeichen gibst weiter zu gehen.

Wie sieht es bei dir aus mit dem Verlangen nach Sex und so?? Du schreibst von SB. Was machst du?? Wie ist es dort mit feucht werden?

Gruss
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren