Noch nie einen Orgasmus gehabt

Benutzer104537  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin noch nie gekommen, egal ob bei der SB, beim lecken, fingern oder Sex. Meinen Freund und mich deprimiert das voll. Aber ich glaube es liegt nur an mir :schuettel: Ich hatte die Idee, einen Vibrator zu besorgen und mein Freund und ich spielen öfters damit rum. Nach ner Zeit fangen an meine Beine zu zittern und ich denke, dass ich gleich komme, es fühlt sich toll an, aber wenn ich weiter mache, dann tut es weh oder es kommt ein komisches Gefühl, als ob ich gleich Pipi machen muss :geknickt: Was soll ich tun ? Habt ihr Tipss ?
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
Entspannt Euch.

Ich kann verstehen, dass Du (und Dein Freund) auf die "Krönung" wartest.
Aber je mehr ihr Euch - und vor allem Du Dich - verkrampfst, desto weniger wirst du es genießen können, Dich fallenlassen können, und desto weniger hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es klappt.

Schön, dass Ihr beide anscheinend recht experimentierfreudig und offen seid. Aber "arbeitet" nicht nur auf Deinen Orgasmus hin, sondern genießt (wieder) den Weg dorthin.

Schau, dass Ihr macht, was Dir gefällt, und trau Dich auch, es zu genießen und Dich zu entspannen - vielleicht musst Du das auch erstmal in Ruhe herausfinden- mit Dir selbst ausprobieren?

Und dann...kommt Zeit, kommt hoffentlich Orgasmus.

Gruß, cocos
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hast du dieses komische Gefühl nur beim Spielen mit dem Vibrator oder auch sonst?
 
S

Benutzer

Gast
Oh... das kommt mir sehr bekannt vor. :jaa:

War bei mir genau das gleiche. Immer wenn ich mit dem Vib gespielt hab oder mein Freund mich leckte, hab ich erst angefangen zu zittern, dann hat es gebrannt und dann kam dieses Gefühl, als wenn man auf Toilette musste. Hab dann immer meinen Freund aufgefordert, aufzuhören, weil es einfach unangenehm wurde.

Ich will dich nicht entmutigen, aber ich hatte dann schlussendlich meinen ersten Orgasmus erst mit Anfang 20 Hab mich selbst einfach auch so stark unter Druck gesetzt, was natürlich für den Orgasmus wenig förderlich war.

Ich würde dir raten, dass du dich zurückziehst und es erstmal mit dir alleine machst. Nimm dir den Vibrator und mach es dir abends im Bett bequem. Entspann dich dabei, denn es ist ja niemand da, der dich nervös macht oder gar Druck ausüben könnte. Und dann verwöhnste dich nach und nach. Stell dir was schönes vor oder mach einfach das, was dir gefällt. So hat es bei mir auch geklappt.
Ich hab dann auch einfach mal weiter gemacht, obwohl dieses Pipi-Gefühl kam. Aber es war ja niemand da also konnte auch niemand mitbekommen, wenn da wirklich Pipi herauskommt.
Es kam aber nix - außer ein wunderschöner Orgasmus.
Und wenn du den einige Male alleine gespürt hast und das Gefühl kennst, dann kannst du das auch bei deinem Freund genießen, weil du ja weißt, wie es sich anfühlt und was auf dich zukommt.

Wichtig ist, dass du dir Zeit lässt. Mit Stress erreichst du nur das Gegenteil.
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Evtl. könntest du nebenbei auch Sport machen und vor allem deine (Beckenboden-)Muskulatur trainieren. Während des Orgasmus ziehen sich ja die Muskeln an der Scheide zusammen, in der Literatur steht zwar immer, die Kontraktionen kommen beim Orgasmus, aber ich brauch die kräftigen Muskeln schon dafür, sozusagen. Wenn ich beim Sport sehr intensiv Beintraining gemacht habe, geht in der Hinsicht manchmal gar nichts mehr oder nur sehr schwer, und dann hab ich auch dieses Zittern.
Daneben ist ja bekannt, dass Beckenbodentraining für die Orgasmusfähigkeit von Vorteil ist :zwinker:

Guck mal im Internet, da gibts bestimmt ein paar Übungen, die du zu Hause alleine machen kannst. Da musst du aber schon regelmäßig dabei bleiben, sonst passiert nichts.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Handtuch unterlegen und dem Gefühl pinkeln zu müssen nachgeben.
Meistens ist das nämlich kein Pipi, sondern Flüssigkeit aus Drüsen inklusive Orgasmus!
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Handtuch unterlegen und dem Gefühl pinkeln zu müssen nachgeben.
Meistens ist das nämlich kein Pipi, sondern Flüssigkeit aus Drüsen inklusive Orgasmus!

das hab ich mich aber auch noch nie getraut, ich hab einfach viel zu viel schiss das ich ihm ins gesicht pinkel oder so -.-*
 

Benutzer104537  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja also es ist nur wenn ich/wir mit dem Vibrator herumspielen, also dieses Gefühl.
Es tut nicht weh, aber es ist so richtig unangenehm, wenn ich weitermache.
Wir drängen zu nichts, aber es wäre halt mal schön wenn ich irgendwann einen orgasmus bekäme ..
 
S

Benutzer

Gast
das hab ich mich aber auch noch nie getraut, ich hab einfach viel zu viel schiss das ich ihm ins gesicht pinkel oder so -.-*

Deswegen sollte man es ja auch bei den ersten Malen alleine machen, also bei der SB. Dann weiß man, was passiert und wie es sich anfüllt und hat dann auch keinen Schiss mehr, wenn der Partner dabei ist, weil man eben genau weiß, was passiert.
 

Benutzer99786  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
oh

ich kenne das zu gut in meinem alter bin ich nicht ein mal gekommen bei keinem meiner ex freunde,als ich das meinen neuen freund erzählt habe war er recht überrascht ( wir hatten noch keinen sex bis jetzt) er hat jetzt angst das ihm das auch passiert das er es nicht schafft,also ich suche auch ne lösung:hmm:
 

Benutzer88986 

Sorgt für Gesprächsstoff
bei mir ist das auch so ne sache ich hatte vor 2 jahren das erste mal sex und kam auch öfters... lustigerweise habe ich mich vorher immer falsch selbstbefriedigt das ich gar nicht kam. so als ich dann wusste wies geht hab ich das öfters selbst gemacht und auch immer gekommen aber seit bestimmt jetzt einem Jahr fällt es mir so schwer bei meinem Schatz zu kommen aber auch bei meiner SB muss ich ziehmlich viel Druck anwenden damit ich irgendwie mal komme... ich versuche mich zu entspannen wenn mein Freund mich leckt nur es ist so schwierig und danach sind wir öfters voll bedrückt weil ich nicht gekommen bin und er gibt sich alle mühe wirklich ich weiß nicht was ich noch machen soll... habt ihr vielleicht ne Lösung???
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Dieses Nachgeben, beim Gefühl, Pinkeln zu müssen, ist für viele Frauen ein Orgasmushemmnis. :/
Ich hatte den Fall auch schon 2 mal, wo sich die Gute unbeabsichtigt von tollen Orgasmen abhielt, weil sie nich besser darum wusste. Als sie dann endlich nachgaben, war alles toll. :smile:

Die wesentlichen Tipps wurden ja schon genannt. Ich kann nur noch mal den Post von SchwarzeFee untermalen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren