noch Freund

Benutzer143996  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben

ich habe mal wieder Jungs Probleme :frown:

gestern habe ich meinen Freund nach einer Woche wieder gesehen und er wollte ganz dringend mit mir reden. Bei den 1. Gespräch hat er mir gesagt das er mit einen Kumpel geredet hat und da kamen sie auf das Thema Liebe und Partnerschaft und mein Freund hat gemerkt das die Gefühle nachlassen. Er meinte das er mich in der Woche vermisst hat und das er mich nicht verlieren will.

Ich war geschockt aber hab es überspielt und den Nachmittag mit ihn und unsren Freunden verbracht es war sehr schwer weil mein Freund ist voll auf Distanz gegangen und ich wollte einfach nur die nähe zu ihn.

Abends hatten wir noch mal ein Gespräch er hat mir gesagt das er mich nicht verlieren will aber er will mir auch nix vorspielen weil wenn einer Gefühle hat und der andere keine mehr ist eine Beziehung sinnlos. Wir haben uns mehr oder weniger auf eine Pause geeinigt bzw. haben gesagt das wir uns so schnell keinen neuen Partner suchen. Außerdem wär ich jetzt wie seinen kleine Schwester er will das alles erst mal so bleibt nur ohne Küssen und Sex. Wir wollen mit unsren Freunden auch Silvester zusammen feiern und mein Weihnachtsgeschenk will er mir auch noch geben und ich schenke ihn auch noch was.

Gestern Abend wo ich dann zuhause war hat er mich auch gleich angeschrieben und wollte wissen wie es mir geht, dumme Frage mir ging/geht es immer noch scheiße wir haben bisschen hin und her geschrieben und dann habe ich ihn gefragt ob ihn noch was an der "Beziehung" liegt und seine Antwort war "ja klar was denkst du denn, mir fällt es auch nicht leicht aber die Gefühle sind weg und ich weis nicht warum und ich habe zu O. gesagt ich keine Tag bereue den ich mit dir zusammen war aber jetzt zur zeit ist es doof"

ich habe ihn mal einen kleinen Herzstein geschenkt den er immer bei sich trägt und ich wollte wissen ob er ihn noch hat und ihn behalten will und er meinte das er den nicht mehr her gibt es ist sein Glücksbringer ! ich habe von ihn eine Kette und ein Herzkissen und ich bring es nicht über mein Herz das wer zu tun. Sollte ich das doch lieber weglegen ? Aber wenn er meine Stein noch hat und ihn nicht mehr her geben will liegt ihn da vielleicht doch noch was an der Beziehung ?

Wir wollen weiterhin in Kontakt bleiben Samstag gehen wir auch zusammen auf den Weihnachtsmarkt da will ich noch einmal das Gespräch suchen.

Meine Mama meinte das ich ihn vielleicht noch einmal schreibe oder sagen soll wie viel er mir bedeutet und warum das so ist wie es ist, weil Gefühle waren ja da sie meinte ich soll ihn noch mal sagen wie viel mir seine Geschenke bedeuten aber ist das der richtige Weg ? ich will ihn nicht nerven !
Gestern meinte er das ich mich immer bei ihn melden kann und ich ihn nicht nerve aber wenn ich ihn noch mal meine Liebe gestehe, kommt das nicht dann nervig rüber ?

wenn unsre Beziehung doch auseinander bricht will ich ihn als guten Freund nicht verlieren da muss ich halt mal meine Gefühle unterdrücken

Kann mir einer Helfen ?
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
So leid es mir tut aber es wird nichts bringen wenn du ihm DEINE Gefühle nochmals gestehst, deswegen kommen seine nicht wieder...

Dass er den Herzstein noch hat und auch weiterhin bei sich tragen wird heißt nur dass er das Geschenk und dich als Kollegin schätzt aber nicht dass er die Beziehung noch will.

Überleg dir ob es nicht besser wäre wenn du eine zeit lang etwas Abstand von ihm nimmst und dich nicht weiterhin mit ihm triffst. Dadurch wird es für dich nicht leichter und du machst dir nur unnötige Hoffnungen.
 

Benutzer143996  (23)

Verbringt hier viel Zeit
ja das macht es nicht besser aber er hilft mir auch sehr egal ob Schulisch oder wegen meinen Ellis
 

Benutzer143996  (23)

Verbringt hier viel Zeit
ich denk mal schon, anfangs wird es schwer aber wenn ich ihn in Zukunft nicht so oft sehe kann es denk ich mal mit Freundschaft klappen auch wenn er meine Große Liebe ist
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Tut mir leid für Dich. Wenn er behauptet, dass seine Gefühle nachlassen — begründen kann er ja offenbar nichts, so glaube ich nicht, dass Du diesen Umstand ändern kannst indem Du ihm verzweifelt vermittelst wie viel er Dir bedeutet. Wenn Du genau überlegst, ist es bestimmt nicht das was Du willst, ein Junge der mit Dir zusammen bleibt, weil er Dir viel bedeutet. Der Schuss ginge also geradewegs ins eigene Knie.

Um sich seiner Gefühle für Dich klar zu werden, müsste es wohl also anders herum sein — er müsste entdecken, wie viel Du ihm bedeutest. Ob das ein Anhänger oder ein Geschenk heraufbeschwören kann, ich glaube kaum.

Ob das Liebe bleiben kann oder das Zeug dazu hat eine gute Freundschaft zu werden, musst Du selbst entscheiden. Ich glaube aber, mit ein wenig Abstand (und diesen solltest Du suchen, wenn Du mich fragst) siehst Du auch bei dieser Einschätzung klarer.
 

Benutzer143996  (23)

Verbringt hier viel Zeit
ich sehe ihn Samstag ja wieder und will da auch nochmal das Gespräch suchen
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube Freundschaft ist nur dann richtig möglich, wenn ihr schon vorher befreundet wart bzw den selben Freundeskreis habt. Auf jeden Fall wäre der Abstand aber dafür extrem (!) wichtig.

Wie lang wart ihr davor zusammen? Manchmal fällt einem ja auch einfach der Sprung von Verliebtsein, sprich "Rosarote Brille" auf "Normalzustand" einfach schwer, da man diesen nicht richtig verdaut...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer148011  (29)

Benutzer gesperrt
Vergiss das mit: Wir bleiben Freunde. Wenn eine den anderen liebt, der die Gefühle aber nicht erwidert, klappt das nicht.
Ich finde, ehrlich gesagt, dass dein Freund ziemlich rücksichtslos ist: dich damit zu überfallen, wo ihr es doch nicht gleich besprechen konntet. Vielleicht weiß er auch nicht, dass Liebe nicht ständiges Verliebtsein ist.
So hart es für Dich ist: Sag ihm ganz oder gar nicht. Du bist mehr wert als seine Rückversicherung zu sein für den Fall, dass sich bei ihm nichts anderes auftut. Wenn ihr halb zusammen seid, leidest Du auf die Dauer länger und mehr!
 

Benutzer143996  (23)

Verbringt hier viel Zeit
also wir haben den gleichen Freundeskreis
wir waren echt noch nicht lange zusammen erst 1 Monat, 3 Wochen und 4 Tage

Ich werde ihn heute Abend noch mal anschreiben und ihn das sagen das Liebe nicht immer verliebt sein ist weil den Satz find ich gut und ich frag ihn was nun wird weil ich will mein Leben weiter Leben
 

Benutzer148711 

Ist noch neu hier
Hallo Tally
Vielleicht braucht er etwas Zeit um seine Gefühle zu ordnen.. Falls es wirklich zur Trennung kommen sollte ist es am Anfang wichtig dass ihr auf Abstand geht. Auch wenn das sehr schwierig sein wird, es ist nötig! Ja das ihr den gleichen Freundeskreis habt ist doof, hab ich auch mal erlebt. Aber zum Trost kann ich dir sagen, ich habe es nun wieder super mit meinem Ex Freund aber sowas braucht einfach Zeit. Sag ihm doch mal, dass es in einer Beziehung nicht immer super laufen kann. Und dass man den Partner auch mal nicht so dolle lieben kann. Es gibt immer Höhen und Tiefen, in jeder Beziehung.

Ich wünsche dir nur das Beste !
Liebe Grüsse Luisa
 

Benutzer143996  (23)

Verbringt hier viel Zeit
ja das werde ich ihn heute auch mal schreiben bzw. mit ihn Samstag reden
 
T

Benutzer

Gast
du machst aber auch echt alles in ein paar Monaten durch, oder? :zwinker:

Warte, da war dein Ex, bei dem du dir sicher warst, dass er dich nicht nur ins Bett kriegen wollte.....
Dann war da dein ehemaliger Stiefbruder, für den du erst keine Gefühle hattest, dann ne Freundschaft+ und dann hat er dir das Herz gebrochen.....
Dann kam der Klassiker "warum sind alle Männer so Arschlöcher?"
Paar Wochen später: deine Große Liebe..... und nach nichtmal zwei Monaten Beziehung sind seine Gefühle weg.....

Fällt dir das Muster auf? Ich bekomme den Eindruck, du nimmst immer den nächsten, der Interesse an dir zeigt und natürlich liebst du ihn sofort und unsterblich. Aber am Anfang einer Beziehung steht nicht sofort ausgewachsene Liebe. Da ist Verliebtsein, da haben beide die "rosarote Brille" auf. Aber Liebe wächst erst, wenn du den anderen wirklich kennenlernst, wenn du merkst, wie ihr in allen Situationen miteinander umgeht. Und in eurem Fall kam es nicht dazu. Das Verliebtsein ist weg bei ihm und es wurde keine Liebe draus.....

Wenn du daraus lernen willst uns nicht in zwei Wochen den nächsten Thread zu "ich hab jemanden kennengelernt und es ist schwierig" aufmachen willst, dann hör auf, dir immer gleich die große Liebe einzureden, sondern nimm dir eine Auszeit und reflektiere über die Achterbahnfahrt der letzten fünf Monate. Nimm dir Zeit für dich und dein Leben, zum Beispiel auch deinen Stress in der Schule. Überleg dir, was du im Leben willst und überlege dir, was du von einem Menschen an deiner Seite willst. Und sollte das nächste Mal mit jemandem gegenseitiges Interesse entstehen, dann verrenn dich nicht darin, lass deine Fantasie von der perfekten Liebe nicht die Tatsachen überholen, sondern fühle wirklich nur das, was da ist....

Du bist 16 Jahre alt, du musst nicht morgen den Mann für's Leben finden und nächstes Jahr vorm Traualtar stehen.

Liebe Grüße
 

Benutzer146454 

Klickt sich gerne rein
hallo tallyy,

tut mir leid das zu hören / lesen. Es ist immer schmerzhaft, wenn Gefühle nicht erwidert werden, aber sei froh, dass dein Freund dir relativ schnell von seinen Sorgen erzählt hat. Viel schlimmer wäre es, wenn er noch eine Weile mit dir zusammengeblieben wäre und dann der große Knall kommt.

Vll ist ihm auch einfach klar geworden, dass deine Gefühle stärker sind, als seine. Du sprichst von deiner großen Liebe und ich habe heraus gelesen, dass du ihm das auch gesagt hast (?) für die "Kürze" eurer Beziehung finde ich das sehr früh und vll hat er sich da auch ein wenig eingeschüchtert gefühlt...

und zu dem, lass uns Freunde bleiben. Das funktioniert nicht, vorallem nicht sofort, da der Wunsch nach Freundschaft ja nur von ihm ausgeht und du ja eigentlich mehr willst. Tu dir den Schmerz nicht an, ihn immer zu sehen und stets zu hoffen. Das macht dich nur kaputt.
 

Benutzer143996  (23)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe ihn das oft gesagt das ich ihn Liebe und er mein große Liebe ist ich bin ja eigentlich nicht der Typ der einen sagt "ich Liebe dich"
er hat schon viel eher das gesagt und er hat mir das jedes Mal ins Ohr geflüstert wenn wir gekuschelt haben
 

Benutzer146454 

Klickt sich gerne rein
So schwer es dann auch ist, wahrscheinlich kam das von ihm ein wenig zu "überstürzt"
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren