Niemand liebt mich

Benutzer154746  (21)

Ist noch neu hier
Hallo Leute,
Ich brauche mal eure Hilfe.Seit Wochen habe ich stark ein Gefühl,dass mich niemand liebt ich meine wenn es mir schlecht geht interessiert es niemanden,nicht mal meiner Familie.Es ist ihnen egal wie es mir geht,denn sie hassen mich und machen mich fertig anstatt mit mir darüber zu reden.Meine Schwester hat mir mal gesagt das es viel besser wäre,wenn ich nicht da bin.Sie schlägt mich auch manschmal auf den Kopf und das macht mich krank und ihre Worte verletzen mich zutiefst.In der Schule bin ich auch nicht sehr beliebt.Ich habe zwar Freunde,aber ich fühle mich von ihnen ausgeschlossen.Wenn ich mal was sage lassen sie mich nicht ausreden.Nicht mal meine Cousengs haben Kontakt zu mir wie früher.Ich habe wirklich niemanden.Danke für hilfreiche Antworten.
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Wenn dich die anderen nicht lieben kann man nichts machen, wichtiger ist das Du dich selbst magst/liebst und versuchst, dass Verhalten deiner Familie nicht an dich ran zu lassen. Wenn diese Dich wirklich so sehr hassen und nicht leiden können, wie Du schreibst wird ein Gespräch das Ganze auch nicht richten.

Trotzdem solltest Du schauen, dass Du dir Hilfe suchst, denn in einem so jungen Alter ist es sehr schwer mit solchen Situationen klar zu kommen. Auch kann es nicht an gehen, dass deine Schwester Dir Gewalt antut (wie alt ist sie den?).

Gibt es keine Personen in der Familie mit denen man normal reden kann oder Vertrauenspersonen/-lehrer in der Schule mit denen man sprechen kann? Wenn es hier keine Möglichkeiten gibt hast Du immernoch die Möglichkeit anonym bei Beratungsstellen anzurufen https://www.planet-liebe.com/threads/sammelthread-für-beratungsstellen-telefonseelsorgen-etc.117242/

Mit deinen Freunden kann ich nicht viel schreiben, nur wieso gibt man sich mit Personen ab, die einen eh nicht respektieren oder schätzen. Für mich wäre das Ballast und den würde ich eher abwerfen und allein sein, als ihn zu behalten und mich seelisch runterziehen lassen. Es gibt bestimmt Leute die dich so annehmen und respektieren wie Du bist, aber man muss diese erst mal finden und das ist halt schwer und harte Arbeit, aber man sollte niemals aufgeben.
 

Benutzer154745  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey, so darfst du das nicht sehen. Ich weiss aber was du meinst. Das ist so eine Phase die hatte ich auch. Aber du darfst dich auch wehren! Sag deinen Freunden, dass du auch mal ausreden möchtest. Sag deiner Schwester, dass es jeden Mensch braucht. Das half mir sehr, wenn ich mich wehrte. Und glaub mir wenn du fröhlich Musik hörst geht es dir gleich noch besser! Und lass dich nicht unterkriegen!
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Das ging mir in deinem Alter ähnlich, als vom Gefühl her. Dass ich zu Hause nur als Babysitter und Putzfrau gebraucht werde und niemand das zu schätzen weiß. Und obwohl ich Leute in der Schule hatte, mit denen ich reden konnte, kam ich mir immer wie eine Außenseiterin vor. Ich war z.B. nicht die besten Freundin des Mädchen, das ich als meine "beste Freundin" ansah. Dieses beste-Freundinnen-Ding hatte sie mit einer anderen.
Aber es wird besser, glaub mir.
Wie machen deine Eltern dich fertig? Kannst du nicht mit einem von ihnen mal unter vier Augen ernsthaft reden?
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Es ist nicht ok wie deine Familie dich behandelt aber hast du mal versucht mit denen ernsthaft zu reden bzw klar zu stellen das dich die ganze Sache fertig macht!
Das allerwichtigste ist aber das du dich selber liebst und schätzt denn wer sich selbst liebt der strahlt das auch aus. Sei stark und wehr dich den jeder Mensch verdient Respekt und liebe vpn seiner Familie.
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Wir wissen ja gar nicht, wie sie von ihrer Familie behandelt wird. Das Wort "hassen" ist schon ein ziemlich starkes Wort. Entweder da passieren gravierende Dinge, oder TS fühlt sich zu wenig beachtet, nicht geschätzt oder sonst was und fühlt sich dann "gehasst", obwohl es nicht so ist. Deswegen hab ich ja nachgefragt.
Ich fühlte mich damals auch unverstanden, nicht beachtet, die Ältere, die immer brav ist und vernünftig sein muss. Dass meine Mutter sich nebenher den A*** aufgerissen hat, um Geld zu verdienen, hab ich gar nicht richtig mitbekommen z.B. Liegt eben immer an der Perspektive/eigenen Wahrnehmung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren