nicht schon wieder dir Frage: wie oft Sex???

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hey sorry, wenn ich dich einfach nicht verstehe, aber du schreibst schon etwas wirr... Also geht es nicht darum, dass dein Freund dich imemr wieder fragt, warum du nicht so oft Sex mit ihm hast, wie andere Paare Sex miteinander haben? Wolltest du also nicht wissen, ob das bei anderen genau so ist?
Was willst du denn dann verdammtnochmal diskutieren?!


Ich verstehe die Threaderstellerin...und sie hat in keiner Weise ihren Freund ins Spiel gebracht.
Sie regt sich halt ein bisschen auf, dass sich einige Herren hier gewisse Damen, die sehr aktiv und aufgeschlossen, mal "kurz" für zu Hause ausleihen wollen, weil sie mit ihrer Partnerinnen unzufrieden sind.
 
L

Benutzer

Gast
Also sozusagen Sex um das eigene Ego zu stärken... ?

Anders ists beim Mann auch nicht, nur das er Ego nicht mit atraktivität sondern eher mit "Leistung" verknüpft.

ne, dabei gehts sicherlich nicht um mein ego, gewiss nicht.
ich hab einfach wahnsinnigen bock auf meinen freund und das wars dann auch schon. geilsein hat nix mit dem ego zu tun!

dass ich mich dann vll. nicht mehr sexy, begehrenswert etc... fühle, wird sicher einerseits mein selbstbewusstsein sein, andererseits von seiner seite kommt ja in der hinsicht nix mehr, war früher einfach anders und deswegen frustets mich eben.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
mir is egal wie oft andere sex haben,hauptsache ich hab genug :zwinker: und wieviel das ist bleibt doch jedem selbst überlassen!

ich hab sex jedenfalls nicht nur weils cool ist °°

:jaa_alt: :jaa_alt: :jaa_alt:

Der Vergleich ist der Tod der individuellen Bedürfnisse.
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
ne, dabei gehts sicherlich nicht um mein ego, gewiss nicht.
ich hab einfach wahnsinnigen bock auf meinen freund und das wars dann auch schon. geilsein hat nix mit dem ego zu tun!

dass ich mich dann vll. nicht mehr sexy, begehrenswert etc... fühle, wird sicher einerseits mein selbstbewusstsein sein, andererseits von seiner seite kommt ja in der hinsicht nix mehr, war früher einfach anders und deswegen frustets mich eben.


Mhh, ich versteh Dich. Man kann nicht alles rationell erkären.

Vieleicht hat sich Dein Freund einfach schon ausgetobt...
 
L

Benutzer

Gast
Ja mag ja sein und kann ja auch sein, aber warum versuchen Männer dann nicht die Frauen zu verführen, erstmal nur knutschen dann streicheln usw (ihr wisst ja wies geht :tongue: ) anstatt solche blöden Sprüche zu bringen???

kenn auch ein paar typen hier vom forum, die es genau so bei ihrer freundin probiert haben und da sind auch einige gescheitert!

Vieleicht hat sich Dein Freund einfach schon ausgetobt...

hm... super und wie solls dann in 10 jahren aus schaun???
bezweifle dass das am austoben liegt. wenn wir nicht mehr zusammen wären und er ne neue hätte, dann würds sicher genau so schön, heftig, oft und geil zur sache gehn wie mit mir damals....
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verstehe die Threaderstellerin...und sie hat in keiner Weise ihren Freund ins Spiel gebracht.
Sie regt sich halt ein bisschen auf, dass sich einige Herren hier gewisse Damen, die sehr aktiv und aufgeschlossen, mal "kurz" für zu Hause ausleihen wollen, weil sie mit ihrer Partnerinnen unzufrieden sind.

Das war wieder die weibliche Deutung :smile:...

Ich hätte die Beitragsstarterin eher so verstanden:

Sie findet es unreal das hier leute (übertrieben) 14 mal am Tag Sex haben, zwischendurch noch blasen und und und....

Sie stört es einfach das Ihr Freund oder die Männer im allgemeinen dann solche Leitungen für normal halten und die frauen damit unter Leistungsdruck setzen.

oder???
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Hab jetzt nur die erste Seite gelesen und verstehe die Threadstarterin vollkommen. (wie kann man dat wat sie meint denn falsch verstehen?!)
Mich regt dat auch tierisch auf. Er vergleicht mich zwar nich mit anderen aber er wird sauer (!) wenn ick ma keinen Bock auf Sex hab. Und macht mir Vorhalrungen und so. Bsp: Letztes Wochenende Festival. Es hat nur geregnet, mir war arschkalt, meine Klamotten waren nass und mein Schlafsack genauso, durch unser Zelt hats auch durchgeregnet. Und er wollte Sex. Ick hatte da aber wirklich keine Lust drauf und habs ihm auch gesagt. Da kommt von ihm "Na toll! Dat wird ja dann ne tolle nächste Woche, wenn ick wieder zur Berufsschule muss! Super!" usw.
Und so reagiert er jedes Mal, wenn ick aus irgendwelchen Gründen mal keine Lust hab.
Ick komm mir da dann vor wie ne Gummipuppe, die nur zum Ficken da is. So nach dem Motto:"Wa, du willst nich? Dann hau doch gleich ab!"
Zum Kotzen is sowat. Ick werd doch auch nich sauer auf meinen Kerl, wenn andere Leute es öfter machen oder er ma keinen Bock hat oder nich kann.
 

Benutzer57790 

Verbringt hier viel Zeit
bezweifle dass das am austoben liegt. wenn wir nicht mehr zusammen wären und er ne neue hätte, dann würds sicher genau so schön, heftig, oft und geil zur sache gehn wie mit mir damals....


Ich denke das ist normal, dass man am Anfang einer Beziehung noch sehr oft und immer und überall sex hat. Mit den Jahren lässt sowas einfach nach, da ist es auch schön wenn man einfach nur Arm in Arm aufen sofa liegt.
 

Benutzer53141 

Verbringt hier viel Zeit
Ach, ich find's klasse daß mir schon die ersten Antworten die Luft aus den Segeln genommen haben..
:smile:
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich seh das ehrlich gesagt gar nicht so wild ... habe Kruemmels Antwort sowieso nicht ernst genommen von wegen "Ich sag meiner Freundin jetzt, ich will mehr Sex", sondern habe das einfach als Ausdruck des Erstaunens verstanden. Nicht mehr und nicht weniger. Und daran find ich nichts schlimm... das heißt ja nicht, dass er unzufrieden ist, auf seine eigene Beziehung hat er so weit ja sonst nichts verlauten lassen. Von daher verstehe ich die Aufregung nicht so recht.
 

Benutzer53141 

Verbringt hier viel Zeit
Ich doch auch nicht.
Und ich hab ja nur gesagt, daß ich weniger als 14 Mal pro Woche plus OV Sex hab.
:schuechte
Nirgendwo steht da ernsthaft, daß ich das meiner Frau zum Vorwurf mach oder das gar von ihr verlange.
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Was ist denn das für ne Einstellung???

Sollen wir dankbar sein, daß ihr uns gnädig Sex "gewährt"...ein gesundes Sexleben gehört nunmal zu einer Beziehung dazu...

bei ner Ex-Freundin von mir "durfte" ich alle ein bis zwei Monate einmal ran...das war mir zuwenig, es ging unter anderem deshalb in die Brüche...
 

Benutzer52105  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Gott, bin ich froh, dass das bei uns ziemlich ausgeglichen is!

LG Angel_Hof
 
L

Benutzer

Gast
Ich denke das ist normal, dass man am Anfang einer Beziehung noch sehr oft und immer und überall sex hat. Mit den Jahren lässt sowas einfach nach, da ist es auch schön wenn man einfach nur Arm in Arm aufen sofa liegt.

ja, dass es normal ist, dass weiß ich... und ich lieb es auch mit ihm vorm tv jedesmal arm in arm zu liegen und einfach nur kuscheln, dass machen wir immer, aber sex gehört eben auch dazu... und wenn dann immer nur von einer seite die anmache kommt und es ziemlich unterschiedlich von der lusthäufigkeit ist, dann ists halt schon frustrierend.
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
@ munich-lion und Rebel-Biker:
Zuersteinmal hat mich munich-lion richtig verstanden *g*
Dann habe ich mirüberlegt, dass ich dazu ein Thema auf mache. Und jetzt verstehen mich alle falsch...und drehen mir die Wörter im Munde um!
Aber was Rebel-Biker sagt, stimmt (finde ich) auch. Dieser "Leistungsdruck" macht auch lustlos!

Ich komm mir da dann vor wie ne Gummipuppe, die nur zum Ficken da is. So nach dem Motto:"Wa, du willst nich? Dann hau doch gleich ab!"
Wenn man sich (manchmal) so fühlt als Frau, ist doch klar, dass man kein Sex will.........!!!!

Was ist denn das für ne Einstellung???

Sollen wir dankbar sein, daß ihr uns gnädig Sex "gewährt"...ein gesundes Sexleben gehört nunmal zu einer Beziehung dazu...

bei ner Ex-Freundin von mir "durfte" ich alle ein bis zwei Monate einmal ran...das war mir zuwenig, es ging unter anderem deshalb in die Brüche...
Davon habe ich eigentlich nie geredet...
Hast du vielleicht nur den ersten Beitrag gelesen?! Wenn ja, sollteste vielleicht mal weiter lesen.

Ich seh das ehrlich gesagt gar nicht so wild ... habe Kruemmels Antwort sowieso nicht ernst genommen von wegen "Ich sag meiner Freundin jetzt, ich will mehr Sex", sondern habe das einfach als Ausdruck des Erstaunens verstanden. Nicht mehr und nicht weniger. Und daran find ich nichts schlimm... das heißt ja nicht, dass er unzufrieden ist, auf seine eigene Beziehung hat er so weit ja sonst nichts verlauten lassen. Von daher verstehe ich die Aufregung nicht so recht.
Ich hab ja auch nicht Kruemmel alleine damit gemeint. Echt nicht! Steht in meinem ersten Beitrag! Tut mir Leid Kruemmel, wenn du das irgendwie falsch verstehst. Ich habe den Beitrag von Kuri und dann deinen gelesen und fand, dass das ist voll das gute Beispiel gewesen ist.

ja, dass es normal ist, dass weiß ich... und ich lieb es auch mit ihm vorm tv jedesmal arm in arm zu liegen und einfach nur kuscheln, dass machen wir immer, aber sex gehört eben auch dazu... und wenn dann immer nur von einer seite die anmache kommt und es ziemlich unterschiedlich von der lusthäufigkeit ist, dann ists halt schon frustrierend.
Das ist eigentlich auch ein gutes Beispiel.
Sie will; er nicht. Sie könnte ja sagen: " Schau mal Schatz, unsere Freunde vögeln viel mehr rum als wir! Und in einem Forum habe ich gelesen, dass es manche über x Mal am Tag machen!"

Was würdet ihr, Männer, dazu sagen, wenn die Freundin das in so einer Situation sagen würde??? (Natürlich muss klar sein, dass ihr keine Lust auf Sex habt!)
 

Benutzer10509 

Verbringt hier viel Zeit
Bitte??
Das klingt ja so als wenn nur Männer Spaß am Sex hätten :eek:

Ist da wer gefrustet von seinem Sexleben?? :blabla_alt:
Also ganz ehrlich glaub ich, dass es 2 Arten von Frauen gibt:
Die einen haben Spaß beim Sex, gehen auch offen damit um und die anderen eben nicht. Kein Ahnung an was das liegt (bin schließlich ein Kerl ^^) ich will auch niemandem hier was unterstellen, es fällt mir nur auf. Vorallem aber will jeder Typ ne Frau haben die offen mit Sex umgeht und Spaß daran hat (und vorallem gerne oft Sex hat). Das Zitat "Wahnsinn. Kannst Du das mal meiner frau erzählen?! Ich muß telefonieren!" und der Umstand dass es Frauen gibt die sich über sowas aufregen, beweißt nämlich genau das.

MÄDELS, seit doch froh dadrüber, dass euer Freund nicht genug von euch kriegen kann. Gibts denn ein besseres Kompliment???
Das beweißt doch, dass er euch liebt und euch vorallem attraktiv findet.
 

Benutzer56537 

Benutzer gesperrt
UUUÄHHH... BÄÄÄHHHH.... eure probleme hätt ich auch gern, ich glaube dann würde ich mit nacktem Arsch und ner leuchtenden Kerze durch die Gegend springen und "Hallelujah" singen.
Ich hatte über 20 Jahre lang keinen Sex. Weil meine Partner nicht wollten. Und was soll ICH da jetzt sagen? :eek: :eek: :eek: Es gab Monate, da hab ich nur noch durchgeheult, weil ich dachte, es läge an mir. Aber es gibt nunmal auch Männer, die absolut kein Bock auf Sex haben, aus diversen Gründen.
Also behave and keep cool!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren