Nich wirklich kummer... Aber doof halt...

K

Benutzer

Gast
Hi,

Hab zur Zeit ja keinen Freund und mit meinem Ex ist so etwa 2 Monate Schluß... Ich will auch im Moment gar keinen Festen Freund, aber vielleicht sowas "lockereres" :smile:

So. Jetzt hat sich ein Kerl aus meiner Klasse in mich verliebt. Er macht mir andauernd Komplimente und sowas und am anfang war das ja alles noch ganz nett aber ich weiß nich mehr was ich machen soll. Es nervt mittlerweil echt weil er voll aufdringlich ist. Vor allem fängt der an mich anzugraben wenn seine (mitlerweile Ex-) Freundin neben im steht. Das is doch keine Art...
Naja, hab ihm gesagt dass ich noch an meinem Ex hänge. Stimmt zwar nich, aber ich hab mir gedacht "dass isn Argument - jetzt lässt er dich zufrieden." Pustekuchen! Dann kommt er mit so Sätzen wie "ich würde dich ja so gerne mal küssen" und so... Aber sorry, ich küsse nur Leute die mir echt wichtig sind. Das schnallt er nicht und Donnerstag hat er dann nen Kuss-Versuch gestartet. Ich hab mich umgedreht und bin gegangen. Der kennt meine Einstellung dazu...
Ausserdem is der Kerl immer total eifersüchtig. Ich komme gar nich dazu irgendwie mal mit jemanden aus der Schule zu flirten geschweige denn eine etwas lockerere Beziehung aufzubauen 8stranger Satz *g*) weil er direkt ankommt und mosert und sowas... Es reicht schon wenn sich irgendwas männliches neben mich setzt um mir ne Aufgabe zu erklären...

Das geht mir alles tierisch auf den Keks... Hab ihm oft genug gesagt dass er mal Halblang machen soll aber... Naja, morgen seh ich ihn wieder und ich wieß gar nich was ich machen soll... :hmm:
 
D

Benutzer

Gast
Ich hab irgendwo mal gelesen das wenn man jemanden los werden will der aber nicht los lässt... man ihn bloßstellen sollte oder so.

Ich will nicht das du ihn nun zur Blöße ausstellst, aber ein dezenter Satz am richtigen Ort kann da weiter helfen...

Ich weiss nicht wie aufdringlich ein Mensch sein kann... ich selbst halte mich sehr aufdringlich... (was die Beziehung angeht)
Viele Fehler sind da das man sie macht, doch leider reicht es oft nicht mehr aus diesen zu lernen :frown:

Wie gesagt, wenn er es so nicht rafft... zieh was härteres auf.

(sofern du nichts von ihm willst usw.... so klingt das für mich)
 

Benutzer1045  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Formulierungsvorschlag:

"Was willst Du eigentlich beweisen.... Dass Du keine Manieren hast und zu eifersüchtig bist, hast Du schon bewiesen, was kommt als nächstes?"

(Aus Gründen der Fairness - wenn man verliebt ist, leidet man nun mal unter Realitätsverlust, das sollte man als "mildernde Umstände" gelten lassen - bitte ohne oder nur mit ganz wenig Publikum)
 
P

Benutzer

Gast
Vor allem fängt der an mich anzugraben wenn seine (mitlerweile Ex-) Freundin neben im steht.
da stellt sich mir spontan die freage, ob er in dich verliebt ist oder nur seiner ex eins auswischen will bzw. du nur sein "trostpflaster" bist...
 

Benutzer5942 

Verbringt hier viel Zeit
Hab da noch ne andere Idee, Ignorier Ihn einfach, wenn möglich, wenn das nich hilft sag es Ihm Klipp und Klar das da nix laufen wird. Kling vielleicht Hart aber is auch ne Möglichkeit.

Gruß Han
 
K

Benutzer

Gast
Sag ihn ganz deutlich das du nichts von ihm willst und es auch nie was mit euch werden wird! Wenn er das nicht kapiert dann ignorier ihn einfach! Der scheint ja schon blind vor Liebe zu sein!
 
K

Benutzer

Gast
HM - aus dem alter vor man Freundinnen eifersüchtig macht sollte er raus sein :rolleyes2 Naja, er hats heute nochmal probiert und ich hab ihm dann klipp und klar gesagt dass er sich das ausm Kopf haun kann - das wird nich... Vielleicht hat ers ja verstanden (ich hoffs zumidnest...)

Den Formulierungsvorschlag von Sodele fand ich unter anderem sehr gelungen :grin: (den merk ich mir!)
 
S

Benutzer

Gast
tja, mehr als ihm klipp und klar sagen, dass du nix von ihm willst und sich da auch nie was entwickeln wird, kannst du eigentlich eh nicht. *kopfkratz* wenn er DAS jetzt nicht kapiert hat, dann is er entweder wirklich so verliebt, dass er es einfach überhört hat, oder er is bissl grenzdebil, sorry...

ich würd ihn ignorieren, falls er dir weiterhin auf die nerven geht... und ich würd ihm sagen, dass er mich endlich ein für alle mal in ruhe lassen soll.
 
K

Benutzer

Gast
OK... er is beleidigt (warum auch immer) und ignoriert mich jetzt :rolleyes2 Aber... Von mir aus... Dann wäre das Problem vom Tisch :grin:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Original geschrieben von kaninchen
OK... er is beleidigt (warum auch immer) und ignoriert mich jetzt :rolleyes2 Aber... Von mir aus... Dann wäre das Problem vom Tisch :grin:
*loool*.. sorry, aber das find ich zu witzig...
immer diese armen kleinen schnullibullis, die nich kriegen, was sie wollen.. die ganze welt is gegen sie*lachwech*
 

Benutzer5942 

Verbringt hier viel Zeit
Hoffen wir mal das er DAS nu kapiert hat, wenn er das nich kapiert hat tut er mir leid.

Gruß Han
 
K

Benutzer

Gast
Meinen Glückwunsch! Jetzt hast du endlich deine Ruhe- hoffe ich doch!:grin:
 
S

Benutzer

Gast
*lol* na das is ja eine angenehme wände - das spart dir weitere strapazierte nerven und das du ihn wirklich beleidigen musst um ruhe zu haben... :grin:

und falls er nochmal anfängt, dann mach einfach wieder das was du jetzt gemacht hast (also eigentlich dann gar nix mehr *lol*), dann is er wohl eh wieder beleidigt... *lach*
 
T

Benutzer

Gast
Na, ich vermute mal, dass er 15 ist.

Wahrscheinlich war nur so eine Schwärmerei.
15 Jährige Jungs können sich innerhalb von Monaten zigtausendmal verlieben. *G*

Na, ob da nicht noch eine Rache aus der gekränkten Eitelkeit heraus entsteht , weiss ich nicht.
Hoffe ich nicht für dich :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Naja, nich ganz richtig vermutet *g* Er wird 20 (aber nur aufm Papier) :rolleyes2 Also sollre er eigentlich aus dem Kidner-garten- Alter raus sein...:hmm:
 
T

Benutzer

Gast
rofl..
20 Jahre und dann noch so ein Verhalten.
Da muss er aber lange Zeit stehen geblieben sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren