Nice guys, good guys, Arschlöcher und PU

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Ali Mente, das geht keinem was an.
Naja. Wenn mir jemand die Welt erklärt, erwarte ich schon eine gewisse Legitimation durch Erfahrung. Also jedenfalls mehr an Erfahrung als "ich hab mich mal mit einer Frau unterhalten und die wollte mich nicht" und "ich hab mich mal mit einer anderen Frau unterhalten und mir dann eingebildet sie wöllte mich". Das ist ja irgendwie ziemlich dürftig.

Wenn du soviel Erfahrung hast, warum dann keine Beispiele wo am Ende wenigstens etwas geknutscht wurde?

Aber ich hatte definitiv mehr Erfahrungen, als die meisten der PUAs und möchte-gern-casanovas. Ich weiss wovon ich rede.
Also n=1? :upsidedown:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer163418  (40)

Ist noch neu hier
Ali Mente, du könntest mi sowieso nicht mithalten, ich hab genug Erfahrung, mehr als du denkst. Ich hab die Beispiele gebracht gebracht um den Unterschied zwischen selbstbewussten und Arschlochverhalten zu zeigen. Was soll es bringen, wenn ich hier die Erfahrungen schreibe, wie ich die Frauen durchgenommen habe, was soll das werden?
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
Seine starke männliche Art demonstriert M Martin_Eden dadurch, dass er sich souverän über die Regeln der deutschen Schriftsprache und des Umgangs in Diskussionen hinwegsetzt. Das sind die bad boys, die Frauen lieben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren