Neuer Trend - er ist jünger als sie?

Benutzer9713 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich ist es kein Trend! Wäre ja auch traurig, wenn alle Mädels so "anspruchslos" würden... Zum Glück steht die absolut deutliche Mehrzahl immer noch auf ältere wie sich das gehört, und das ist auch gut so!
Ich denke wenn beide über 25 sind ist das unrelevant, aber darunter sind die Entwicklungsunterschiede noch zu gravierend...

Mein Gott, in welchem Jahrhundert lebst Du denn? Ich bin 26, mein Freund 24. Als wir uns kennenlernten waren wir 23/21.
Und glaub mir, wenn ich eines NICHT bin, ist das anspruchslos.

Es wär ganz schön arm, wenn (wie Du sagst) die Jungs mit 24 und jünger noch nicht so weit entwickelt sind, einer älteren Frau das Wasser reichen können. Schließlich dürft Ihr auch wählen, heiraten, und mit dem Kinderzeugen sollte es auch schon klappen. :tongue: :tongue: :tongue:
 

Benutzer43520 

Verbringt hier viel Zeit
geile antwort @bilker-luder

ich bin eigentlich auch enz anspruchsvoll... weiß gerade bei mir selsbt nich, ob ich was mit dem jüngeren anfangen soll oder nich... da is auf jeden fall was...

morgen gibts dann noch mehr comments hierzu schätze ich... prima so :zwinker:
 

Benutzer70506  (38)

Verbringt hier viel Zeit

Und ich dachte schon ich wäre der Einzige dem das aufgefallen ist. :smile:
Was ich bis jetzt immer mitbekommen haben waren es immer 2-3 Jahre unterschied. Meine Mutter ist auch 3 Jahre älter, als mein Vater. Aaaaaber, ich bin 4 Jahre älter als meine Freundin. :tongue:
Naja, jeder wie er will.
 

Benutzer48303  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

Also ich Persönlich habe nur Ältere Partnerinnen so im Alter von 21-25. Aber ich denke sehr wichtig ist bei solchen Beziehungen die Reife der einzelnen Personen. Wenn der Mann Jünger ist muss er ungefähr die gleiche Reife bzw. das gleiche denken an den Tag legen sonst funktioniert das nicht.


gruß steve
 

Benutzer70506  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Zu "Trend" fällt mir auch noch ein, dass meine Oma 7 Jahre älter war als mein Opa, ihre Schwester älter war als deren Mann und meine Tante älter ist als mein Onkel.
Ist also doch nicht ganz so neu.

Man sollte ein Wort nicht so sehr auf die Goldwaage legen. :zwinker:
Wenn etwas jemanden in kurzer Zeit mehrfach auffällt, dann benutzt man schonmal das Wort "Trend". Wie oben bereits gesagt ist meine Mutter auch 3 Jahre älter, als mein Vater. Nur in letzter Zeit kommen solche Paare in meinem Umfeld vermehrt vor, also verbinde ich es durchaus mit dem Wort "Trend".
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
Ich könnte mir nicht vorstellen, was mit einem jüngeren anzufangen. Schon allein deswegen nicht, weil sich in meinem Umfeld echt nur kleine "Gangster" befinden.
 
S

Benutzer

Gast
Natürlich ist es kein Trend! Wäre ja auch traurig, wenn alle Mädels so "anspruchslos" würden... Zum Glück steht die absolut deutliche Mehrzahl immer noch auf ältere wie sich das gehört, und das ist auch gut so!
Ich denke wenn beide über 25 sind ist das unrelevant, aber darunter sind die Entwicklungsunterschiede noch zu gravierend...

Off-Topic:
irrelevant :zwinker:


Mein Freund ist drei Jahre jünger. Früher konnte ich mir auch nicht vorstellen, etwas mit einem anzufangen, der jünger ist als ich. Ich möchte einen Partner haben, der auch von den Lebensumständen her zu mir passt und in dem Fall bin ich mit einem jüngeren Partner einfach besser bedient.

Da wir uns auch äußerlich nicht unterscheiden (sind schließlich auch nur drei Jahre :grin: ), fällt das nun wirklich nicht auf.

Ob so etwas jetzt im Trend liegt, bezweifle ich, die meisten Frauen stehen wohl doch auf (teilweise deutlich) ältere Männer. Tja, und das ist nicht mein Fall.

Was das jetzt mit "anspruchslos" zu tun haben soll, verstehe ich nicht? :ratlos: Sicher gibt es jüngere Männer, die es aufregend finden, eine ältere Freundin zu haben, aber im Gegenzug gibt es auch ältere Männer, die ein junges Vorzeigepüppchen haben wollen.

Ich bin jedenfalls mit meinem Freund zusammen, weil wir gut zusammenpassen und wir uns lieben, das Alter ist mir dabei relativ egal. :ratlos:
 

Benutzer58025 

Verbringt hier viel Zeit
ja vl. stimmt diese anhäufung aber tatsächlich
mein freund ist ein jahr jünger als ich (17/16)
auch bei meiner freundin waren es mit ihrem ex ein jahr
bei einer anderen freundin sogar fast 3 jahre
(das aber alles in einem alter in dem ich finde der altersunterschied noch eine große rolle spielt)

aber zu meiner persönlichen erfahrung ich hatte bisher nur beziehungen zu älteren Männern (einer war 10 jahre älter als ich:tongue: )
aber meinen Freund find ich im nachhinein wesentlich weiter und erwachsener als besagten freund mit 28 jahren... Moral von der Geschicht: Menschen sind Individuen und halten sich nicht an vermeintliche Regeln.
liebe grüße

ich würds probieren, ich war bei meinem freund auch erst skeptisch und hab gewartet und jetzt bin ich so froh ihn zu haben, und wenn es wegen dem alter wirklich nicht klappt dann klappt es halt nicht...es hätte aber auch nicht klappen können weil er notorisch die socken im bett anlässt. man weiss sowas nie voher:zwinker:
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Wann man sich wirklich mag, spielt das Alter erstmal ne untergeordnete Rolle, soferns nicht ungestzlich oder sowas wird ;-)
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Trend, Schmend....sowas passiert, aber von "Trend" würde ich nicht sprechen. Ich hab fast ne Herzattacke gekriegt als ich das Alter meines Freundes erfuhr (fast 4 Jahre jünger als ich) und siehe da, es geht wunderbar.
 

Benutzer35588  (37)

Verbringt hier viel Zeit
meine erste Freundin war ca 1 Jahr jünger als ich, hat super geklappt mit ihr, nur leider ging das ganze nach 11 monaten wieder auseinander. Meine 2. Freundin war 3 Monate älter als ich, lief super und meine jetzige Freundin ist 3 Jahre älter als ich. Ob das nun ein Trend ist? Keine Ahnung, aber ich treffe in letzter Zeit viele Paare wo sie älter ist. Ich jedenfalls bin glücklich.
 

Benutzer69922 

Verbringt hier viel Zeit
bin eigentlich auch ein freund der altmodischen tradition das er älter ist bzw mal mindestens gleichalt aber hab das auch schon festgestellt das immer mehr mäddels einen freund haben der jünger ist allein bei uns im mini kaff von grad mal 800 leuten gibt es allein bei den teenagern und den jungen anfang 20er 7pärchen wo sie älter ist ( wenn ich jetzt niemanden vergessen hab ) da ist es schon eher seltsam wenn dein freund älterist wie du

aber das ist ja jeden seine sache mich störts nicht solange sie nicht 20 und er 16 ist
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich hab auch 'nen paar Freundinnen die mit einem Juengeren zusammen sind:

21 und 20
21 und 17
20 und 19

Meh. Ist mir total egal, solange es bei denen passt.
 

Benutzer67079 

Verbringt hier viel Zeit
also ich bin morgen 10 monate mit meinem Schatz zusammen..und er ist 18 (juli 19) und ich bin 21 (juli 22) aber es stört mich keines falls..:herz:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
In meinem Umfeld sehe ich den Trend nicht. Da sind alle gleichalt oder der Mann etwas älter. Aber nur etwas, vll. 3-5 Jahre
 

Benutzer70481 

Verbringt hier viel Zeit
Also mein Freund ist 6,5 Jahre jünger als ich - sprich er ist 20 Jahre :zwinker:
Wir komme wunderbar miteinander aus, wir liegen auf einer Welle, haben ähnliche Interessen und Gedanken, ähnliche Ziele und tollen Sex.
Also ich finde, DAS ist das Wichtigste und nicht das Alter - auch wenn ich früher vielleicht mal anders geredet habe :schuechte
 

Benutzer15452 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich ist es kein Trend! Wäre ja auch traurig, wenn alle Mädels so "anspruchslos" würden... Zum Glück steht die absolut deutliche Mehrzahl immer noch auf ältere wie sich das gehört, und das ist auch gut so!
Ich denke wenn beide über 25 sind ist das unrelevant, aber darunter sind die Entwicklungsunterschiede noch zu gravierend...

So ein Schwachsinn, sorry... Vielleicht ist sowas ja kein Zeichen von mangelndem Anspruch, sondern eher dafür, dass man nicht so oberflächlich ist sich erstmal nach dem Geburtsdatum einer neuen Bekanntschaft zu erkundigen, bevor man sich entscheidet sich zu verlieben.

"Wie sich das gehört", das ist echt Großeltern-Vokabular. In dem Fall bin ich sehr froh, dass ich mich eben nicht so verhalte, "wie sich das gehört". Entwicklungsunterschiede, wir reden hier doch nicht von Säuglingen! Und mein Freund hatte mit 17 sein Abi in der Tasche, ist ausgezogen, über 2000 km von seinen Eltern weg, und bestimmt nicht mit dem durchschnittlichen 21jährigen zu vergleichen. Lebenserfahrung ist auch etwas, dass "Entwicklungsunterschiede" verursachen kann.

Ich möchte dich wirklich nicht persönlich angreifen, aber ich finde derartige Pauschalisierungen echt übel!
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Zum Thema "Trend" hab ich kürzlich gelesen, dass sich vor allem erfolgreiche Frauen gerne mit jüngeren Männern umgeben :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
ich suche mir meine freund nicht nach ihrem alter aus und bisher waren sie meist ein jahr jünger, was mich aber überhaupt nicht gestört hat!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren