Neuer Trend: enge slim-fit röhrenjeans. meinung?

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
kein arsch, keine ausgeprägten oberschenkel, beine bis in den himme,... welche frau sieht denn schon so aus? das ist doch ne geringe minderheit der weiblichen bevölkerung. ...
Ich hätte diese Figur, aber ich finde die Hosen trotzdem graunenhaft entsetzlich hässlich. Die einzige Ausnahme, die ich mache: mit Stiefeln drüber. Wenn es hübsche Stiefel sind, kann das ganz gut aussehen. Schlaghosen bekäme man nämlich da nicht reingequetscht ;p

Ansonsten bin ich ein Fan von geraden Hosen mit einem leichten (!!!) Schlag, so dass sie gut zu Turnschuhen oder hohen Schuhen passen.

Karottenhosen sind allerdings immernoch das hässlichste, was diese Welt erfunden hat ;p Viel zu hoch geschnitten am Bauch, viel zu weite Oberschenkel, viel zu schmal unten und dann auch noch drei Kilometer zu kurz :wuerg:
Dadrin sieht man echt megapeinlich aus als junger Mensch ^^ (Bei Omas finde ich es ok.)
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
So richtige Röhrenjeans, die hauteng am Bein kleben trag ich auch nicht...da muss man wirklich eine perfekte Figur dafür haben...:cry:
Aber so gerade mit engem Bein gefallen mir sehr gut. Hab mir neulich erst eine geleistet! :zwinker:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Hab sie in ner Zeitschrift gesehen und fan die Hosen auch an den megadünnen Stars nicht hübsch! Am besten noch mit Reißverschluss weilsonst die Füße nicht unten durch passen ??? Ne danke!
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde Schlaghosen auch schön und bei den meisten Frauen figurschmeichelnder.

Ich bin jedenfalls zu fett für solche Leggings-Jeans....:cry:
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke auch, dass Weiblein für diese Hosen eine gute Figur braucht. D.h. nicht, dass sie total abgemagert sein muss, aber je nach Proportionen stört das ein oder andere Gramm.
Lange Beine und ne schmale Hüfte sind ein muss. Alles andere lässt das ganze ziemlich gewollt, aber eben nicht gekonnt aussehen. Das ist wie bei der Sache mit "Hose in Stiefel", das Gesamtbild muss einfach stimmig sein. Auf der Strasse sieht man immer wieder derartige Modetrends. Meistens finde ich, dass es nicht gut aussieht.
Eine enge Hose, sieht schlecht aus wenn man untenrum zu viel hat. Aber es sieht auch bescheuert aus, wenn man untenrum wenig hat und obenrum "größer" wirkt/ist. Es soll grazil aussehen und nicht so trampelmäßig.

Ich habe eine Jeans mit diesem Schnitt und ich trage dazu nur meine hohen Stiefel und entsprechend streckende Oberbekleidung.
Figur: gross, schlank, wohlgeformter Po, schmale Hüfte, Taille ausgeprägt, Busen groß
 
A

Benutzer

Gast
interessant wär diese frage nochmal in einem jahr zu stellen wenn sich die holde weiblichkeit an den anblick auf der straße gewöhnt hat :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Diese Hosen sind nicht nur häßlich, sondern auch unpraktisch. Vor allem für mich. Ich hab nen fetten Arsch, fette Oberschenkel, fetten Bauch und Fußballerwaden. Noch dazu kann ich auf Absätzen nicht laufen.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Furchtbar. Steht imho auch niemandem, ausser vielleicht sehr dünnen Frauen mit wenig Hüfte.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Mal sehen, wie die Umfrage in einem Jahr aussieht... :zwinker:

Ich persönlich finde das auch grauenhaft häßlich, aber hier in Schweden gibt's diese Mode schon seit über einem Jahr, und zwar AUSSCHLIESSLICH solches Zeugs. Wahlweise noch kombiniert mit goldfarbenen Ballerinas und goldenem Gürtel :wuerg_alt:, die Achtziger sind zurück! *lol*

Ich weiß vor allem, daß ich in den viereinhalb Monaten hier mein Geld definitiv NICHT für Klamotten ausgeben werde! Einkaufen ist nicht, ich war hier schon shoppen, und es gab echt NUR solches Zeug. Hautenge Röhrenjeans und 80er-mäßige, irgendwie immer "zerfetzt" aussehende Oberteile... selbst bei H&M fehlt irgendwie die "normale" Abteilung... :rolleyes_alt:

Von daher... wenn diese ganze Welle jetzt auch noch nach Deutschland schwappt, verzweifle ich in Zukunft beim Einkaufen! :rolleyes_alt:

Sternschnuppe
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
ich mag die Hosen gar nicht - würde mich total unwohl drin fühlen glaub ich. Zudem stehts nicht wirklich jedem, hab da schon so einiges gesehen, was gar nicht geht. Aber jedem das seine...
 

Benutzer7596 

Ist noch neu hier
hallo auf shoppingtouren oder beim otto-katalog durchblättern fällt ja doch auf, dass der trend wieder zur mega engen jeans ohne schlag geht. was haltet ihr davon? welche schuhe (außer stiefeln, wo man die reinsteckt) zeiht man dazu an und wer vor allem kann die tragen? man muss doch mega dünne, lange beine haben, oder?Bekleidung - Neuer Trend: enge slim-fit röhrenjeans. meinung?
Ich finde am lustigsten, dass Du von NEUEM Trend sprichst. Meine Freundin springt seit drei Jahren mit nichts Anderem mehr rum.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren