Neuer Modetrend?

B

Benutzer

Gast
Was mir beim Fortgehn und überhaupt aufgefallen is: es is (bei Jungs/Männern) scheinbar wieder modern, das T-Shirt oder Hemd in die Hose zu stecken. Dazu farbige Gürtel in weiß, rot oder schwarz.

Was haltet ihr davon? Machts ihr das auch so?
 

Benutzer37589  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Mhm, ich sehe das in meinem Umfeld nur bei einer Person so und ansonsten bleibt das T-Shirt draußen. Ich selbst steck es auch nicht in die Hose, sieht einfach nicht so sonderlich gut aus.
 

Benutzer37719  (32)

Verbringt hier viel Zeit
hier auf dem land hab ich das noch nicht gesehen, gefällt mir aber nicht soooo
 

Benutzer11821  (32)

Meistens hier zu finden
Aufgefallen is mir das nur bei einem schwulen Pärchen das ich gut kenne, ansonsten kenne ich niemanden der das so macht (ausser mein Vater und Grossvater... aber dazu sag ich nu nix :wuerg: ), ich finds jedenfalls nich wirklich toll... bei etwas älteren Männern ok, aber nich bei jungen Hüpfern :grin:
 

Benutzer19845  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Das hab ich schon immer gemacht und werds auch immer so weiter beibehalten.. gefällt mir halt besser- jedoch en normales hemd hängt i d r frei nur polo und t shirts stecken in der hose..
 

Benutzer18465  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir im umfeld machen das nur "HipHop´er" (ich weiß nicht ob es cool is :grrr: )
und die sogenannten Gigolos, idie ich im übrigen zum :wuerg: finden.
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
tshirt in eine gut sitzende (!) hose ist ok, aber hemd... des muss net sein.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Gaaaaanz selten sieht sowas gut aus.
Und zwar höchsten bei schwarzer Hose, schwarzem T-Shirt und schwarzen Gürtel oder Nietengürtel.

Kenn sowas meistens aber nur von irgendwelchen Möchtegern Hip Hoppern mit Jogginghose, rosa T-Shirt und 'nem Gürtel mit fettem Markenlogo drauf.. da find es zum :kotz:
 

Benutzer3051  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn das nur mit Polo's wobei wenn reingesteckt wird, dann nur vorne am Gürtel und nicht überall! Mach ich auch ab und zu mal, aber nur bei Polo's + (nicht zu weite) Baggy. :zwinker:

Hemd ind die Hose stecken und dazu noch ne Karottenhose find ich zum :kotz:
 
B

Benutzer

Gast
Es gibt doch viele schöne Gürtel....die soll man dann doch auch sehn können! :zwinker:
Die langen T-Shirts haben sich sowieso überlebt....
 

Benutzer35844  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ne sowas mach ich nicht und finde es auch nicht besonders schön.
Ich geb mir nur meine Hemden/T-Shirts in die Hose wenn ich noch drüber etwas anhab (Pulli oder so)
 

Benutzer38711  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sich das wieder durchsetzt bin ich happy. Hat mir noch nie gefallen, Hemd oder Shirt über der Hose. Ich mag auch Schlipsträger. Zwar nicht in jeder Lebenslage aber finde ich cool.
 
A

Benutzer

Gast
also ich finde das ja nicht so toll ... genauso laufen hier in Köln die meisten möchtegern Gangster mit Rosa Hemdchen oder T- shirt rum ... *kotz-würg* ...

Mfg Jenny :engel:
 

Benutzer20552  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hemden/Polos nur in die Hose. Sonst kann man ja den Hugo Boss Aufkleber auf meiner Hose nicht sehen :zwinker:

Nein, im erstn, ich trags innen, weil es sonst zu meinen eleganten Hosen / Anzughosen nicht dazu passt.
 

Benutzer23397  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich steck mein T-Shirt schon in die Hose, aber nur wenn ich dann noch ein Hemd anziehe, das ich dann sowieso offen trage. Guertel ist dabei Pflicht, sonst sieht es scheisse aus ^^ Aber so das Shirt in die Hose, ohne Hemd, neeee!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren