Neuer Haarschnitt

Benutzer91500 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

vielleicht hast du jetzt keinen männlichen User erwartet der dir antwortet, nun da ich selbst bis vor paar Monaten den Surfer Schnitt hatte und meine Haare auch immer so rumgekräuselt haben musst ich ein Gegenmittel finden. Bei mir hat Haaröl sehr geholfen. Also besonders wenn deine Haare sehr trocken sind und eben sich dadurch kräuseln und dann noch zu voluminös sind das man so nen dicken Schädel bekommt und den Schnitt gar nicht mehr erkennt.
Was noch gut ist, Glättungsbalsam zum auswaschen und dann einfach bisschen Haaröl noch drauf und gut ist, also jedenfalls hats dann bei mir gepasst.:grin:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe auch solche Haare, extrem dick, leicht wellig...

Du musst einfach gucken, dass du nur wenige Stufen reinmachst und auf keinen Fall da irgendwo mit so einer Fransen- Ausdünnschere reingegangen wird, denn das führt dazu, dass die ganzen Naturwellen noch mehr hervorkommen! Und dann hat man überall Krisselhaare, die stehen vom Kopf ab etc.

Ich laufe immer ganz gut mit einem Schnitt, der vorne Kinnlang ist und nach hinten länger wird. Wenn ich damit nichts mache, bilden sich vorne leichte Wellen, wenn ich sie glätte, habe ich Struktur drin.

Hinten bleiben meine Haare ohne Stufen, an den Seiten bekommen sie wenige Stufen. Dann sieht es hinten nicht so ungepflegt ausgefranst aus und vorne eben nach "Frisur".

Also halt eher so: http://www.latest-hairstyles.com/gallery/long/images/24-flat-straight-layers.jpg oder so http://www.frisuren-2010.de/bilder/pony-frisuren-2010.jpg (ohne Pony)
http://imworld.aufeminin.com/dossiers/D20090202/essanelle2-1-181527_L.jpg So finde ich es auch gut.

Sowas: Link wurde entfernt ist für dicke, wellige Haare einfach nix, das sieht dann nur abgefressen, kaputt, fisselig aus. Zumal die Wellen dann durchkommen und dann alles absteht - sieht aus wie ein explodiertes Sofakissen.

Das wären meine Ideen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
Man muss schon dein Gesicht sehen um beurteilen zu können was dir stehen könnte :smile:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Mein letztes Bild war ein bisschen so ähnlich wie das, was du gepostet hast. Eben was für dünne, fisselige Haare, da werden ja gerne so fransige Sachen geschnitten. Wenn ich das bei meinen Haaren mache, werden es nur noch mehr, Wellen in alle Richtungen, etc.
Das ist echt eine gute Idee.
Danke :smile: Ich habe das jetzt auch so, hinten sind sie ganz gerade, haben eine gerade Kante ohne Stufen - an den Seiten fallen sie runter, werden immer etwas länger nach hinten hin und treffen sich dann mit der geraden Kante. Ich finds prima. Vor allen Dingen kann man damit auch mehr machen, als mit einer klassischen Stufenfrisur - wenn man mal flechten oder hochstecken möchte, fällt nicht dauernd die Hälfte raus, weil sie zu stufig ist - klar, vorne die Haare fallen evtl. raus (je nach Haarlänge), aber das sieht dann auch gut aus, wenn man das ein bisschen zurecht macht.

Mir ist es z.B. auch wichtig, dass ich zu Hause ohne Probleme flechten kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren