neue Sexbeziehung obwohl ich Gefühle für jemanden anderen habe?

Benutzer157405  (24)

Ist noch neu hier
Hallo,
Meine jetzige Sexbeziehung habe ich versucht mehrmals zu beenden da von meiner Seite mehr erstanden ist aber er ging nicht drauf ein und meint immer das es schade ist bla bla nun ja für mich Ist es denke ich abgeharkt und jetzt ist die Frage kann ich mich da auf was neues ein lassen ? Bei mir ist es so entweder es funkt und ich kann mir mit der Person mehr vorstellen oder eben nur das eine. Ich habe da jemanden kennengelernt bei dem es halt so ist das ich mir mit ihm nur das eine vorstellen kann. Ich denke mir das es vielleicht besser ist das ich über den anderen hinweg komme .. Oder ratet ihr mir davon ab ?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich wüsste nicht was dagegen spricht. Wenn du mit dem anderen Mann gerne Sex hättest, dann hab ihn.
Natürlich nur wenn du dabei nicht ständig an einen anderen denkst. Das würde ich für nicht besonders produktiv halten beziehungsweise dann wäre der sex für euch beide wohl eher ein Reinfall.
Aber wenn du dich offen und frei fühlst um mit dem anderen Mann Sex zu haben, dann los :zwinker:
 

Benutzer156994  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Generell so etwas nur so lange "be"treiben :rolleyes:, wie es einem selbst gut damit geht! eben wie du schreibst, wenn auf einmal einer mehr will, wirds schwierig u. am besten beendet. ich hab seit 2 Jahren eine freundschaft plus u. das war teilweise auch schwierig, andererseits hat er mir auch über andere hinweg geholfen u. war immer da.
ich finde also sex m. jmd neuem, wenn du bereit dazu bist, kann sich positiv im bezug auf ablenkung u. vergessen auswirken! man lässt sich so v. jmd anderem begehren, wenn auch nicht dem No1 kandidaten, aber man wird begehrt u. das tut gut.
viel erfolg :rose:!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren