Neue Handynummer: wie sagt ihr Leuten Bescheid?

Neue Handynummer: wie sagt ihr Leuten Bescheid?

  • Ich schicke einzeln eine SMS.

    Stimmen: 1 3,7%
  • Ich schicke eine Sammel-SMS gleichzeitig an alle.

    Stimmen: 5 18,5%
  • Ich schicke einzeln eine E-Mail.

    Stimmen: 1 3,7%
  • Ich schicke eine Sammel-Mail an alle.

    Stimmen: 3 11,1%
  • Ich rufe die Leute mit dem neuen Handy einzeln an.

    Stimmen: 1 3,7%
  • Ich sage mündlich meine neue Handynummer.

    Stimmen: 4 14,8%
  • Je nach Person sehr unterschiedlich.

    Stimmen: 9 33,3%
  • icq oder msn

    Stimmen: 3 11,1%
  • Eintrag in meine Pinnwand von studivz

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    27
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn ihr eine neue Handynummer kriegt, wie sagt ihr Leuten Bescheid? SMS an alle, SMS einzeln, anrufen, Mail,...?
 

Benutzer84804 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie bin ich davon ueberzeugt dass mein Handy keine Sammel-SMS schreiben kann, zumindest ist es mir noch nicht gelungen, außerdem habe ich keine Lust soviel Geld dafuer zu verschwenden.
Den meisten habe ich es muendlich gesagt, einigen wenigen per ICQ und manche haben es dann halt einfach beim naechsten Anruf/SMS gemerkt :zwinker:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Rundmail an die Menschen, mit denen ich häufiger zu tun habe. Alle anderen merken es irgendwann und müssen die neue Nummer halt notfalls über Dritte rausbekommen.
 
J

Benutzer

Gast
Ich habe ohnehin eine dynamische Mobilfunknummer. Bescheid sagen würde also gar keinen Sinn ergeben..aber für mich war ja mal wieder keine Antwortmöglichkeit dabei - wie immer halt. :kopfschue
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich bekam per Klarmobil 100 Visitenkarten, die ich kostenlos per SMS versenden kann :tongue:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
da ich frei-sms im neuen vertrag habe, gabs für viele ne sammel-sms. leute, die ich oft und regelmäßig sehe, haben sie mündlich bekommen.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab' meine Nummer seit mittlerweile 6 Jahren und behalte die bestimmt auch noch lange, also muss ich sie keinem mitteilen.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Seit es die Möglichkeit der Rufnummern-Mitnahme gibt (und die muss jeder* Provider anbieten) gibt es keinen Grund mehr für neue Handynummern!

Ich habe meine Handynummer seit ich ein Handy habe (1999) und ich werde diese Nummer wohl immer behalten!

Gruß

* Abgehend zumindest, Mitbringen darf man die Rufnummer bei allen Verträgen, nur einige Prepaidanbieter bieten das nicht an!
 
P

Benutzer

Gast
Ich schreib eine Studivz-Sammelnachricht und die, die ich so nicht erreichen kann, kriegen eine SMS.
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Per SammelSMS.

Off-Topic:
Oh, da fällt mir was ein. Ich hab ein neues Handy bekommen, plus neuer Nummer, und schreib halt allen ne SMS, vergess aber drunter meinen Namen. :grin: Oh, hab ich viele SMS zurück bekommen, wer ich denn bin.
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
War zwar noch nie der Fall, aber...
* ICQ, /MSN/ andere Messenger
* Mail
* persönlich
* ich schick ihnen eine SMS von der neuen Nummer aus
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Es sind sehr wenige Leute, die mich regelmäßig und häufig übers Handy kontaktieren. denen sag ich es per Anruf oder wenn ich sie sehe, gehören alle zum engsten Umfeld.

Der Rest braucht meine Nummer nur alle paar Monate mal, da reicht es, wenn ich ihnen ne Mail schreibe oder es ihnen dann bei Gelegenheit vom neuen Handy mitteile.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich verschicke E-Mails, schreibe im ICQ und / oder verschicke studivz Nachrichten.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Glücklicherweise nutze ich mein Handy kaum...

Sollte es eines Tages so weit kommen, werde ich die 3-4 Leute, welche die Nummer kennen, schon noch persönlich informieren können :zwinker:
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich werd die Nummer unter Garantie niemals wechseln. Ich hab schon immer die gleiche Nummer und wüsste auch nicht, warum ich die ändern sollte.
Und bei Anbieterwechsel kann man sowas ja mitnehmen.
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
Rundmail an die Menschen, mit denen ich häufiger zu tun habe. Alle anderen merken es irgendwann und müssen die neue Nummer halt notfalls über Dritte rausbekommen.

Dito. Ich mach das allerdings per Sammel SMS an meine wichtigsten Leute...Also Eltern, beste Freundinnen/Freunde.
Der Rest braucht meine Nummer entweder nicht oder bekommt sie nicht :grin:
Und wenn doch mal Bedarf besteht: Man ist ja nicht aus der Welt und sieht sich bestimmt auch mal wieder persönlich. Oder eben über icq, kwick oder studivz.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich habe jetzt meine zweite Nummer überhaupt - und diese seit vier Jahren. Ich habe damals Leuten die geänderte Nummer gesagt, wenn ich sie gesehen habe, manchen habe ich sie per E-Mail mitgeteilt, manche haben sie erfahren, als ich sie anrief. So viele kennen sie wohl eh nicht, es sind nicht so viele Menschen, die mich auf dem Mobiltelefon anrufen.

Und wenn jemand dann merkte, dass die alte Nummer nicht mehr aktuell war, dann hat er mich halt anderweitig kontaktiert, um die neue Nummer zu erfahren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren