neue "abnehmmethode"

Benutzer31692  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Südsee86 schrieb:
hallo,

hab mir überlegt, jetzt mal was für meine figur und damit auch meinen sxhatz zu tun... will abnehmen:
werd das heute abend gleich mal ausprobieren: mir nach dem essen den finger in den hals stecken....
hat das schon mal jemand gemacht?
tut es arg weh?


LG
yvonne


ich finde es abstoßend mit was für einer respektlosigkeit du einer ernst zu nehmenden krankheit begegnest!
wenn dein freund dich liebt, tust du damit nicht etwas für ihn sondern, gegen ihn. denn es wird sich zu einer sucht entwickeln, die du alleine nicht mehr in den griff bekommst. und wenn deinem freund das zu viel wird?
exakt! dann verlässt er dich!
ob es arg weh tut?
ja!
nicht das erbrechen, sondern das schlucken, nachdem du deine speiseröre quasi zerfetzt hast. denn ab einem bestimmten verletzungsgrat nimmst du auch ab ohne dir den finger in den hals zu stecken, einfach weil dir das schlucken zu viele schmerzen bereitet.
traurig, einfach nur noch traurig...
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
wo ist eigentlich der tolle trick dabei das essen wieder auszukotzen anstatt das mans einfach gleich von anfang an garnicht erst isst ?
 

Benutzer31692  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Emrys schrieb:
Hallo!
Also an deiner Stelle würde ich deinen Freund bitten dir zu helfen. Sowas macht viel viel mehr Spaß zu zweit ... erst steckt er dir den Finger in Hals und dann du ihm. Das wird sicher ein riesen Spaß!!!

Das einzige Problem bei dieser Diät ist, dass man sich immer den Kopf zerbricht, was man einkaufen soll ... weil es muss ja besonders lecker sein. Man isst es ja schließlich mindestens 2mal.

Achja ... ein ganz neuer Ansatz aus der neusten Diät Forschung von Prof. Dr. Emrys ist auch einfach nichtsmehr zu trinken ... Der Körper scheidet ja bekanntermaßen langsam aber sicher Wasser aus ... da wir aber auch so zu 70% aus Wasser bestehen, kannst du dadurch unglaublich viel abnehmen!!! Wenn du zum Beispiel 100 Kilo wiegst und dein ganzes Wasser durch die Prof. Dr. Emrys - Diät (c) abgenommen hast, dann wiegst du nurnoch 30kg!!! Unglaublich!!! Und das völlig kostenfrei und OHNE Chemie!!!
Ein weitere Vorteil ist, dass man irgendwann auch nichtmehr schwitzt ... sogar die Schmerzen bei der Periode lassen nach. Und verhüten braucht man nach einigen Tagen auch nichtmehr.

Also überleg' es dir gut! Und viel Spaß weiterhin!
Der Emrys :bandit:

Du hättest evtl. auf die Ironie, den Sarkasmus hinweisen sollen. Sonst nimmt das Mädchen das tatsächlich noch ernst (aber wahrscheinlich nur weil sie will und aus einem unbegründeten Trotz heraus (Pubertät?)), so wie ich die einschätze.
Ich korrigiere mich: Du hättest deutlich darauf hinweisen sollen.
 

Benutzer31959 

Verbringt hier viel Zeit
*lachmichtot* Wisst ihr denn nicht, dass es IN ist, irgendeine Essstörung zu haben? Wenn einem ein Apfel pro Tag nicht reicht, kotzt man den Rest eben wieder aus. Vorher teilt man es aber noch voller Stolz allen mit, dass man sich entschieden hat, ab heute Bulimie zu haben :eek4:

Völlig normal.
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Einschätzung, und ich hoffe inständig, dass ich damit richtig liege: Ab ins Rumgeprolle mit dem Thread.
 
C

Benutzer

Gast
MoonaLisa schrieb:
*lachmichtot* Wisst ihr denn nicht, dass es IN ist, irgendeine Essstörung zu haben? Wenn einem ein Apfel pro Tag nicht reicht, kotzt man den Rest eben wieder aus. Vorher teilt man es aber noch voller Stolz allen mit, dass man sich entschieden hat, ab heute Bulimie zu haben :eek4:

Völlig normal.

:kiss: :kiss: :kiss:

:grin:
 

Benutzer15993 

Verbringt hier viel Zeit
mir nach dem essen den finger in den hals stecken....
hat das schon mal jemand gemacht?
tut es arg weh?

*kopfschüttel* :kopfschue

ich frage mich, wie man auf solche ideen kommen kann?
 
C

Benutzer

Gast
Hab gehört, das Bandwurmeier auch sehr gut beim Abnehmen helfen sollen :zwinker: .
 

Benutzer34954 

Verbringt hier viel Zeit
Ich als Ernährungsberater (Ja, das bin ich offiziell :grin: ) rate dir auch von diesem "Ich kotz den ganzen Mist wider raus"-Scheiß ab!
Die Nahrung bleibt erstmal wenige Stunden im Magen, um dort weiter "zerkleinert" zu werden und gelangt dann erst zur Nährstoffaufnahme in den Dünndarmbereich! Isst du also etwas und kotzt es kurze Zeit später wieder aus hat das einen Nährgehalt von 0!
Und innerhalb weniger Wochen geht dein Körper zugrunde und es treten typische Krankheitsbilder auf, die man von Vitamin-/Mineralmanger her kennt! (Besonders bekannt sollte die Berry-Berry Krankheit bei Vitamin B2/Thiaminmangel sein! --> Wie der Name schon sagt wirst du dann zum Schaf :zwinker: Schau dir einfach mal die verschiedenen Krankheitsbilder an, die bei einer solchen kompletten Unterversorgung gemacht wurden! und zu einer solchen Unterversorgung kann es schon innerhalb weniger Tage kommen! Sosnt würden wir ja auch nicht jeden Tag mehrere Mahlzeiten zu uns nehmen, gell?

Also lass den Mist! Ich hab während meiner Zeit bei den Ernährungswissenschaften so erschreckende Bilder von Menschen gesehen, die entweder wie du sich sofort alles ausgekotzt haben oder allgemein an Unterversorgung litten!

Mein Tipp:

Mach eine Diät! Aber nicht zu streng und am besten gehst du zu einem richtigen Ernährungsberater, der dir dazu einen Tagesplan auflistet! Weil auch bei einer Diät kann eine Mangelversorgung passieren -> Da man weniger isst, aber aufgrund falscher Ernährung wichtige Vitamine oder Mineralstoffe fehlen und es auch dann zu den typischen Krankheitsbildern kommt!

Und diese "Kranheitsbilder" sind nicht so harmlos, wie sie sich anhören :kotz:

Also bitte lass es, mach öfters mal Sport und such dir, falls du eine Diät vorhast bitte auch einen Ernährungsberater! Es gibt viel zu viele Menschen, die dabei ihren Körper zugrunde richten und dann nicht mit dem Ergebniss zufrieden sind!


mfg
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Und das von 'ner 18-jährigen, scheisse !
... und ich dachte, dass man Frauen ab 18 als halbwegs zurechnungs-
fähig, verantwortunsbewußt und rücksichtsvoll einstufen kann :rolleyes: ...
 

Benutzer33581 

Verbringt hier viel Zeit
Emrys schrieb:
Achja ... ein ganz neuer Ansatz aus der neusten Diät Forschung von Prof. Dr. Emrys ist auch einfach nichtsmehr zu trinken ... Der Körper scheidet ja bekanntermaßen langsam aber sicher Wasser aus ... da wir aber auch so zu 70% aus Wasser bestehen, kannst du dadurch unglaublich viel abnehmen!!! Wenn du zum Beispiel 100 Kilo wiegst und dein ganzes Wasser durch die Prof. Dr. Emrys - Diät (c) abgenommen hast, dann wiegst du nurnoch 30kg!!! Unglaublich!!! Und das völlig kostenfrei und OHNE Chemie!!!
Ein weitere Vorteil ist, dass man irgendwann auch nichtmehr schwitzt ... sogar die Schmerzen bei der Periode lassen nach. Und verhüten braucht man nach einigen Tagen auch nichtmehr.

lool :tongue:
nicht dein ernst? -g-


@ thema

sowas lassen!!!!!!
hab ne freundin die bulimie hatte :geknickt:
und das was ich da so mitgekriegt hab war der horror
 

Benutzer15733  (34)

Verbringt hier viel Zeit
@starshine85 :
hatte es getab, aber es hat nicht geklappt.
werd ddas meinem freund zuliebe jetzt aber lassen. wir haben drüber gesprochen..
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
und wieso kommst du gerade auf so eine "abnehmmethode"? weil du doch essen kannst, was du willst, aber dann alles rauskotzen kannst?!
 

Benutzer23631  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@Südsee86

Sag mal, bist du besoffen?
Ich würde sowas mal extrem als Schrei nach Aufmerksamkeit deuten...
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also die beste Abnehmmethode ist, fünf mal am Tag essen,
dafür aber gesund!!!! und natürlich Sport treiben.
Es ist ungesund zuwenig zu essen, ich würde meinen,
wenn du eine Zeit lang, dein Essen immer wieder :kotz: :kotz:
wirst du zunehmen. Es gibt viele Leute, die abnehmen wollen,
essen sie nur noch halb so viel, und nehmen so zu,
weil sie dann zu wenig Nährstoffe und Vitamine in sich nehmen...
--> habe ich irgendwo gehört... glaube es stimmt so,
sonst korrigiert mich jemand.

Jedenfalls deine MEthode zum abnehmen ist einfach scheisse :madgo: :schuettel
 

Benutzer23631  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@Jou

So sehe ich das auch (also mehrere kleine Mahlzeiten am Tag usw.).
Außerdem ist es laut meiner Krankenkasse (mache da gerade son Ernährungskurs) sehr sehr wichtig zu Frühstücken, angeblich nimmt man pro Jahr 5 Kilo zu, wenn man nicht Frühstückt. Ok, wahrescheinlich Menschenabhängig, aber interessant!

Gruß Jug
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren