nervige mitschülerin

Benutzer29353 

Benutzer gesperrt
Vo ca. einem Jahr haben wir eine neue Schülerin bekommen, die das Schuljahr wiederholt. Sie ist eine Jugoslavin aber in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Meine Vorstellungen am Anfang von Ihr waren eigentlich ziemlich Positiv. Doch schon bald kamen wir in den ersten Streit.

Eigentlich ist die ganze Klasse gegen sie, bis auf eine Kollegin die sie hat. Die sich aber selbst uns auch nicht so anschliesst.

Nun, ich habe gemerkt, dass sie einfach immer das oberhaupt sein muss, dass man ihr nichts sagen darf. Sie muss uns übergeordnet sein.

Mich nervt das einfach. Ich hab bis jetzt halt nie etwas gesagt wenn sie mich angemotzt hat. Sonst wäre es noch schlimmer geworden.
Aber mein Freund lässt sich das halt nicht gefallen. Er schnautz immer zurück. Ich finde er ist ja auch berechtigt.

Als er neulich mit einem Kollege witze gemacht hat, weil sie nach rauch schtank, sagte sie es stinke jemand anders und so weiter. Sie meinte Schlussendlich mich. (hat er mir erzählt).
Erstens stinke ich nicht, und zweitens geht sie nie duchen nach dem Sport und drittens hab ich ihr was angetan??

Mit ihr kann man einfach nicht reden. Was soll ich tun?
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Meide sie einfach weiterhin sie ist nur eifersüchtig
 

Benutzer29353 

Benutzer gesperrt
naja.. morgen werde ich sie fragen, warum sie mir dass nicht selber sagt, dass ich "stinke".
Dannach wird zwar die Stimmung auf 0 sein.. tja
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte auch gerade so eine Tussi in meiner Klasse. Waren anfänglich zusammen in der Lerngruppe. Bis ich irgendwie zur Gefahr für ihre Vormacht in der Gruppe wurde. Keine Ahnung, was die geritten hat. Seit Sommer lernte ich dann Grossmehrheitlich alleine und schloss mich nach Bedarf mit anderen zusammen. Viel effizienter, als diese ewigen Treffen am Samstag Morgen!

Man könnte zwar meinen, in der erwachsenen Weiterbildung (Stufe unteres-mittleres Kader) sei man vor so was verschont. Aber solche Leute gibts immer und überall! Da hilft nur eins. Konsequent ignorieren und sich auf ja keine Diskussionen einlassen. Ev. kann man mal mit einer zynischen Reaktion auffahren. Aber bei einer sollte es denn auch bleiben. Es lohnt sich schlicht nicht, Zeit in Streitereien mit solchen Leuten zu investieren!
 

Benutzer21703 

Verbringt hier viel Zeit
Ich provozier solche Leute einfach so lang bis sie sich blamieren und schließlich ziemlich lächerlich vor der Gruppe machen.
Aber provozieren ohne jemanden persönlich an zu greifen kann auch nicht jeder
 

Benutzer29625 

Verbringt hier viel Zeit
wanci schrieb:
Und was tut das zur Sache?
Soll wahrscheinlich zeigen, dass sie in Wirklichkeit eine Ausländerin ist.
Ausländer haben doch immer einen schlechten Ruf und die Jugoslavin bestätigt diesen ja durch ihre Art :grrr: .
 
R

Benutzer

Gast
oh, hier hab ich wohl den Mobber-Thread geöffnet...

Ich plädier mal - allein auf weiter Flur - für DE-Eskalation. Geht aufnander zu und besprecht eure Probleme - aber ohne eine Gruppe dabei. Unter den beliebten 4 Augen.

Jedoch nicht nach der Tour: "DU machst dies und das..." Sondern: "Ich empfinde das so und das kommt so bei mir an."

Lucy
 
S

Benutzer

Gast
Also,ich hab auch zwei in der klasse,die stellen sich an wie PROSTITUIERTE :kotz:
 
B

Benutzer

Gast
mach ihr klar, dass sie ihr pseudodominantes verhalten stecken soll;
und macht sie fertig falls sie nicht in der lage ist euch zu respektieren, wie sie von euch respektiert werden will

viel spass
 
L

Benutzer

Gast
alle Lästereien entstehen durch neid.
und da ihlft nur eins: ignorieren.

aber fang am besten nciht an über sie zu lästern oder so, dann merkt sie dass sie dich getroffen hat und lässt dich nie in Ruhe :angryfire
Am besten ignorieren!
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
curry1 schrieb:
Erstens stinke ich nicht, und zweitens geht sie nie duchen nach dem Sport und drittens hab ich ihr was angetan??
sadan schrieb:
Also,ich hab auch zwei in der klasse,die stellen sich an wie PROSTITUIERTE

Also ich weiß ja nicht, ob ich hier die einzige bin, der es so geht, aber: Sind wir hier im Kindergarten? :ratlos:

Wie war das noch? Wer keine Probleme hat, macht sich welche?

Ignoriert solche Leute doch einfach und geht ihnen aus dem Weg ... ihr macht euch doch nur unnötig das Leben schwer :rolleyes2

Juvia
 

Benutzer31959 

Verbringt hier viel Zeit
Ach was ignorieren. Je blöder sie ist, desto netter musst du werden! Ist doch immer wieder schön zu sehen, wie übertriebene Freundlichkeit den Feind in den Wahnsinn treibt :grin:
 

Benutzer27840 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie is das doch kinderkram von ihr oder.Lass sie einfach solange sie nur sagt du stinkst.Wenn sie aber etwas sehr verletztndes oder privates sagt dann würde ich trotzdem mit ihr reden.Ansonsten sei freundlich zu ihr und du wirst sehen lange macht ihr ihr getue keinen spass mehr
 

Benutzer15993 

Verbringt hier viel Zeit
ehrlich gesagt weiss ich nicht so recht wo das problem liegt.

am besten gehst du ihr aus dem weg oder fragst sie unter 4 augen, was das ganze soll.
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Manche Menschen machen sich Probleme, wo gar keine sind. Glaubst du, sowas tritt nur in der Schule auf? Das verfolgt dich, dein Leben lang :smile:. Im Job, im Sportverein, in der Disco, überall wirst du auf Menschen treffen, die dir nicht "passen".

Wie bereits so oft vorgeschlagen: Ignorieren, Freundlich bleiben, Meiden, etc.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren