Neonröhren erlaubt beim Moped?

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube kaum, daß die Eltern davon wissen...
Doch, ich denke schon. Woher soll ein 15-Jähriger sonst soviel Geld haben? Das Mofa werden wohl die Eltern bezahlt haben und auch so Dinge wie den Auspuff bald. Ich glaub nämlich nicht, dass er durchs Zeitungen austragen oder sonstwas genug Geld verdient.

Mofas sind so oder so affig: Ob nun mit Neonröhre oder mit Sportauspuff. Das sind Lärm- und Verkehrsbelästigungen.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Doch, ich denke schon. Woher soll ein 15-Jähriger sonst soviel Geld haben? Das Mofa werden wohl die Eltern bezahlt haben und auch so Dinge wie den Auspuff bald. Ich glaub nämlich nicht, dass er durchs Zeitungen austragen oder sonstwas genug Geld verdient.
Na ja, daß er ein Mofa hat, werden sie schon wissen. Aber ich denke mal, entdrosselt hat er das Dinge wohl auf eigene Faust bzw. mit irgendwelchen Kumpels, und Geld für Zubehör ist sooo schwer bestimmt auch nicht zu kriegen. Taschengeld, Nebenjob... gibt auch viele 15-Jährige, die rauchen, ich denke mal, das kommt auf die Dauer auch nicht billiger.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Na ja, daß er ein Mofa hat, werden sie schon wissen. Aber ich denke mal, entdrosselt hat er das Dinge wohl auf eigene Faust bzw. mit irgendwelchen Kumpels, und Geld für Zubehör ist sooo schwer bestimmt auch nicht zu kriegen. Taschengeld, Nebenjob... gibt auch viele 15-Jährige, die rauchen, ich denke mal, das kommt auf die Dauer auch nicht billiger.
Ich hätte mit 15 keine 70 € in einen Auspuff investieren können. Außerdem wäre meinen Eltern sofort aufgefallen, dass der Auspuff lauter ist. Sie haben immer sehr drauf geachtet, dass es wenigstens nicht auffällt, dass mein Roller schneller als 45 fuhr. Kumpels mit Sportauspuff wurden angehalten, ich nicht.

Mein Vater hat auch regelmäßig eine Probefahrt gemacht, um die Endgeschwindigkeit zu überprüfen. :grin:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Außerdem wäre meinen Eltern sofort aufgefallen, dass der Auspuff lauter ist. Sie haben immer sehr drauf geachtet, dass es wenigstens nicht auffällt, dass mein Roller schneller als 45 fuhr. Kumpels mit Sportauspuff wurden angehalten, ich nicht.

Mein Vater hat auch regelmäßig eine Probefahrt gemacht, um die Endgeschwindigkeit zu überprüfen. :grin:
Na dann weiß man ja jetzt, woher deine Unverantwortlichkeit kommt... scheint wohl eine Kombination aus Erziehung und Vererbung zu sein. *lol*
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Ok dann mal ne ernste Frage:
Was denkst du dir dabei, mit ner fahrenden Lärmbelästigung Leuten auf die Nerven zu gehen?
Na ja, vielleicht findet sich ein Nachbar, dem der Lärm auf den Senkel geht, der Anzeige erstattet, so dass sich mal ein paar Herren das Fahrzeug näher ansehen. Eigentlich ziemlich dämlich bei einem illegalen Fahrzeug Aufmersamkeit zu erwecken. Auf der anderen Seite kann es ihm das Leben retten, wenn man ihm das Mofa abnimmt bevor er feststellt, dass seine Bremsen nicht für 130 ausgelegt sind.
In jedem Fall sollte er sich doch bitte einen Organspenderausweis zulegen, gibt Leute die auf solche Fälle warten.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Na dann weiß man ja jetzt, woher deine Unverantwortlichkeit kommt... scheint wohl eine Kombination aus Erziehung und Vererbung zu sein. *lol*
Nö, wieso? Jeder fährt mit seinem Roller etwas schneller. Solange das im Rahmen bleibt, finde ich es nicht schlimm. Meine Eltern wollten nur nicht, dass ich 100 oder so fahre. 55 fuhr mein Roller von Werk und so habe ich 70 geschafft, was natürlich keinem aufgefallen ist. Für mich ist der Unterschied aber ganz klar, da es etwas anderes ist, ob man Klasse M hat oder nur einen Mofaschein. Mit einem Mofa darf man nicht mal auf der Straße fahren und mit einem Roller hat man Fahrstunden, darf auf der Straße fahren und fährt keineFußgänger auf dem Bürgersteig um. Mofas, die auf der Straße fahren, sind verdächtig und werden oft angehalten.
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
aber ich werd ma jetzt nen neuen auspuff kaufen der genau so ausschaut wie der originale und genau so anhört aber wo das moped trotzdem schneller fährt
^^:grin:

kostet 70 € oda so^^xD

Lol... glaub Du mal die Geschichten die die Teilehersteller angeben... das werden höchstens gefühlte 2 PS mehr :-D
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Oh Mann, Junge - BITTE werde erwachsen!

Neonröhren - :wuerg: na das sieht ja sowas von beschi...en und protzig aus ... :wuerg: Wem gefällt denn sowas? Achja, Gruppenzwang nennt man das heut zu Tage ...

Und dann auch noch aufgemotzt -> ich würd Dir echt wünschen das sie Dich erwischen -> vielleicht wirst Du dann etwas gescheiter, bevor Du noch einen folgenschweren Unfall hast ....

Oh Mann, die heute Jugend - kein Hirn - keine Verantwortung! :kopfschue Traurig so etwas! :kopfschue

Aber da haben wohl die Eltern auch etwas Schul daran ...
 

Benutzer57128  (30)

Verbringt hier viel Zeit
:blablabla

ich sag nur

NO RISK NO FUN
:cool1:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Du bist so ein kleiner Idiot. *kopfschüttel*

"No risk, no fun" - ok, wenn, du meinst, du mußt deine tolle "Maschine" gegen einen Brückenpfeiler setzen, bitte sehr. Das Problem an der Sache ist nur, daß im Zweifelsfall nicht (nur) DU die Quittung bekommst, sondern vielleicht irgendjemand stirbt, der SELBST vorsichtig war.

Da kann man nur hoffen, daß du a) erwischt wirst, b) lange, lange Zeit deinen Führerschein nicht machen darfst und c) wenn du ihn irgendwann machen darfst, etwas vernünftiger geworden bist.

Echt, so strohdoof war ich mit 15 nicht... wenn du wenigstens ARGUMENTE hättest für dein Verhalten. Aber da kommt ja nur "machen doch alle, ist doch cool, was soll's". *kopfschüttel*

Sternschnuppe
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen;
unsinnig, verantwortungslos, unreif --> Jemand, den man nicht auf
die Straße lassen sollte...
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Mit einem Mofa darf man nicht mal auf der Straße fahren und mit einem Roller hat man Fahrstunden, darf auf der Straße fahren und fährt keineFußgänger auf dem Bürgersteig um. Mofas, die auf der Straße fahren, sind verdächtig und werden oft angehalten.
Wo fährt man denn mit nem Mofa Fußgänger um? Die gehen doch auf dem Gehweg, und ich bezweifel leicht, dass Fahrräder auf Gehwegen nicht benutzt werden dürfen, Mofas (motorisierte Fahrräder) aber schon...:kopfschue
 

Benutzer57128  (30)

Verbringt hier viel Zeit
sodala

neonröhren sind schon gekauft
heut montier ich mas drauf^^:grin:
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Hast du wenigstens daran gedacht, Reifen und Bremsen auch zu "tunen"??? wenn nicht :kopfschue:flennen:
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Dann stell mal Fotos rein wenn du soweit bist... :tongue:

Off-Topic:
das ihr da alle noch weiter drauf eingeht... :ratlos:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wo fährt man denn mit nem Mofa Fußgänger um? Die gehen doch auf dem Gehweg, und ich bezweifel leicht, dass Fahrräder auf Gehwegen nicht benutzt werden dürfen, Mofas (motorisierte Fahrräder) aber schon...:kopfschue
Hier gibt es nur einen Weg für Fußgänger+Fahrräder neben den Landstraßen und den teilen sich die Mofas mit den Fußgängern. In der Stadt ist alles getrennt, aber hier doch nicht.
 

Benutzer57128  (30)

Verbringt hier viel Zeit
bammm die neonröhren gehen ur ab
voll geil^^:grin:

ja werd ich vllt machen dass mit den fotos reinstellen^^xD
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren