Neid auf Schönheit

Benutzer22448 

Verbringt hier viel Zeit
Die meisten werden mein Problem sicher nicht verstehn, aber bin trotzdem auf eure Antworten gespannt.

Ich hab seit einem halben Jahr einen Freund, bin dem ich sehr glücklich bin. Das Problem ist seine Exfreundin. Ich bin nicht eiferüchtig auf sie, ich weiß, dass mein Freund mich liebt und das mit ihr auch nie was ernstes war. Aber sie sieht einfach verdammt gut aus. Ich bin zurfrieden so wie ich aussehe und ich hatte nie ein Problem damit, dass es Frauen gibt die eventuell objektiv als schöner gelten. Aber bei ihr hab ich ein Problem! Vielleicht weil ich weiß, dass mich Leute direkt mit ihr vergleichen. Andererseits denke ich, dass ich wesentlich symphatischer aussehe. Sie lacht sehr selten und auf mich macht sie daher fast einen unzufriedenen Eindruck, nicht mal unbedingt eingebildet. Ich kenne sie aber überhaupt nicht und irgendwie bin ich von ihr faziniert. Einerseits bewundere ich sie für ihre Schönheit und andererseits hasse ich sie dafür. Eigentich hab ich keinen Grund neidisch zu sein. Sie ist zwar schön aber da sie nicht viel Ausstrahlung hat, fällt sie nicht wirklich auf. Ich hoffe ihr denkt nicht, ich rede mir das mit der Ausstrahlung nur ein um mich besser zu fühlen, dann würde ich mir glaub eher einreden, dass sie gar nicht so schön ist.

Am meisten würde mich interessieren, ob jemand diese Gefühl kennt. Mir selbst war dieses Gefühl total fremd. Vor allem weil ich mich nie so intensiv mit Schönheit beschäftigt habe, wie jetzt wo ich sie kenne!
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hm ja... geht mir mit der Ex meines Freundes auch so. Ich find sie schöner als mich (vom körperlichen Aussehen her), allerdings hat sie sich bei unserem "Zusammentreffen" so mies (bzw. ignorant ^^) benommen das ich mir gedacht hab, das ich dann doch in gewisser Weise besser bin als sie...

Mach dich nicht fertig und denk nicht zuviel drüber nach. Hauptsache ihr beide seid glücklich :smile: .
 

Benutzer82072  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin durchaus auch neidisch auf manche Frau, obwohl ich keinerlei Befürchtungen haben muss, dass mir eine mal meinen Mann wegschnappt!
Ich bin zwar annähernd zufrieden mit mir, aber ich denke immer: Wie kann jemand nur so verdammt gut aussehen?
Andererseits hast du recht, meist sehen diese Frauen einfach nur hammergeil aus, aber es fehlt an Ausstrahlung!

Mach dir nicht zu viele Gedanken! Immerhin ist es dein Freund und ihr Ex!
 

Benutzer82039  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Nach deiner Beschreibung würde ich sagen, dass dir ihre "Schönheit" wahrscheinlich nie aufgefallen wäre, wenn sie nicht die Ex deines Freundes wäre-

Das man auf die Ex eiffersüchtig ist, finde ich eigentlich relativ normal. Ich zum Beispiel bin eigentlich gar nicht eiffersüchtig, reagiere aber bissig, wenn die Ex meines Freundes zur Sprache kommt-hab die Frau nie getroffen und kann sie trotzdem auf den Tod nicht ausstehn.

Wahrscheinlich ist das auch bei dir was Ähnliches. Da dein Freund dich aber, wie du selbst sagst, liebt, solltest du dich nicht selber zu sehr mit ihr belasten und einfach hinnehmen, wie sie aussieht, weil sie ja keine Gefahr für dich darstellt.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich kenn das eigentlich nicht so, zumindest komme ich mir optisch sehr selten irgendwie weniger ansprechend vor als irgendwelche Exfreundinnen meiner Exfreunde oder meines Freundes, oft eher umgekehrt. Bei mir gehts da mehr um den Charakter und das Innere, wo ich mich dauernd minderwertiger fühle als die anderen :geknickt:
Ich weiß aber nicht, ob du dir so viele Gedanken darum machen solltest, das macht dich doch nur unnötig fertig, immerhin ist sie die Ex (und das wahrscheinlich nicht umsonst) und dein Freund liebt nunmal dich. Vielleicht hast du ja viel mehr Ausstrahlung als sie :zwinker: Aussehen ist echt nicht alles, viele schöne Menschen sind viel unglücklicher als die anderen, denn Schönheit hat auch oft seine Schattenseiten und wird allgemein überschätzt.
 

Benutzer81905  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Es liegt wohl wirklich einfach daran,dass sie die Ex ist. Er war mal mit ihr zusammen und das macht sie ja schon zu was "Besonderem" für dich.
Kenne das Gefühl.Zwar nicht so heftig wie du,aber unbewusst fragt man sich schon,weshalb der Partner diese Frau mal toll fand, das ist ganz natürlich.Und man projeziert wahrscheinlich mehr in sie heinein,als sie wirklich ist.

Das andere dich mit ihr vergleichen,kann schon sein(viellelicht auch unbewusst),das sollte dir aber egal sein, er ist mit dir zusammen und das wird schon seinen Grund haben:zwinker:
Ich mache das auch oft unbewusst bei neuen Partnern von meinen Freunden,was aber nichts negatives gegen den neuen Partner ist.Passiert bei mir halt automatisch manchmal.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich versteh deine Gedanken schon. Es ist aber wohl so, dass man so Personen wie die Ex des eigenen Freundes eher überbewertet, weil man sie dann ganz genau ansieht - und ich weiß nicht, ob dir das schon mal aufgefallen ist, aber je genauer man jemanden ansieht, und je öfter, desto besser sieht er dann auch aus.

Wenn du sie jetzt einfach so sehen würdest, würde sie dir dann auch als so schön auffallen? Vermutlich nicht.

Wie lange seid ihr denn schon zusammen? Meiner Erfahrung nach legen sich solche Gedanken mit der Zeit... mein Ex hatte auch einen wirklich hübsche, sympathische und auch noch nette und intelligente Exfreundin. Ganz am Anfang machte ich mir darüber meine Gedanken, aber das legte sich dann irgendwann von ganz alleine. Ich redete auch mal mit ihm darüber und das half irgendwie, obwohl er nichts Weltbewegendes dazu sagte :zwinker:
 

Benutzer75854 

Verbringt hier viel Zeit
Sie ist zwar schön aber da sie nicht viel Ausstrahlung hat, fällt sie nicht wirklich auf.
Ich find sie schöner als mich (vom körperlichen Aussehen her), allerdings hat sie sich bei unserem "Zusammentreffen" so mies (bzw. ignorant ^^) benommen das ich mir gedacht hab, das ich dann doch in gewisser Weise besser bin als sie...
iele schöne Menschen sind viel unglücklicher als die anderen,

schon lustig dass scheinbar alle frauen, die man schöner findet entweder böse und unglücklich sind oder eine langweilige ausstrahlung haben :grin:
 

Benutzer22448 

Verbringt hier viel Zeit
schon lustig dass scheinbar alle frauen, die man schöner findet entweder böse und unglücklich sind oder eine langweilige ausstrahlung haben :grin:

Ja, das ist mir schon aufgefallen, dass man sich dann einredet, die Person dafür in anderen Eigenschaften zu übertreffen.
Aber in meinem Fall hat sie wirklich keine gute Ausstrahlung, das ist nicht nur meine Meinung.
Außerdem kenne ich schöne Frauen, die auch noch eine gute Ausstrahlung haben.

Ich weiß nicht, wie es wäre wenn sie schön und symphatisch aussehn würde. Ich glaube schon, dass ich mir sowas eingestehn könnte und mir nicht einreden würde, sie sehe unsyphatisch aus, wenn sie echt überhaupt nicht tut.

Außerdem muss ich euch recht geben, ihre Schönheit wäre mir nie so aufgefallen, wäre sie nicht die Ex meines Freundes.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
schon lustig dass scheinbar alle frauen, die man schöner findet entweder böse und unglücklich sind oder eine langweilige ausstrahlung haben :grin:
Wer redet denn von ALLEN Frauen :hmm: Ich für meinen Teil kann mir schon eingestehen, wenn eine Frau super aussieht und noch dazu eine gute Ausstrahlung hat :smile: Nur dass viele unglücklich sind, stimmt nunmal oft, man wird doch schnell aufs Aussehen reduziert und halt kritisch von anderen Frauen beäugelt (siehe Threadtema) und oft böse von ihnen angeguckt, das macht es einem auch nicht immer so leicht, wenn da immer diese Vorurteile sind :zwinker:
 

Benutzer75854 

Verbringt hier viel Zeit
Nur dass viele unglücklich sind, stimmt nunmal oft, man wird doch schnell aufs Aussehen reduziert und halt kritisch von anderen Frauen beäugelt
naja. ich möchte jetzt mal bezweifeln, dass es schöne menschen im leben schwerer haben als durchschnittlich aussehende oder gar hässliche..
das "aufs aussehen reduziert werden" stimmt nämlich leider auch bei nicht so schönen menschen: "die ist hässlich, langweilig, interessiert mich nicht"...
und "von anderen frauen beäugelt werden"... ich denke, das kann man als schöner mensch wohl grade noch in kauf nehmen :zwinker:
ich kann in meinem umfeld jedenfalls nicht beobachten, dass schöne menschen nur "beneidet und böse angeschaut" werden.. GANZ im gegenteil!
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
das "aufs aussehen reduziert werden" stimmt nämlich leider auch bei nicht so schönen menschen: "die ist hässlich, langweilig, interessiert mich nicht"...
Da hast du Recht. Kommt ja auch immer drauf an, was der Einzelne draus macht und wie er sich verhält. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren