Nehmt ihr eure Pille exakt zur selben Uhrzeit ?

Benutzer85214 

Benutzer gesperrt
ja...also ich nehme meine Pille Valette immer so gegen 20uhr oder auch mal gegen 23uhr...
ich weiss nicht ob es daran liegt aber ich habe seit einigen Tagen brustschmerzen...nehme die pille schon mehrere jahre und habe das eigentlich fast nie gehabt...

ich hoffe es ist nichts passiert da ich die pille nie um die selbe zeit nehme...aber man hat ja einen rahmen von 12 stunden..

wie macht ihr das ??
 
S

Benutzer

Gast
Nein, Du hast keinen Einnahmefehler gehabt, passiert ist da definitiv nichts.

Woran Deine Brustschmerzen allerdings liegen könnten, weiß ich natürlich leider auch nicht :zwinker:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Ich habe die Pille immer vorm Schlafengehen genommen. Aso zwischen 22 und 3 Uhr :zwinker:

Das ist völlig okay, solange zwischen zwei Pillen nie mehr als 36h liegen und man die Karrenzzeit auch nicht gerade täglich voll ausnutzt.

Das Spannen kann Wachstum oder Wassereinlagerungen oder sonstwas sein.
Nimmst du die Valette zufällig im Langzeitzyklus?
 

Benutzer84804 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, stimmt, nehme sie auch nie exakt zur selben Zeit, waere auch irgendwie manchmal gar nicht moeglich, kanns ja net ueberall mit hin schleppen:zwinker:
 

Benutzer85214 

Benutzer gesperrt
hm also wachstum mit 23 schließe ich eher aus..
ich hatte davor glaube ich 2 packungen genommen aber jetzt wollte ich wieder nur eine nehmen..
liegt es vielleicht daran, dass das bei mir immer mal wechselt ???
ist das schlimm ???
manchmal passen mir die tage nicht deswegen nehme ich dann noch ne packung mehr..

also wie gesagt ich nehme die pille immer zwischen 20-24:00 und das jeden Tag...

die karenzzeit von 12 stunden habe ich noch nie ausgereizt....

@ Nubecula also meinst du mit ausnutzen der karenzzeit die 12 stunden oder das man nicht jeden tag pendeln sollte in der zeit ???
 

Benutzer84804 

Verbringt hier viel Zeit
Mache das auch ab und zu und hatte deswegen noch keine Probleme ..aber ausschließen wuerd ichs nicht, wenn ich mir da so die Nebenwirkungen manchmal anschaue :ratlos:
 

Benutzer84654 

Verbringt hier viel Zeit
Als ich die Pille noch nahm, bemühte ich mich, sie immer so 22 Uhr zu nehmen. Aber es war öfter auch erst 23 Uhr und auch manchmal 21 Uhr. Ab und an auch noch später.

Das ist dann aber auch nicht sooo wichtig, Hauptsache innerhalb des 12-Stunden-Fensters. Wichtig ist nur, dass man sich merkt, wann man die Pille am Vortag nahm, damit man das 12-Stunden-Fenster auch einhalten kann.

LG
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
.

@ Nubecula also meinst du mit ausnutzen der karenzzeit die 12 stunden oder das man nicht jeden tag pendeln sollte in der zeit ???
Die Zeit hat bei mir ja auch täglich geschwankt.
Ich meinte, man sollte die 12h nicht täglich ausreizen.

Das Brustspannen werden Wassereinlagerungen sein. Das kann vom Durchnehmen kommen, sollte aber in der Pause wieder verschwinden.
Ich hatte das auch bei der Valette, trat bei mir aber erst ab dem dritten Blister in Folge auf. Aber es reagiert ja jeder unterschiedlich.
 

Benutzer85214 

Benutzer gesperrt
also ich bin gerade ein wenig durcheinander...
ist es ok, wenn ich die pille einen Tag um 21.30 nehme, und den drauffolgenden tag um 23.30 und dann wieder gegen 21.00 ???
oder muss ich mir jetzt sorgen machen ???


sry bin grad durcheinander.... [[[ habe sie gestern um 22.30 genommen muss ich sie dann heute auch um 22.30 nehmen oder kann ich sie auch um 21 uhr nehmen ?]]]
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
also ich bin gerade ein wenig durcheinander...
ist es ok, wenn ich die pille einen Tag um 21.30 nehme, und den drauffolgenden tag um 23.30 und dann wieder gegen 21.00 ???
oder muss ich mir jetzt sorgen machen ???


sry bin grad durcheinander.... [[[ habe sie gestern um 22.30 genommen muss ich sie dann heute auch um 22.30 nehmen oder kann ich sie auch um 21 uhr nehmen ?]]]
Ja, es ist okay.

Nichts anderes wurde doch hier gesagt...
 

Benutzer85214 

Benutzer gesperrt
war nur grad durcheinander weil gesagt wurde. man muss sich merken wann man die pille am vortag genommen hat wegen den 12 stunden-.
aber gut bin grad irgendwie aufm schlauch gestanden:grin:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
war nur grad durcheinander weil gesagt wurde. man muss sich merken wann man die pille am vortag genommen hat wegen den 12 stunden-.
aber gut bin grad irgendwie aufm schlauch gestanden:grin:
Ja, muss man ja auch, falls man die Pille wirklich mal vergisst.
Dann ist es eben wichtig zu wissen, ob man sie um 20 oder um 22 Uhr genommen hat. Denn sonst weiß man ja nicht, ob man noch in der Karrenzzeit drin ist, wenn man sie beispielsweise um 9 Uhr morgens nachnimmt.
Hätte man die letzte um 20 Uhr genommen, wäre das zu spät und die Pille vergessen, hätte man die letzte um 22 Uhr genommen, wäre das okay und die Pille eben nicht vergessen.
Das kann also unter Umständen schon wichtig sein, zu wissen, wann man die Pille am Vortag genommen hat.

Für den Schutz sind aber Schwankungen von einigen Stunden völlig okay.
 

Benutzer85214 

Benutzer gesperrt
achso ja klar...man bin ich doof...:smile:
ok vielleicht sollte ich mir im nächsten monat wirklich mal eine uhrzeit aussuchen.....aber irgendwas kommt mir immer dazwischen..
aber ok wenn ihr eure pille auch mal +/- 4 stunden nehmt bin ich ja beruhigt
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
wärend der unizeit nehm ich meine pille morgens. also so zwischen 7-9 uhr. wenn ich nicht früh aufstehen muss, so wie zur zeit, verschiebe ich die einnnahmezeit auf 12 uhr, kann aber auch mal zw. 11-14 uhr sein.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Natuerlich nicht. Hab keine Lust, am Wochenende um 7 Uhr aufzustehen :zwinker:
 

Benutzer45547 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab mir ne Zeit ausgesucht wo ich zu 99% immer wach bin. Ich nehm sie abends um 19 Uhr. Und wenn ich mal nicht zu Hause bin, nehme ich sie halt mit. Sagt ja keiner was wenn ich da kurz ne Pille schlucke. Vor allem wenn ich net weiss wenn ich nach Hause komm, nehm ich sie mir mit. Habe vom FA so ein tolles Metallbehälter bekommen, wo grad ein Blister reinpasst. Sieht edel aus, fällt nicht auf und die Pille ist sicher darin.
Ausserdem habe ich in meinem Handy ne Erinnerung gespeichert. Das funktioniert ziemlich gut so. Ich glaube das späteste was ich mal war um 21 Uhr.
Also ich bemühe mich wirklich, möglichst pünktlich und um die gleiche Zeit die Pille zu nehmen. Dann wirds bei mir auch mehr zur Routine
 
L

Benutzer

Gast
Also ich nehme meine Pille immer um 20 Uhr. Bisher habe ich das auch hingekriegt. Ja,natürlich kam es schon mal vor,dass ich 10 Minuten bis eine Stunde Verspätung hatte, aber das ist ja kein Problem. Und wenn ich weggeh,dann nehm ich sie eben mit. Ist ja nicht so groß und schwer. :engel:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Nein, ich nehme sie immer zu unterschiedlichen Zeiten. Meistens zwischen 22 und 6 Uhr, kommt drauf an. Wenn ich Nachtdienst habe, dann meistens erst zu Feierabend oder so.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren