Nebenjob - Was macht ihr? Was verdient ihr?

Wieviel verdient ihr in der Stunde?

  • unter 5 Euro

    Stimmen: 5 11,9%
  • 5 bis 6 Euro

    Stimmen: 5 11,9%
  • 6 bis 7 Euro

    Stimmen: 10 23,8%
  • 7 bis 8 Euro

    Stimmen: 10 23,8%
  • 9 bis 10 Euro

    Stimmen: 2 4,8%
  • 10 bis 12 Euro

    Stimmen: 2 4,8%
  • über 12 Euro

    Stimmen: 8 19,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    42
K

Benutzer

Gast
Ich arbeite nebenher in einem mail-express-service (ähnlich wie post) und führe da neben stempel und sortieraufgaben, buchhaltung.:tongue: Im moment arbeite ich da ca 5 stunden am tag, ca 3 mal die woche.
 
J

Benutzer

Gast
Ich verdiene umgerechnet 0,42€ / Std :tongue:
(Praktikum in einer IT Firma)

Das wurde als unentgeldlich angefangen. Krieg aber halt jeden Monat meine 50€ + immer wieder mal IT Zubehör (Externe Festplatten, Tastatur, Maus usw)


Rentiert sich insg schon :zwinker:
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Also im Moment mache ich Promotion bei Elixia (einer Fitnesskette) und fahre Medikamente für eine Apotheke aus. Bei Elixia bekomme ich 7,50Euro pro Stunde. In der Apotheke sind es 7,20 Euro pro Stunde +nochmal etwa 4,00 Euro Trinkgeld pro Stunde.

Außerdem habe ich mal ein kleines bisschen bei OBI gejobbt - da bekommt man aber nur 5,50 pro Stunde und muss die ganze Zeit an der Kasse STEHEN ^^. Sch**ss Job.

Und vorher habe ich bei Kaisers Tengelmann gearbeitet. Da gab es 9,90Euro pro Stunde + Urlaubsgeld (350Euro) und Weihnachtsgeld (370Euro). Also echt ein Traumjob, was die Bezahlung angeht!

Davor habe ich Nachhilfe gegeben und habe damals noch 15DM für anderthalb Stunden genommen.

Also unter 6 Euro/ Stunde würde ich nicht mehr arbeiten.
 

Benutzer58055  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin Studentin und arbeite nebenbei in einer Spielhalle als Spielhallenaufsicht. Die Bezahlung von 6 €/Std. ist gar nicht mal schlecht für ne Spielhalle, in einer anderen Spielhalle in der Nähe kriegen die Mädels nur 3,50 €/Std.
Als Studentin ist der Job für mich ideal, weil ich halt, wenn keine Leute da sind, mich da hinhocken und lesen und lernen und Hausarbeiten schreiben kann, und es niemanden stört, während ich zeitgleich mein Geld verdiene. Mir geht somit keine Zeit zum lernen verloren und deswegen mag ich den Job, auch wenn man woanders besser bezahlt wird.
 

Benutzer48333 

Verbringt hier viel Zeit
arbeite bei mcdonalds,
dafür gibs bei mir 6,28 stunde für nen sehr anstrengenden job :frown:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mäh ab und zu rasen bei meinen Großeltern. Dafür gibts dann netterweise gleich 10 € (für ca. ne halbe Stunde ) :smile:
 

Benutzer54073 

Verbringt hier viel Zeit
Ich arbeite in nem Lebensmittelgeschäft. Kriege da 6,50 € pro Stunde und mache das im Moment durchschnittlich 12 Stunden die Woche. Ab und zu sitz ich an der Kasse, aber meistens bin ich alleine im Lager und kann da vor mich hinwurschteln, ohne dass wer nervt :tongue: Ganz relaxed.

Früher hab ich in nem anderen Supermarkt gearbeitet, wos 1. stressiger und schlechter bezahlt war und 2. ein unangenehmes Betriebsklima herrschte.


Hab gehört, dass man in Kleinstädten mehr verdient als in großen, stimmt das?
 
R

Benutzer

Gast
Ich bin Schülerin und habe im Moment (aber nicht mehr lang) 2 Nebenjobs.
Beim einen bekomm ich 6€/Stunde plus Trinkgeld, beim andern 10%vom Umsatz plus Trinkgeld (beides Kellnerjobs).
Somit komm ich bei einem auf ca 7€/Stunde (den geb ich auch auf :zwinker:), beim andern so zwischen 8 und 10€ (neulich hab ich z.B. an einem Tag 90€ verdient!).
 

Benutzer22337 

Verbringt hier viel Zeit
Ich packe im Baumarkt ein paar Sachen von 2 Firmen aus, die ihre Ware extra außerhalb des Baumarktsortiments bestellen.
Dabei verdient ich circa 1-2% des Einkaufpreises.
Das entspricht circa 25€ Monat. Dafür arbeite ich circa 4 Stunden im Monat (jeden 2. Dienstag 2 Stunden).

Ist nicht viel, aber reicht um meine monatlichen Benzinkosten zu decken :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren