Narbe

Benutzer6033 

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss den anderen zustimmen, Narben sind doch nichts schlimmes. Im Gegenteil, ich mag Narben sogar :zwinker: (Natürlich gibt es eine Grenze, aber bei 'ner kleinen Narbe am Arm ist die noch laaange nicht erreicht. Wenn Jemand zB durch einen schlimmen Unfall das ganze Gesicht verzerrt hat kann ich natürlich verstehen, wenn man sich Hilfe in der plastischen Chirurgie sucht)

Aber so "normale" Narben hat doch eigentlich jeder irgendwo, was solls. Macht imho interessant :smile:

Und da hier jeder von seinen Narben erzählt: Meine "Hauptnarbe" ist auf dem Steiß, naja, eigentlich ist es eher ein knubbeliges, chaotisches Narbenareal. Ich mag sie.
Und wenn mich Jemand fragt, wo ich die her habe, erzähl ich meine Geschichte, wie ich es geschafft habe, stocknüchtern rückwärts von einer Bank zu fallen, ausgerechnet genau in einen Scherbenhaufen. Die ist immer für einen Lacher gut :zwinker:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
omg. ich hab ne 9x1,5cm lange Narbe am Unterarm, ne richtig üble,3x2cm lange Narbe an der Hüfte und zwei 1x1cm große Narben (die sehen richtig schlimm aus) am Knie.

Das gehört zu mir, das erzählt meine Geschichte.
Natürlich siehts net so wahnsinnig toll aus aber.. is doch egal. Bin ich.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Aber die auffäligste ist die Rückennarbe. (es ist zeitweise ein bisschen anstrengend JEDEM zu erklären warum ich die hab. da man sie auch sieht, wenn ich n Spaghetti-Top anhab)
Aber wenn sie nicht allzublöd fragen (á la "was hast du denn da angestellt") oder verletzende Sprüche raushauen (wie das oben mit dem "aufschlitzen"...)ist es ok....wir Menschen sind ja nunmal von Natur neugierig :engel:

Kenn ich teilweise.

Was soll ich sagen? Ich hab eine 25 cm lange Narbe auf dem Bauch, die genau durch die Bauchnabelstelle geht - deshalb ist dieser nicht da :zwinker: Auch seit Geburt an - war ein Genetikfehler und der Bauch hat genäht werden müssen. Ich hab das immer akzeptiert, ich kenns bei mir selbst nicht anders, is klar. Also hab ich es auch nicht "lernen" müssen, weil ich nix schlimm dran fand.

Ich hatte noch nicht so viele die gefragt haben. Sieht man auch nur wenn ich kein Shirt anhabe. Aber bis jetzt war kein einziger(!) dabei, der verletzend, abwertend oder sonst was wurde...allerhöchstens gab es interessierte, die wissen wollten wie das kam. Und das sogar als Kind, wurde nie gehänselt. Vielleicht hatte ich einfach Glück, oder die anderen waren wirklich so tolerant, was weiß man.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren