Namen für mein Kind?!?!

W

Benutzer

Gast
hallo ja bin noch asch jung um Kinder zu kriegen erwarte ja auch keins :zwinker:

meine Frage an euch ist wie würdest oder werdet :zwinker: ihr eure Kinder nennen wollen??

Mein Favourit war ja Lukas Marcus oder Tobias aber ich mein letzteres müsste ich passen :smile: weil mein Freund so heißt *grinsen muss*

naja bin da mal so gespannt was da ncoh so für Namen kommen.
Ach nochwas steht er eher so auf Ausgefallene namen wie Wagis-Joy oder wollt ihr eurer kind eher einen "normalen" standartnamen geben Klaus, Elvira oder sowas.

vielen dank im voraus greeze WInterRoSe :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Mein Sohn heißt Pascal.
Marcus finde ich auch schön.
Und für eine Mädchen finde ich
Sarah oder Lara schön.
 
W

Benutzer

Gast
sahra und Lara hört sich für mich irgendwie total gleich an

*Grins* wie alt ist denn dein Sohn? du bist erst 16? wannn bistn du Schwanger geworden? war bestimmt nicht leicht oder?

greeze WInterRoSe
 
C

Benutzer

Gast
Ich find Joshua oder Finn oder Kjell schön. Als Mädchennamen vielleicht Anouk.
Zu ausgefallene Namen würd ich nicht geben, das arme Kind. Aber so nen Standartnamen ist auch doof. Ich sitz in einem Kurs, in dem vier mädchen Lena heißen und in meiner alten Klasse waren drei Wiebkes...
 
K

Benutzer

Gast
Mein Sohn ist jetzt 10 monate.
Leicht war es sicherlich nicht, bin aber froh das der kleine jetzt da ist.
Ja bin 16.
Knutschbrett
 

Benutzer10541 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

ich hab mir bisher vorrangig um weibliche Namen nen Kopf gemacht.
Dabei ist dann so etwas wie Sara und Anna-Lelaina rausgekommen - beim letzten hab ich mir dann immer gedacht, dass ich sie damit Lilly rufen kann :herz:

Liebe Grüße
Tres
 
A

Benutzer

Gast
Ich find Josephine (Josi) total schön oder einige ausgefallene Namen...
fallen mri aber gerade nicht so viele ein. Michelle find ich auch total schön.
Ebenfalls wie Juvièn, Daria,... etc
Es gibt ja so viele schöne Namen!

Jungennamen finde ich zB
Sebastiano,
Sebastian,
Phillip,
Kevin
etc...
 
X

Benutzer

Gast
Also...
Beim Mädchen ist mein absoluter Favorit : Coralie.
Auf so "Standart-Namen" steh ich mal absolut nicht und werde ich meinem Kind (fallls ich mal eins bekomme) auch nicht geben. Obwohl der Papa dann natürlich noch Mitspracherecht hat... :zwinker:

Liebs Grüßle
 

Benutzer11034  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Angelina schrieb:
Ich find Josephine (Josi) total schön oder einige ausgefallene Namen...
fallen mri aber gerade nicht so viele ein. Michelle find ich auch total schön.
Ebenfalls wie Juvièn, Daria,... etc
Es gibt ja so viele schöne Namen!

Jungennamen finde ich zB
Sebastiano,
Sebastian,
Phillip,
Kevin
etc...

Sebastian ist ne gute wahl *g*
fürn Mädel: Reya, oder Natalie ^^
 

Benutzer11806 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe zwar nicht vor selber Kinder zu bekommen, aber wenn doch, dann ... fände ich Magdalena oder Francis für ein Mädchen schön. Für einen Jungen, hmm ... Daniel vielleicht. Oder Kevin.
 

Benutzer7467  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Sohn heißt Tady, auch sehr ausgefallen, kannte bisher keiner...wird übrigens englisch ausgesprochen TAY-DEE. Der Name kommt aus Irland, Kurzform von Timotheus.
Da ich ja gern noch ein Baby hätte bald, bin ich auch schon am überlegen wegen Namen. Ein Mädchen wird wohl Michelle heißen, den Namen findet auch mein Mann schön. Ein Junge...vielleicht Kevin...ich finde auch Jannek schön, aber da krieg ich wohl mit meinem Mann ärger!
 

Benutzer11806 

Verbringt hier viel Zeit
Achja, irische Namen sind oft schön ... Colin fällt mir da noch ein.
 
G

Benutzer

Gast
Meine Favoriten...
Leah, Sophie, Nisha, Neha, Zoé, Ana, Ninette/Nina, Maylin, Renée für Mädchen

Djani, Tjade, Sören, Simeon für Jungs :smile:
 

Benutzer12963 

Verbringt hier viel Zeit
Welche Namen meiner Kinder später mal bekommen werden, kann ich heute nicht sagen, aber ich hoffe, dass ich ihnen nie so etwas "antun" werde.

OLG Düsseldorf

...

Zwölf Vornamen sind zuviel

Zwölf Vornamen für ein Kind sind zuviel und daher auf fünf zu begrenzen.

Die Mutter wollte mit den Namen aus allen Teilen der Welt ausdrücken, dass es keine Grenzen im Herzen des Menschen gibt. Die Richter erwiderten, dass das Kind nicht als Plakat elterlicher Bekenntnis missbraucht werden dürfe. Der Junge müsse sich in seinem späteren Leben sämtliche Vornamen in der richtigen Reihenfolge und in der richtigen Schreibweise merken. Aus "Chenekwahow Migiskau Nikapi-Hun-Nizeo Alessandro Majim Chayara Inti Ernesto Prithibi Kioma Pathar Henriko" wurde daher "Chenekwahow Migiskau Kioma Ernesto Tecumseh".

Habe zwar "nur" drei Vornamen, aber finde, dass einer vollkommen gereicht hätte. :smile:
 

Benutzer11856 

Verbringt hier viel Zeit
Tusse schrieb:
Aus "Chenekwahow Migiskau Nikapi-Hun-Nizeo Alessandro Majim Chayara Inti Ernesto Prithibi Kioma Pathar Henriko" wurde daher "Chenekwahow Migiskau Kioma Ernesto Tecumseh".

wobei das erstaunliche dabei ist, das

a) kioma in der zweiten variante noch NACH ernesto stand

und

b) tecumseh in der ersten variante noch gar nicht dabei war...
 

Benutzer12963 

Verbringt hier viel Zeit
ferenc schrieb:
wobei das erstaunliche dabei ist, das

a) kioma in der zweiten variante noch NACH ernesto stand

und

b) tecumseh in der ersten variante noch gar nicht dabei war...

Ist mir auch aufgefallen. Frage mich nur, welcher Name der Rufname sein soll. :ratlos:
Bei den Namen würde ich persönlich Kioma oder Ernesto wählen. Habe leider nichts zur Nationalität des Kindes bzw. der Eltern gefunden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren